Ergebnis 1 bis 30 von 30

Thema: Chihuahua tragend??

  1. #1
    Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    11

    Chihuahua tragend??

    Hallo ihr lieben

    ich habe eine 3 jährige Chi Hündin ...

    Also ich war mit ihr beim tierarzt und habe sie durch checken lassen ob sie gedeckt werden darf oder nicht das ok zum decken habe ich bekommen nur wen es ein chi rüde ist weio sonst bekommen sie probleme die welpen durch denn geburtskanal zu bekommen

    nun habe ich die zeit abgewartet bis sie läuig am 30.3 kam sie einmälig in die standhitze und ich bin am 2.4 mit ihr zu denn rüden gefahren der sie decken sollt

    wir haben natürlich uns denn Impfausweis zeigen lassen er war auch krankheitsfrei

    na 30 min hin und her und sich angebiete kam es zum deckakt

    sie hingen danach auch 30 min zusammen

    das alles ist jetzt 7 wochen her

    und ich sehe nicht das sie tragent ist also das einziegste sie hat ein bissel zugenommen und die zitzen sind etwas gerötet

    der tierarzt hatte auch nix ertastet können weiß ja net ob es zu früh war (4.Woche)

    ich fahre nun nächste eoche nochmal zum tierarzt

    aber ich würde gerne eure meinung dazu hören ......

    klappt es immer das eine hündin tragend wird nach denn decken oder gibt es auch ausnahmen weil ich sie auch net nach decken wollte

    da ich von ein Züchter erfahren habe es Klappt zu 95% beim erstenmal
    und jedes weiter nachdecken = 1 bis 2 welpen mehr

    lg Lyla + Püppi

  2. #2
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.915
    Hallo Lyla - erst einmal herzlich willkommen im ZP Forum

    Also , so wie du schreibst, scheinst du keine grosse Erfahrung mit der Zucht von Hunden zu haben. Nur jetzt dürfte es zu spät sein, sich die Sache noch einmal zu überlegen.

    Wie siehst du an einem Impfpass ob ein Rüde "gesund" ist?? Dort stehen lediglich die Impfungen drin, keine Gesundheitsuntersuchungen wie z.B. die Untersuchung auf Patellaluxatioen oder Augenkrankheiten. Sowohl Rüde als auch Hündin sollten vor dem decken per Abstrich auf keimfreiheit überprüft werden. Vielleicht ein Tip falls es diesmal nicht geklappt hat und du an den Vermehrungsplänen festhälst. Wie schwer ist die Hündin , wie schwer der Rüde ?? Die vernünftigste Art eine Trächtigkeit festzustellen, ist eine Ultraschalluntersuchung um den 28 Trächtigkeitstag herum. Das nachdecken hat seinen Sinn darin, das man dadurch alle in dieser Phase freiwerdenen "Eier" mit lebendigen Spermien "abdeckt" und so die grösste Sicherheit hat, das es zu einer Trächtigkeit kommt.
    Geburten bei Chihündinnen sind nicht ganz problemlos, da der Kopf im Verhältnis zum Körper schon ziemlich gross ist. Sollte die Hündin doch tragend sein, wäre es gut, wenn du jemanden in der Hinterhand hättest, der Erfahrung mit Hundegeburten hat bzw. der TA für dich ständig erreichbar ist.

    Es wäre übrigens sehr nett, wenn du dich im Vorstellungsbereich für alle vorstellen würdest.

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  3. #3
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.915
    Ich habe deinen Beitrag übrigens in das Hunde Forum, und dort in den Bereich Zucht / Aufzucht, verschoben - dort ist er eindeutig besser aufgehoben

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  4. #4
    Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    11
    danke für deine schnelle antwort

    sie haben denn rüden komplett untersuchen lassen mit allein drum dran ob er durch geimpft ist und ob er krankenheiten hat das hatten sie alles vom TA schrieftlich da

    ich habe bis jetzt nur einmal eine trächtigkeit erlebt und die geburt ...


    das war bei einer bullmastiff hündin (war nicht mein hund)

    mein Ta steht rund um die uhr zur verfügung falls es zu komplikation kommt
    das war eins der ersten dinge wo ich mich gekümmert habe
    da es sehr oft passieren kann das die welpen nicht durch denn kanal passen

    ich habe auch schon das futter umgestellt auf welpen futter

    wenn es nicht geklappt hat dann werde ich sie nicht nochmal decken lassen weil ich denn hund nicht als geburtsmaschiene nutzen will und mich nicht bereichen will

    mir geht es um das tier

    hätte sie denn rüden nicht draufgelassen dann hätte ich es auch nicht nochmal probiert

    sie hat vor denn decken 2kg gewogen und jetzt 2,5 kg

    daher weiß ich es halt nicht wirklich

    werde auf jedenfall nächste wochen nochmal zum TA gehen

  5. #5
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.915
    Sollte deine Hündin tragend sein, was du möglichst schnell per Ultraschall durch deinen TA feststellen lassen solltest, sollte, meiner Meinung nach, die Zucht von Hunden (und auch anderen Tierarten) zugelassenen Züchtern überlassen werden.

    Hier siehst du mal was in einem seriösen Verband für Chihuahuas gemacht / überprüft werden muss bevor ein Hund zur Zucht zugelassen wird

    Vor der Zuchtzulassung müssen alle Tiere, die in der Zucht eingesetzt werden sollen
    den Nachweis des "
    Luxationsgrades
    “ erbringen. Zugelassen für die Zucht sind: 0/0;
    1/0; 0/1 oder 1/1. Alle anderen Grade sind von der Zucht
    ausgeschlossen.
    Es muss
    mindestens ein Paarungspartner 0/0 sein.
    Bei einer geduldeten Fontanelle von
    kleiner als 8mm muss der Paarungspartner eine vollständig geschlossene
    Fontanelle haben.
    Anzustreben ist ein vollzahniges
    Scherengebiss
    mit 6/6 Inzisiv
    i. Es müssen
    insgesamt
    mindestens 10 Inzisivi
    vorhanden sein. Bei Hunden, die weniger als 6/6
    Inzisivi besitzen, muss der Zuchtpartner 6/6 Inzisivi besitzen. Ein Zangengebiss ist zur
    Zucht zugelassen; alle anderen Gebissstellungen sind zuchtausschließend.
    Mindestgewicht
    bei allen Zuchttieren beträgt
    2000 g
    .
    Eine vollständig geschlossene
    Fontanelle ist anzustreben
    .
    ich weiss ja nicht, inwieweit du dir da bei deinem Hund, bzw. dem Rüden der sie gedeckt hat darüber Gedanken gemacht hast.

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  6. #6
    Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    11
    ich stehe auch mit ein paar züchtern in kontakt .. da wir auf chi treffs gehen die mir zu seite stehen

    daher ist mir das bekannt

    klar sollte man das größteils denn züchtern überlassen

    aber wir habe jetzt selber bei einer freundin mit erlebt das nicht mal jeder züchter so top ist

    erst ein fehlgriff mit ihren husky vom züchter reihne zwingerhaltung

    und dann ihre 3 . kleine chi maus die letzte woch zu männertag verstroben ist auch auf vom züchter
    die kleine perle war nicht mal ganz 5 monate alt

    die tierarzte habe die kleine 4 mal wiederbelebt

    sie sagen zu 90% das sie ein angeboren fehler gehabt haben
    was das herz betrifft

    normalerweise muss man das als züchter doch weitergeben
    ?

    ich verstehe dein bedenken

  7. #7
    tazi Guest
    Zitat Zitat von Lyla88 Beitrag anzeigen
    mein Ta steht rund um die uhr zur verfügung falls es zu komplikation kommt
    das war eins der ersten dinge wo ich mich gekümmert habe
    da es sehr oft passieren kann das die welpen nicht durch denn kanal passen

    i
    und obwohl Du das weisst, lässt Du deine Hündin decken?Wo denkst Du da bitte an Deinen Hund? Dein Hund kann draufgehen traurig ich würde so ein Risiko niemals für meine Hunde eingehen

  8. #8
    Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    11
    hey tazi

    es geht um allgemein das es bei chi passieren kann wenn der rüde größer als ein chi ist
    er hat hat sie genau untersucht und hat gesagt das sie bei ihr körpergewicht normal entbinden kann alles was darunter ist soll man nicht decken lassen was unter 2 kg liegt das bekommt der körper nicht hin trifft auf mini chis zu
    und ich glaube das er weiß was er da erzählt da er der beste TA aus Leipzig ist der es nicht auf das geld abgesehen sonsern alles für die tiere tut um sie zu retten er hat meine andere Hündin das leben gerettet die eine vergrößerte Milz hatte und er hat von anfang angesagt es besteht nur eine 10% chance das sie es packt und die Maus wird 9 jahre das sagt alles

    aber schön das ihr alle so negativ nur denkt

    also nur weil der hund keine papiere hat darf er keine einmalige erfahrung haben was welpen betrifft ich habe denn hund das entscheiden lassen ob sie gedeckt werden will oder nicht
    nix auf zwang ....
    nochmals wenn es nicht geklappt hat werde ich es auch nicht nochmal machen lassen und da ist es gut

  9. #9
    Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    11
    unter anderen kann immer was schief gehen ob züchter oder nicht ist ja wie beim menschen in der schwangerschaft man kann es nicht von anfang an sagen ob alles gut geht

  10. #10
    tazi Guest
    Du hast was? lach süß sorry da muss ich jetzt lachen…. Deine Hündin darf entscheiden… wie geil, dafrür sind Hundehalter da die die Verantwortung kennen und übernehmen

    Du weißt was alles schief gehen kann und hast keine Erfahrung und glaubst wirklich das
    das ein TA ausmacht und JEDER TA verdient in seinen Job ! Aber ich hoffe das die Kleine alles gut übersteht

    Und ein Hund ist ein Hund, D hast Glück das Du noch nie mit ansehen musstes, wie eine Geburt schief gehen kann und das Muttertier stirbt

  11. #11
    Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    11
    kann es sein das du dich für was besseres hälst ... der hund entscheidet nicht selber ob er gedeckt werden will aber ich bin der meinung das er auchdenken kann ..... also ich habe sie nicht festgehalten
    es kann bei jeden tier was schief gehen aber egal

    ist klar das jeder tierarzt sein geld macht aber ich glaube es gibt wenige die für eine untersuchung 5 euro verlangen der rest was du zahlst sind material kosten und das beträgt nicht viel bei ihn

    aber es wird ja nun von der haupfrage abgelenkt

  12. #12
    Registriert seit
    16.07.2010
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    10.145
    Hallo Lyla88

    Ich begrüße Dich ebenfalls im Forum und erinnere Dich an die Bitte von Oesfun - stelle Dich bitte kurz im Vorstellungsbereich für alle vor, bevor Du im Forum weiterschreibst.

    Susanne
    Für immer im Herzen
    Dennis,Duke und Frieda

  13. #13
    tazi Guest
    Ich wünsche der kleinen alles Gute

    Eine Trächtigkeit kann doch ab den 25. Tag per Ultraschall festgestellt werden
    (warum hat der TA kein Ultraschall gemacht?)

  14. #14
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.915
    Also Lyla bei allem Verständnis -- aber eine läufige Hündin "denkt" nicht, das ist ein Trieb der, zur Arterhaltung, ausgelebt wird . Da kann sie nicht gegen an und genauso geht es dem Rüden.

    Und auch ein seriöser Züchter ist kein Hellseher , aber Fakt ist, das eine Überprüfung auf Erbkrankheiten mehr Sicherheit hinsichtlich der Gesundheit bietet als die Verpaarung von ungeprüften Tieren. Es kann auch da passieren das es zu einem Welpen kommt der , wie in dem von dir geschilderten Fall, einen Herzfehler hat. Das ist aber nicht die Regel . Wobei ich auch bei der Qualität von Züchtern noch grosse Unterschiede sehe.

    Aber wenn doch deine Hündin auf alle Dinge überprüft wurde, keine zu grosse Fontanellenöffnung hat und vollzahnig ist , ist doch alles okay.

    Geh bitte nur umgehend zum TA , ich würde da nicht noch eine Woche zuwarten. Denn auch wenn er feststellt, das es sich evtl. um eine Einfrüchtigkeit handelt wäre es wichtig sich darauf vorzubereiten.

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  15. #15
    Registriert seit
    08.10.2012
    Beiträge
    1.468
    Wer sich über Qualzuchten, Fontanellen etc. informieren mag ..... http://www.youtube.com/watch?v=t9UwOBxvfXI


  16. #16
    Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    11
    ich habe montag ein termin
    eher kann er nicht da er auch auswerts unterwegs ist halt Landtierarzt

    aber so habe ich mich schon um alles gekümmert wurfkiste decken wärmelampe habe für denn notfall auch schon flaschen geholt falls sie mit der falsche aufgezogen werden müssen


    die welpenmilch hole ich mir dann beim TA falls es soweit kommen sollte

  17. #17
    tazi Guest
    jetzt ist Sie doch trächtig? Schon alles sehr seltsam, dachte Leipzig wäre eine Stadt, erst ist der TA der beste aus leipzig jetzt ein Landtierarzt? Und sooo super scheint er ja nicht zu sein, wenn er jetzt schon nicht für Euch da ist

  18. #18
    Registriert seit
    17.05.2008
    Beiträge
    21.315
    Wir haben Mittwoch......da sollte doch ein TA Besuch vor Montag möglich sein.......kurzer Ultraschall und du weißt Bescheid..........
    Tu es deiner Hündin zuliebe........
    Gruß von Kerstin

  19. #19
    Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    11
    Ja ist eine stadt ..... da wo er sitz ist ein kleines dorf was zu noch leipzig ist aber wenn man nicht von hier kommt dann kann man es nicht wissen wie und wo was ist
    ich habe ein termin und gut ist und falls du es genau wissen willst ich habe eine gehbehinderung und muss vondaher zum arzt und das sind wichtige tremine die man nicht absagen kann ...
    also lass deine überschlauen kommis weil das ist einfach nur fresch wenn man sich hinter einer tastertur versteckt kann man ja ein blöde kommen

  20. #20
    tazi Guest
    Du kannst mich gerne persönlich kontaktieren ich habe kein Problem damit. Hast Du Dir schonmal überlegt, wenn es zur Frühgeburt kommt, und dann auch keine Zeit da ist... Was dann. Zumal hast Du selbst geschrieben eher kann "er" nicht und jetzt sind es Deine Termine die einen TA unmöglich machen. Du solltest schon wissen was Du schreibst

  21. #21
    Registriert seit
    08.10.2012
    Beiträge
    1.468
    Leipzig hat eine Uniklinik, mal so nebenbei.

    Klinik für Kleintiere

    An den Tierkliniken 23
    04103 Leipzig
    Telefon Verwaltung: 03 41 / 9 73 87 00
    Poliklinik: 03 41 / 9 73 87 11
    Fax: 03 41 / 9 73 87 99
    www.kleintierklinik.uni-leipzig.de
    info@kleintierklinik.uni-leipzig.de


    Behandlung von Hunden, Katzen und Heimtieren;
    Ambulante und stationäre Betreuung

    Sprechstunden:

    Terminsprechstunde nach Vereinbarung
    Spezialsprechstunden für:
    - Kardiologie
    - Neurologie
    - Onkologie
    - Ophthalmologie
    - Orthopädie

    Notdienst: 24 Stunden

    Labor, Röntgen, Ultraschall, MRT

  22. #22
    tazi Guest
    Die soll wirklich richtig gut sein,aber warum hat der HausTierarzt kein Ultraschall gemacht ?

  23. #23
    Registriert seit
    17.05.2008
    Beiträge
    21.315
    Tschuldigung......aber du hast vom Mittwoch bis Samstag Arzttermine.........und jetzt komm mir nicht mit deiner Behinderung.......ich bin auch Schwerbehindert und schaffe es meinen Dok und den TA unter einen Hut zu bekommen........

    Wenn das nicht möglich ist......wieso hast du dann deine Hündin decken lassen......was machst du im Notfall?
    Deiner Hündin erklären, dass du jetzt nicht kannst weil du zum Arzt musst?
    Sehr undurchdacht....
    Gruß von Kerstin

  24. #24
    tazi Guest
    Zitat Zitat von Biene Maja Beitrag anzeigen
    bekommen........

    Wenn das nicht möglich ist......wieso hast du dann deine Hündin decken lassen.......
    Weil die Hündin es doch so wollte

  25. #25
    Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    11
    wenn ich in der klinik sitze kann ich auch nix für oder ? mädel überlege selber was du schreibst wenn man ein menschen nicht kennt noch nie gesehen hat
    das sind termine das ich vielleich wieder richtig laufen kann und ich kann keine 3 monate warte bis ich denn nächsten termin bekomme bis dahin kann sich alles wieder versteifen aber das verstehst du nicht vom menschlichen kennst du nix oder warte mal willst du mir jetzt so kommen das menschen mit behinderung keine tiere haben dürfen ich geht regelmäßig zum TA mit meinen hunden . Sie sind komplett durch geimpft haben alle checks durch
    und wenn es so wäre das es zu einer frühgeburt kommen würde dann kommt er her dafür hat er seine notfall nummer
    lass es jetzt einfach gut sein

  26. #26
    Registriert seit
    17.05.2008
    Beiträge
    21.315
    Zitat Zitat von Lyla88 Beitrag anzeigen
    und wenn es so wäre das es zu einer frühgeburt kommen würde dann kommt er her dafür hat er seine notfall nummer
    lass es jetzt einfach gut sein
    Ja aber du bekommst es ja nicht mit.....du bist ja in der Klinik und nicht zu Hause.......tolle Planung......

    Und wen sprichst du hier mit Mädel an?
    Das steht dir nicht zu.........
    Gruß von Kerstin

  27. #27
    Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    11
    @Biene Maja

    samstag ist er nicht da
    ich kann es leider nicht ändern das ich selber termine habe die ich wirklich nicht verschieben kann

    so tazi dann erkläre mir mal

    wenn du der meinung bist so aufzumucken

    wenn eine Hündin in der standhitze ist und ein rüde kommt zum decken und die hündin denn rüden wegbeisst obwohl sie schon in der standhitze ist
    und sie das bei 5 anderen rüden auch macht auf der zeit von aller läufigkeit die sie hatte
    und dann kommt ein rüde der ihr gefällt und nur ihn drauf lässt entscheidet sich nicht selbst

  28. #28
    tazi Guest
    Ja weil er Ihr gefällt ... das ist süß... Warum gibt es nur so Fächer wie Genetik und Erbschaftslehre wenn doch alle sich lieb haben

    P.S. wo haben ich geschrieben das Menschen die ein Handycap haben keine Tiere haben sollen???? Lass bitte diese Unterstellungen, denn soetwas ist völlig Niveaulos

  29. #29
    Registriert seit
    16.07.2010
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    10.145
    Vorübergehend geschlossen - die Gemüter mögen sich beruhigen.
    Für immer im Herzen
    Dennis,Duke und Frieda

  30. #30
    Registriert seit
    16.07.2010
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    10.145
    Hallo zusammen,

    nachdem nun alle eine Nacht darüber geschlafen haben, damit sich eventuell erhitzte Gemüter wieder beruhigen konnten, eröffne ich den Thread hiermit wieder. Denkt bitte daran, eure Beiträge konstruktiv zu halten und berücksichtigt (weiterhin) die Netiquette - auch zwischen den Zeilen. Auf einen produktiven Austausch!

    Das Moderatorenteam
    Für immer im Herzen
    Dennis,Duke und Frieda

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 3 neue Famileinmitglieder, davon 2 viell tragend???
    Von Hoernchne81 im Forum Katzen - Zucht & Aufzucht
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 14:51
  2. Scheinträchtig oder Tragend????
    Von Moin im Forum Hunde - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.06.2007, 18:26
  3. Woran merke ich wenn die Katze tragend ist
    Von sabri18 im Forum Katzen - Zucht & Aufzucht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.04.2006, 23:43
  4. tragend ohne zu hängen?
    Von jase im Forum Hunde - Zucht & Aufzucht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.10.2005, 18:09
  5. Katze tragend????
    Von habeebee im Forum Katzen - Zucht & Aufzucht
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.08.2004, 14:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •