Seite 3 von 19 ErsteErste 12345678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 120 von 753

Thema: Neuanfang...

  1. #81
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.765
    Chilli würde sich freuen

  2. #82
    Registriert seit
    08.10.2012
    Beiträge
    1.468
    Anja zum Rodeo kannst du auch zu uns kommen Ich wüßte da wen.

    @oesfun es ist nie zu spät.

    Das Reitergewicht muß zum Pferd passen. Einen 1,80 und 90 kg schweren Mann kann man natürlich nicht auf ein Pony setzen, dann klappts auch mit dem Rücken des Pferdes. Als Richtlinie in etwa http://www.cavallo.de/news/pferdekli...871.233219.htm
    Moralische Entrüstung ist der Heiligenschein der Scheinheiligen.

  3. #83
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.909
    Also 10-15 % des Pferdegewichtes - müsste ich ein grosses schweres Pferd haben und da käme ich mit meinen 1,63 wahrscheinlich dann nur mit der Leiter rauf

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  4. #84
    Registriert seit
    16.07.2010
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    10.145
    Ein Shire Horse - da passen wir beide drauf Birgit

    Ein Träumchen (also das Shire nicht wir beide......... )

    Grüße

    Susanne
    Für immer im Herzen
    Dennis,Duke und Frieda

  5. #85
    Registriert seit
    01.08.2010
    Ort
    am Bach kurz vorm Wald
    Beiträge
    3.763
    Huhu,
    Ich habe euch jetzt erst gesehen
    Aber momentan bin ich noch etwas verstreuselt, das moege man mir nachsehen

    So schoene Bilder und Nachrichten von Joschi das ist doch eine tolle Aufgabe Anja

    Renate, es ist nie zu spaet,ehrlich, bei uns am Stall gibts eine Frau die mit ueber 75 reitet

    Ein Patentreffen naechstes Fruehjahr hoert sich prima an
    viele Grüße von Susanne
    mit Oscar, Fredi, Paul und Fly


  6. #86
    Registriert seit
    01.08.2010
    Ort
    am Bach kurz vorm Wald
    Beiträge
    3.763
    Zitat Zitat von Carmelita Beitrag anzeigen
    Ein Shire Horse - da passen wir beide drauf Birgit

    Ein Träumchen (also das Shire nicht wir beide......... )

    Grüße

    Susanne
    Letzte Woche habe ich auf der Hund und Pferd Shire Hengste unter dem Sattel gesehen,

    so ein Hengstgehabe beim Shire ist schon ziemlich gewaltig
    viele Grüße von Susanne
    mit Oscar, Fredi, Paul und Fly


  7. #87
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.765
    Ich mag Shires... aber einen Shirehengst *schisserbin* Neeee, muß nicht sein

    Das mit den 10% ist Nonsense. Bei einem untrainierten Pferd ist das auch noch zuviel, bei einem sehr gut trainierten und einem Reiter mit gutem Sitz macht mehr gar nüscht. Ich sag nur Ritterpferde. Da war mit Rüstung gut und gern 150-180kg auf dem Pferd und wenn die nicht in der Schlacht gefallen sind, wurden die meist steinalt - und das ohne Antibiotikum und Müslifütterung

  8. #88
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.909
    Zitat Zitat von Carmelita Beitrag anzeigen
    Ein Shire Horse - da passen wir beide drauf Birgit

    Ein Träumchen (also das Shire nicht wir beide......... )

    Grüße

    Susanne
    Pöööh -- ich finde schon das wir ein Traum sind, gut manchmal ein Alptraum (zumindest wenn man meinem Mann glauben kann ) aber ist doch egal. Das wäre bestimmt ein Bild für die Götter, wir beide zusammen auf einem Pferd - wie bei Pippi Langstrumpf

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  9. #89
    Registriert seit
    08.10.2012
    Beiträge
    1.468
    Naja, so ganz nonsens finde ich das nicht. Pferde müssen schon eine gewisse Größe und Gewicht haben um einen Mann mit 80 kg tragen zu können. Unser ist 1,56 und 500-600 kg, aber untrainiert ist mein Freund zu schwer für ihn, dass ist klar, mit Sattel 15-20 kg + Gewicht von 80 kg, na ja.....geht so gerade so. Ein schwererer Reiter würde aber nicht gehen.

    Wenn ich sehe, dass sich 100 kg Frauen auf ein kleines Pferd schwingen, oder dies erst 3,5 jahre ist......da wird mir anders. Mit 5 Jahren ist der ISG erst verknöchert. Ich verstehe auch nicht, wieso einige ihre Pferde mit unter 4 anreiten. Das rächt sich später in der Hüfte.

    Ein Shire stand mal mit unserem Appi zusammen. Das Shire hat sich so auf ihn geworfen, dass wir dachten, er ist hin, war gar nicht mehr richtig zu sehen. Die Clydesdale sind auch solche Riesen, bis 193 m Stockmaß.

    @oesfun wir steigen alle mit Aufsteighilfe auf, schon um den Rücken zu schonen, weil man den Sattel mit runterzieht und wegen der Gelenke, der Beine. Das ist also kein Grund Das wäre doch ein richtiges Pferd für dich http://www.cavallo.de/sixcms/media.p...pg.2646586.jpg
    Moralische Entrüstung ist der Heiligenschein der Scheinheiligen.

  10. #90
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.765
    Ich klau mal ein Bild aus dem Reiterflohmarkt :http://i41.tinypic.com/f59tz.jpg 1,87m großer Boulonnais-Hengst Goil, oder? Den bitte in Falbfarben

  11. #91
    Registriert seit
    08.10.2012
    Beiträge
    1.468
    Der Hals Stell dir vor, der braucht mal ne Decke Bekommste doch gar nicht.
    Moralische Entrüstung ist der Heiligenschein der Scheinheiligen.

  12. #92
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.909
    also ich glaube auf die beiden dürfte selbst ich mich trauen ohne dem Tier zu schaden, wobei das erste Bild mich wieder an Pippi Langstrumpf und den Kleinen Onkel erinnert. Und wenn alle eine Aufsteighilfe benutzen ist das ja nicht ganz so peinlich wenn man sonst nicht raufkommt und runter kommt man ja auf jeden Fall .......

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  13. #93
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    dem Büro, sogar mit Fenster
    Beiträge
    9.101
    Zitat Zitat von lammi88 Beitrag anzeigen
    Ich klau mal ein Bild aus dem Reiterflohmarkt :http://i41.tinypic.com/f59tz.jpg 1,87m großer Boulonnais-Hengst Goil, oder? Den bitte in Falbfarben
    boah für mich bitte in Pechschwarz und langer Mähne
    hab erst an Spaghettie Bouloneise gedacht

    Zitat Zitat von OESFUN Beitrag anzeigen
    also ich glaube auf die beiden dürfte selbst ich mich trauen ohne dem Tier zu schaden, wobei das erste Bild mich wieder an Pippi Langstrumpf und den Kleinen Onkel erinnert. Und wenn alle eine Aufsteighilfe benutzen ist das ja nicht ganz so peinlich wenn man sonst nicht raufkommt und runter kommt man ja auf jeden Fall .......
    Viele Grüße von Tina mit der Rasselbande Krümel, Jeanny, Hasi, Mamile, Prinz Leo und Boxer




    Für immer im Herzen:
    Schnecke 2007, Brummi 2011, Mümmel 2/2014 mit Lola 4/2014
    Cessy 7/2014, Wuschel 7/2016, X-Man 2017
    Ich werde Euch nie vergessen

  14. #94
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Augusta Vindelicorum
    Beiträge
    113.436
    Zitat Zitat von lammi88 Beitrag anzeigen
    Ich klau mal ein Bild aus dem Reiterflohmarkt :http://i41.tinypic.com/f59tz.jpg 1,87m großer Boulonnais-Hengst Goil, oder? Den bitte in Falbfarben
    Der hat aber eine seltsame "Figur"
    Die Krautstampfer
    LG von Renate, Muffin & Bonny-Noëlle
    ... sowie Patenkaterchen "STANLEY"
    und Aiderbichl-Patenkind "LUDWIG"



  15. #95
    Registriert seit
    08.10.2012
    Beiträge
    1.468
    Zitat Zitat von Schneckenzahn Beitrag anzeigen
    hab erst an Spaghettie Bouloneise gedacht



    DAS nenn ich verfressen
    Moralische Entrüstung ist der Heiligenschein der Scheinheiligen.

  16. #96
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    dem Büro, sogar mit Fenster
    Beiträge
    9.101
    Zitat Zitat von Babymaus Beitrag anzeigen
    DAS nenn ich verfressen
    wiiiieeeee.... war es Dir nicht bekannt das der Leuchturm bzw. die Leuchturmbewohner verfressen sind
    Viele Grüße von Tina mit der Rasselbande Krümel, Jeanny, Hasi, Mamile, Prinz Leo und Boxer




    Für immer im Herzen:
    Schnecke 2007, Brummi 2011, Mümmel 2/2014 mit Lola 4/2014
    Cessy 7/2014, Wuschel 7/2016, X-Man 2017
    Ich werde Euch nie vergessen

  17. #97
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.765
    So, heute mal wieder ein paar Fotos - wenn auch nur vom Handy.

    Der Lütte macht sich soweit gut. Ab nächster Woche habe ich etwas mehr Zeit an den WE und werde anfangen etwas mit ihm zu machen. Hufe geben klappt langsam immer besser, wenn er nun noch aufhören würde zu kicken, wäre es schon fast perfekt.
    Wir haben ihn nun ab und zu mal mit Mio oder Baffi laufen lassen (also frei laufen, daß er die Worte: Schritt und Trab und Halt kennen lernt). Wobei mal eindeutig sagen kann: mit Baffi klappts gut, mit Mio wird's zum Tobemarathon. Lerneffekt gleich null

    So langsam wird er Pferd, ist etwas gewachsen, breiter geworden und auch das Halfter sitzt nun richtig, vorher wars etwas zu groß. Und JA, er ist zum Schweinchen mutiert und findet Matschbäder mittlerweile auch so toll wie der Rest Aufgeplüscht haben wir auch schon für den Winter






  18. #98
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.909
    Ist doch schön das er sich so wohl fühlt und Matschbäder gehören zu dieser Jahreszeit , Männe war gestern mit Luna eine "älteredamenrunde" . Nach der Rückkehr habe ich festgestellt NIX DAME sie hat ein total dreckiges Gesicht. Männe hat keine Ahnung wie das passiert ist . Da sie diese Woche mit der Fellpflege dran ist wird dann wohl eine Kopfwäsche dazu kommen

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  19. #99
    Registriert seit
    01.08.2010
    Ort
    am Bach kurz vorm Wald
    Beiträge
    3.763
    Ja, Joschi ist mehr Pferd geworden, aber sein Gesicht verraet noch den Jungspund
    viele Grüße von Susanne
    mit Oscar, Fredi, Paul und Fly


  20. #100
    Registriert seit
    17.04.2002
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.318
    ja, er hat ein total süsses "Babyface". Joschi ist so ein richtiger Knuddel. und ich schätz mal er weiß in welcher Tasche die Leckerlies sind
    find ich gut wenn Pferde im Winter ein Teddyfell bekommen dürfen.

    falls Joschi seinen eigenen Fan- Club hat, könnt ihr mich mit eintragen

  21. #101
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Augusta Vindelicorum
    Beiträge
    113.436
    Ohhhh, und eine Schlammschlacht, gehört zu einem richtigen "Jungen"

    Ab wann, wirst du ihn reiten können? 1-2 Jahre?
    LG von Renate, Muffin & Bonny-Noëlle
    ... sowie Patenkaterchen "STANLEY"
    und Aiderbichl-Patenkind "LUDWIG"



  22. #102
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.765
    Monika: Paten- und Fanpage ist hier Leckerchen hat er einen eingebauten Sensor, ist aber nicht bösartig um ranzukommen. Hoffe, das bleibt so, weil ich finde Pferde, die beißen um die Tasche zu leeren nur anstrengend. Er bekommt Leckerchen auch nur wenn alle eines bekommen oder eben wenn er etwas dafür tut. z.B. Hufe geben. Lob ist ihm zwar auch wichtig, aber er lernt schneller und konzentrierter, wenn er Kanne-Leckerchen oder Wiesenbussis bekommt

    Renate: Wenn er sich so weiter entwickelt, werde ich wohl im nächsten Sommer langsam anfangen können. Mal sehen, wie er sich macht, wie der Winter wird (ob man den Platz benutzen kann oder nicht), etc. Ich laß mir Zeit. Ich werde nun mit ihm das kleine ABC anfangen, und dann sehen, wie weit wir kommen Wird schon.

  23. #103
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Augusta Vindelicorum
    Beiträge
    113.436
    Zitat Zitat von lammi88 Beitrag anzeigen

    Renate: Wenn er sich so weiter entwickelt, werde ich wohl im nächsten Sommer langsam anfangen können. Mal sehen, wie er sich macht, wie der Winter wird (ob man den Platz benutzen kann oder nicht), etc. Ich laß mir Zeit. Ich werde nun mit ihm das kleine ABC anfangen, und dann sehen, wie weit wir kommen Wird schon.
    Ich find´s schön, wenn man sein eigenes Pferd selbst "zureiten" kann

    Wird ihm sicher auch Spaß machen, was zu lernen, wenn er bisher nur wenig/gar nicht gefordert wurde
    LG von Renate, Muffin & Bonny-Noëlle
    ... sowie Patenkaterchen "STANLEY"
    und Aiderbichl-Patenkind "LUDWIG"



  24. #104
    Registriert seit
    08.10.2012
    Beiträge
    1.468
    und ob denen das Spaß macht...spacken, pupsen, bocken und einen an der Nase rumführen, Ohren auf Durchzug, austesten und und und
    Moralische Entrüstung ist der Heiligenschein der Scheinheiligen.

  25. #105
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.765
    Um mal den Spaß der Pferde aufzuzählen

    Haben grad mal gemessen und das Gewicht errechnet: Joschi hat ca. 407kg Dann kann ich nun die Wurmkuren bestellen

  26. #106
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.909
    Wie das kann man ausrechnen --- so genau

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  27. #107
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.765
    Brustumfang x Brustumfang x Körperlänge geteilt durch 11900 - das kommt auf +/- 20kg schon hin, wenn man genau mißt

  28. #108
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.909
    echt beeindruckend - wieder was gelernt

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  29. #109
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.765
    Spart Geld Pferdewaage kostet so ca. 15€ pro Pferd. 4 stehen nun bei uns - 60 Tacken gespart

  30. #110
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.909
    Da bin ich ja froh das ich meine Hunde umsonst beim TA wiegen kann, weil auf der normalen Personenwaage würde ich - wenn ich sie auf den Arm nehme - die Anzeige nicht sehen. Ausserdem halten sie da nicht still und 32 bzw. 42 sich bewegende Kilos auf dem Arm und dann auf dieses kleine Viereck steigen ist nicht wirklich lustig ganz abgesehen davon das dann die Wiegeleistung vielleicht nicht ausreicht (weiss jetzt gar nicht bis wieviel unsere Waage belastbar wäre)

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  31. #111
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.765
    Hab am WE Joschi das erste Mal longiert. Links rum ging ganz passabel - wenn man mal davon absieht, daß der richtig Gas gegeben hat und nicht zu bremsen war Dafür hatte er rechts rum keine Ahnung, was ich von ihm wollte...Stellte sich immer wieder mit Kopf zu mir - so schnell konnte ich gar nicht. Ist auch die Hand, wo er total verunsichert ist, wenn ich ihn auf der Seite führe. Da muß ich dran arbeiten... Mit vielen Tricks habe ich ihn dann dazu bekommen doch eine Runde rechts rum zu gehen, habs dann beendet und ganz dolle gelobt. Mal sehen, obs dann die Tage noch abrufbar ist Erstmal muß der Platz aber wieder abtrocknen...nach DEN Regengüssen steht der unter Wasser

  32. #112
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.765
    Was denn so ein Haffi ist: Immer hungrig




    Letzter Koppeltag... Mio und Baffi mußten sich mit Reiter bewegen (*doof*) und Joschi und Lamour haben im letzten Gras geschwelgt

















    Gestern hab ich dann mal vorsichtig etwas die Hufe geraspelt... ich leb noch Hat er ganz brav gemacht!!!! Und jaaaa, der Herr hat sich den ganzen Kopp zerschreddert... wie und wo auch immer... ich denke fast beim Spiel mit Mio . Die Beiden haben sich wieder gefunden und toben die Koppel schwarz

  33. #113
    Registriert seit
    15.08.2012
    Ort
    ich lebe in Bayern
    Beiträge
    8.391
    Zitat Zitat von lammi88 Beitrag anzeigen
    Was denn so ein Haffi ist: Immer hungrig




    Letzter Koppeltag... Mio und Baffi mußten sich mit Reiter bewegen (*doof*) und Joschi und Lamour haben im letzten Gras geschwelgt

















    Gestern hab ich dann mal vorsichtig etwas die Hufe geraspelt... ich leb noch Hat er ganz brav gemacht!!!! Und jaaaa, der Herr hat sich den ganzen Kopp zerschreddert... wie und wo auch immer... ich denke fast beim Spiel mit Mio . Die Beiden haben sich wieder gefunden und toben die Koppel schwarz
    Sehr hübsch die Burschen und elegant sind doch alles Burschen oder Anja
    Gute Besserung für das Kopfaua beim Herrn

  34. #114
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.765
    Lamour ist nun die einzige "Dame" *hust* (leider benimmt sie sich nicht so ) in der Runde. Hat nun 3 Männer um sich und findet es toll

  35. #115
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Augusta Vindelicorum
    Beiträge
    113.436
    Ohh, so ein feiner Joschi

    Ich dachte, sie dürfen auch im Winter raus
    LG von Renate, Muffin & Bonny-Noëlle
    ... sowie Patenkaterchen "STANLEY"
    und Aiderbichl-Patenkind "LUDWIG"



  36. #116
    Senoritarossi Guest
    So schöne Bilder

    Ja, ich dachte auch, dass Pferde im Winter teilweise draußen bleiben. Müssen sie jetzt bis zum nächsten Jahr im Stall stehen bleiben

  37. #117
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Augusta Vindelicorum
    Beiträge
    113.436
    Zitat Zitat von Senoritarossi Beitrag anzeigen
    So schöne Bilder

    Ja, ich dachte auch, dass Pferde im Winter teilweise draußen bleiben. Müssen sie jetzt bis zum nächsten Jahr im Stall stehen bleiben
    Sicher haben sie noch eine andere Weide - sonst würde diese Haltung ja nicht OFFENstall heißen
    LG von Renate, Muffin & Bonny-Noëlle
    ... sowie Patenkaterchen "STANLEY"
    und Aiderbichl-Patenkind "LUDWIG"



  38. #118
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.765
    Nee, die sind schon komplett draußen Nur eben die Koppel ist dicht. Die können sich nun auf dem Paddock (Auslauf) vergnügen... schön im Schlamm baden, etc Mama muß ja was zum Putzen haben

  39. #119
    Senoritarossi Guest
    Zitat Zitat von Becky Beitrag anzeigen
    Sicher haben sie noch eine andere Weide - sonst würde diese Haltung ja nicht OFFENstall heißen
    Ja, wahrscheinlich Ich kenne mich da ja wirklich so was von Nullkommanix aus, für mich hörte sich das irgendwie seltsam an, so als müssten sie jetzt ihr Dasein im Stall fristen

  40. #120
    Senoritarossi Guest
    Zitat Zitat von lammi88 Beitrag anzeigen
    Nee, die sind schon komplett draußen Nur eben die Koppel ist dicht. Die können sich nun auf dem Paddock (Auslauf) vergnügen... schön im Schlamm baden, etc Mama muß ja was zum Putzen haben
    Hat sich überschnitten. Aaaaahhhh, so ist das, na da hast Du ja die nächsten Monate viel Spaß

Seite 3 von 19 ErsteErste 12345678910111213 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •