Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: AG Retromops ist geboren!

  1. #1
    Registriert seit
    22.03.2011
    Beiträge
    7

    AG Retromops ist geboren!

    Hallo liebe Retromopsler und Mopsinteressierte,

    seit Juni 2013 gibt es nun die Arbeitsgemeinschaft Retromops - kurz: AG Retromops.
    Die AG Retromops hat die Aufgabe, die Zuchtform des Retromopses in Zusammenarbeit mit Fachleuten und Institutionen zu fördern und zu bewahren und damit eine geregelte Zucht zu unterstützen.

    Die Aktivitäten der AG Retromops umfassen aber auch die Zusammenarbeit mit Hundetrainern und Tierärzten, um auf diese Weise Besitzern des Retromopses immer wieder aktualisierte Informationen rund um die Rasse im Speziellen aber auch zum Partner Hund im Allgemeinen aus allen möglichen Themengebieten zur Verfügung zu stellen.

    Ich möchte auch auf die Möglichkeit hinweisen, auf dieser Seite Urlaubspflegeplätze für Retros anzubieten oder zu suchen.
    Schlussendlich: die AG Retromops verfolgt keine kommerziellen Ziele. Reinschauen ist also auf jeden Fall lohnend.

    Das AG Retromopsteam freut sich auf regen Informationsaustausch mit Fachleuten auf dem Gebiet der Kynologie und auf - hoffentlich zahlreiche - Veranstaltungen rund um den Retromops zu dem seine Fans herzlich eingeladen werden!

    Zu finden sind wir hier:

    http://ag-retromops.repage.de/


  2. #2
    Registriert seit
    24.06.2013
    Beiträge
    1
    Hallo aus dem schönen Saarland !
    Eine sehr umfangreiche Homepage, diese neue AG Retromops.
    Die Gestaltung der Seiten unter Verwendung der vielen nostalgischen Sephia-Fotos finde ich sehr gelungen und bringt die Thematik „Retro-Mops“ auch optisch sehr gut rüber.
    Ich beschäftige mich schon sehr lange mit dem Thema „Retro-Mops“ und kenne natürlich auch die ZKR-Züchterseite, die noch relativ neu im Netz ist.
    Daher verstehe ich nicht ganz den Sinn der brandneuen Retromops AG Page , die im Grunde wieder auf die selben Inhalte zurückgreift, die auch auf den vereinzelten Seiten der ZKR - Mitglieder und besonders auf der ZKR-Züchterseite weit und breit ausgeschöpft werden.
    Ich habe den Eindruck, dass man mit Hilfe der vielen verschiedenen ZKR-Seiten im Netz unter dem Suchbegriff „Retromops“ ganz oben stehen möchte, was natürlich nicht verwerflich ist, aber dies dann doch mit einem stark ausgeprägten kommerziellen Hintergrund behaftet ist.
    Sehr kommerziell erscheint teilweise auch die Formulierung der Texte , die mich stellenweise mehr an eine Warenanpreisung erinnert, die man in den zahlreichen Verkaufssendern wie HSE oder QVC zu hören bekommt.
    Sehr befremdlich finde ich es aber schon, dass man auf einer bestimmten ZKR - Züchterseite käufliche Wallpapers eines Fremdanbieters aus Italien kopiert hat und diese für seine Hunde ausgibt.
    Ich hoffe, dass dies doch nicht auf alle Abbildungen zutrifft? Ansonsten eine recht professionelle und werbewirksame Page, die zudem auch von den optischen Kriterien gut konzipiert wurde.

    Grüße aus St. Ingbert von Diana und ihrem „Traummops“ Alfons (7)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. kaum geboren um zu sterben
    Von Sahneschniitte im Forum Katzen - Trauer & Trost
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.05.2013, 22:58
  2. Die offizielle Website des Züchterkreises für den Retromops (ZKR)
    Von Retromops im Forum Hunde - Zucht & Aufzucht
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.10.2012, 06:25
  3. Filmtipp: Der ZKR Retromops bei hundkatzemaus
    Von Retromops im Forum Hunde - Freizeit, Training & Hundesport
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 13:24
  4. Chinchilla Loki neu geboren ;)
    Von Bieni im Forum Kleintiere - Glückwünsche & Geburtstage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.07.2008, 19:22
  5. Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 01.09.2006, 20:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •