Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Tipps zur Kapillaren Blutentnahme

  1. #1
    Registriert seit
    20.11.2002
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    198

    Tipps zur Kapillaren Blutentnahme

    Hallo,

    ich habe eine Frage zur kapillaren Blutentnahme für einen Blutausstrich. Vielleicht gibt es ja hier ein paar erfahrene Dosis von Diabetiker Katzen. Wie kann ich am besten am Ohr der Katze einen Tropfen Blut gewinnen? Mir hat eine Tierärztin gesagt, ich solle mit der Lanzette nicht stechen, sondern ritzen. Wenn ich mir das Katzenohr ansehe, es ist so dünn, dass ich befürchte mit einer Stechhilfe würde der Stich durch gehen. Oder kann auch an den Fußballen Blut genommen werden?
    Über entsprechende Tipps freue ich mich.

    Zur Info, der Blutausstrich soll für ein Differenzialblutbild sein auf heilkundlicher Basis sein.

    Viele Grüße, Siri
    "Wer bei Katzen gern versucht, was er nicht sollte, der findet oft, was er nicht wollte."
    (T. v. Zirkläre, abgeändert)

    Im Herzen mein Guinness

  2. #2
    Registriert seit
    21.09.2010
    Ort
    Ampertal
    Beiträge
    3.097
    Zunächst: Ich habe keine Erfahrung mit der Blutentnahme bei Katzen am Ohr.

    Wegen des Blutausstrichs: warum nimmt der/ die Heilpraktiker/in nicht selbst das Blut ab?
    Mit einer entsprechenden medizinischen Grundbildung und etwas Erfahrung sollte das kein großer Akt sein.

    Ich kann mir vorstellen, dass Katzen an den Fußballen eine Hornhaut haben und es da mit einem Anritzen nicht getan ist.
    Liebe Grüße von Maria mit Schmustiger Luna, Charakterkatze Flecki & Spanierin Tahira


    Die Katze kann Dein Freund sein, aber sie wird nie Dein Sklave.

  3. #3
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    45.282
    Ich würde dir raten, das Ohr erst zu erwärmen (nicht erhitzen). Man kann dazu eine mit Reis gefüllte Socke nehmen und kurz in die Mikrowelle legen. Warme Ohren geben besser Blut.
    Dann verschaff dir mit einer Taschenlampe eine Übersicht, wo die Ohrvenen liegen. Dann kannst du anritzen oder auch die Stechhilfe nehmen.

    Ansonsten würde ich auch sagen, dass es eigentlich die THP machen kann.
    Liebe Grüße von Jutta mit Tammy, der Queen, Mimmi, dem Erdmännchen, und Lilly, der Zauberfee


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. tipps
    Von filou2008 im Forum Katzen - Zugelaufen & Vermisst
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.11.2007, 09:35
  2. tv-tipps für morgen
    Von gini_aiko im Forum Hunde von A bis Z
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.02.2004, 22:30
  3. Tipps für ein Freigehege
    Von MaineCoon3 im Forum Katzen - Haltung & Pflege
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.01.2004, 19:15
  4. TV-Tipps
    Von samtpfote5 im Forum Katzen von A bis Z
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.08.2003, 14:34
  5. Tipps gesucht
    Von igelchen im Forum Hunde - Zucht & Aufzucht
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 22.04.2003, 20:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •