Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: 10 Wochen altes Zwergwidder Weibchen pinkelt uns an

  1. #1
    Registriert seit
    17.05.2013
    Beiträge
    1

    10 Wochen altes Zwergwidder Weibchen pinkelt uns an

    Hallo zusammen,

    ich habe mich heute hier angemeldet, weil ich langsam etwas genervt bin und mir zudem Gedanken wegen unserem Weibchen mache.
    Wir haben ein Männchen und ein Weibchen und zwar seit 3 Wochen.
    Anfangs waren die beiden sehr schüchtern und ängstlich, doch inzwischen haben sie sich an uns gewöhnt und kommen auch gerne mal zu uns auf die Couch gehüpft, wenn wir am fernsehen sind.
    Das Problem dabei ist, die Kleine hat letzte Woche plötzlich meinen Freund angepinkelt, als sie bei ihm auf dem Bauch saß. Wir dachten uns, das das mal passieren kann und haben nicht weiter darüber nachgedacht.
    Allerdings hat sie am nächsten Tag dann bei mir auf den Bauch (zum Glück war ich durch eine Decke etwas geschützt) gepinkelt. Den Tag darauf war dann wieder mein Freund dran.
    So kam es mal vor, dann mal wieder einen Tag nicht und dann auch einfach mal als sie auf der Decke saß, die ich über mich gelegt hatte, allerdings saß sie dann zwischen meinen Beinen und hat mich nicht erwischt.
    Die letzten zwei Tage war dann mal nichts passiert und wir dachten uns, dass die Kleine uns vielleicht einfach mal markieren wollte und jetzt aber genug davon hatte - falsch gedacht... gestern hat es mich wieder gleich zweimal erwischt .
    Ich habe schon einige Beiträge in Foren gelesen, dabei geht es allerdings meistens um ein Männchen oder ein Weibchen, was beim Herumspringen spritzt, unsere pinkelt wirklich nur gezielt auf uns.
    Ich hoffe es kann uns jemand weiter helfen, ich wäre sehr froh darüber!

    Dankeschön!

  2. #2
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    dem Büro, sogar mit Fenster
    Beiträge
    9.114
    Huhu und willkommen hier

    also so richtig helfen kann ich nicht wirklich kann Dir aber von meinen Erfahrungen berichten

    Wir haben uns vor 3 Monaten ein älteres Mädel dazu genommen, welches nur Käfighaltg. gewöhnt war was es bei uns nicht gibt das Mädel hat egal wo sie saß und war gepullert nur nicht im Bauer

    Essen gabs dann nur noch im Bauer in der Hoffnung das sie dann auch pullert und siehe da meine Taktik ging auf, sie wurde dann ausgiebig gelobt und es gab zeitgleich ein Leckerlie,mittlerweile geht sie "freiwillig" zum Pullern rein auch ohne Leckerlie

    Ich denke mal das sich hier noch andere mit mehr Erfahrung melden und ich drück Dir die Daumen das Ihr es in den Griff bekommt
    Viele Grüße von Tina mit der Rasselbande Krümel, Jeanny, Hasi, Mamile, Prinz Leo und Boxer




    Für immer im Herzen:
    Schnecke 2007, Brummi 2011, Mümmel 2/2014 mit Lola 4/2014
    Cessy 7/2014, Wuschel 7/2016, X-Man 2017
    Ich werde Euch nie vergessen

  3. #3
    Registriert seit
    31.07.2013
    Beiträge
    6
    Evtl. hat sie euch zu gerne? *g

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 5 Wochen altes Katzenmädchen
    Von BlueMoon83 im Forum Katzen - Zucht & Aufzucht
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 21:18
  2. 11 wochen altes kaninchen deckt weibchen (14 wochen)???!
    Von Littrell im Forum Kleintiere - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.05.2008, 14:41
  3. Was zu beachten bei 8 Wochen altes Baby ?
    Von Line&Lainy im Forum Katzen - Haltung & Pflege
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.08.2006, 18:11
  4. 14 wochen altes Katerchen erkältet
    Von katzenmama2803 im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.02.2006, 15:14
  5. 8 Wochen altes Kitten bei ebay
    Von Gabi im Forum Katzen von A bis Z
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.02.2005, 12:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •