Seite 4 von 15 ErsteErste 1234567891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 160 von 598

Thema: Die Lovestory beginnt

  1. #121
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    45.282
    Ach, das geht hundertprozentig gut.
    Liebe Grüße von Jutta mit Tammy, der Queen, Mimmi, dem Erdmännchen, und Lilly, der Zauberfee


  2. #122
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.740
    Danke! Hab ja Vertrauen zum TA, und meine sind ja auch fit und gesund....aber trotzdem, bisserl einen Kopf macht man sich ja doch.....
    Liebe Katzengrüsse
    Katja

    Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
    Cleveland Amory

    Meine Rasselbande


    Meine Vermissten - Unvergessenen


    Lust auf mittelalterliche Klänge, Fantasy und Folk? Dann www.radio-legende.de

  3. #123
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    45.282
    Zitat Zitat von katinka Beitrag anzeigen
    Danke! Hab ja Vertrauen zum TA, und meine sind ja auch fit und gesund....aber trotzdem, bisserl einen Kopf macht man sich ja doch.....
    Ist doch immer so.
    Liebe Grüße von Jutta mit Tammy, der Queen, Mimmi, dem Erdmännchen, und Lilly, der Zauberfee


  4. #124
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.740
    So, Katzis abgeliefert....Spritze hat die kleine Bree, weil sie extrem unruhig und aufgeregt war, gleich bekommen, mit ihr fängt er an....

    Keela hat bei der Untersuchung sogar ein wenig geschnurrt....echt mal, was ein Gemütstier ist eben die Schöne, da zickt man nicht so rum

    Bree ist fast vom Behandlungstisch gehupft, die Helferin hatte sich bei ihr vorsichtshalber schon die Handschuhe angezogen...besser war es.... auch da scheint der Name Die Starke gut zu passen

    Jetzt heisst es, bis kurz vor 12 warten, dann soll ich da sein zum Abholen..*hibbel*........sie sind dann wohl, wie sagt man so schön, noch leicht betrunken (also müde) und dann muss ich noch warten, bevor ich sie aus dem Korb lasse, mindestens eine Stunde, hat er gesagt, bis sie im sitzen nicht mehr so wackeln, sonst könnte es zu Unfällen kommen.
    Und Fressen und Wasser am besten erst gegen Abend (sie bekommen so in der Regel gegen 19.00/19.30 was zu fressen, also belassen wir es auch dabei!

    Ich hasse warten......
    Liebe Katzengrüsse
    Katja

    Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
    Cleveland Amory

    Meine Rasselbande


    Meine Vermissten - Unvergessenen


    Lust auf mittelalterliche Klänge, Fantasy und Folk? Dann www.radio-legende.de

  5. #125
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.740
    Ich hab sie wieder zu Hause....

    Bree wackelt schon in ihrem Korb rum, Keela mag noch nicht so richtig....liegt noch....ist ja auch nicht so ein Unruhekeks wie Bree

    Aber erst einmal bleiben sie noch in ihren Körben, wer weiss, was die sonst anstellen!

    Aber alles ist gut gegangen, mein TA hat die einfache Gebühr berechnet, den grössten Teil hab ich nun bezahlt, und in 10 Tagen ist Kontrolle, Fäden und wenn alles fit ist auch die 2. Impfung.

    Hach, wir haben es hinter uns.
    Morgen hat er auch Sprechstunde, und ansonsten auch Notfall-Telefon, falls irgendwas sein sollte....

    Tief durchatmen nun, und freuen, das sie dann bald auch raus können, wenn sie wollen!!!

    Und jetzt melde ich sie erst einmal bei Tasso an, denn sie haben ja auch einen Chip nun
    Liebe Katzengrüsse
    Katja

    Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
    Cleveland Amory

    Meine Rasselbande


    Meine Vermissten - Unvergessenen


    Lust auf mittelalterliche Klänge, Fantasy und Folk? Dann www.radio-legende.de

  6. #126
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    45.282
    Die beiden Süßen werden sich freuen, wenn sie dann endlich frische Luft schnuppern und die Sonne genießen dürfen.
    Liebe Grüße von Jutta mit Tammy, der Queen, Mimmi, dem Erdmännchen, und Lilly, der Zauberfee


  7. #127
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    6.087
    Schön, dass Deine Flauschis die OP jetzt hinter sich haben. Für wen war es schlimmer, für die Flauschis oder für Dich?

    Morgen wird es den beiden schon besser gehen.
    Aber ehrlich ein Geständnis. Ich finde Bree ist die Schönere von beiden. Nichts gegen das Aussehen von Keela. Die ist auch eine wunderschöne Katze. Aber Bree

    Jetzt verwöhne Deine beiden Katzis mal schön.

    Bevor beide 6 Wochen bei Dir sind, würde ich sie nicht rauslassen.
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  8. #128
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.740
    Einigen wir uns auf: Beide sind auf ihre Art einfach schön!
    Sind ja nun mal recht verschieden, was auch gut so ist....

    Für wen war es schlimmer? Weiss nicht, Keela hängt heftig durch, Bree ist schon sehr viel munterer. Fressen wollten beide noch nichts, ich hab ihre Näpfe mit einer ganz kleinen Portion befüllt, das sind vielleicht höchstens 20g Futter. (Von mir reden wir da mal gar nicht )
    Sie können sich ja was holen, wenn sie möchten. Keela ist mächtig am lecken, das muss ich beobachten, nicht, das da was kaputt geht ...

    In 10 Tagen ist ja erst Fäden kontrollieren und die 2. Impfung...die waren ja auch nicht geimpft, und vorher gehen die eh nicht raus.

    Wenn ich mir überlege, das ich sie mir erst am 20.4. geholt habe......nicht mal ein Monat...sowas....

    Aber was auch total schön ist, sie sind nicht schwer mit mir beleidigt sondern suchen eher meine Nähe, wenn sie sich nicht an einen kühlen Ort zurück ziehen...mist Wärme, echt...

    Na, abwarten und schauen, das alles schön ist, und wenn sie dann wieder verwöhnt werden wollen, dann werden sie das auch
    Liebe Katzengrüsse
    Katja

    Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
    Cleveland Amory

    Meine Rasselbande


    Meine Vermissten - Unvergessenen


    Lust auf mittelalterliche Klänge, Fantasy und Folk? Dann www.radio-legende.de

  9. #129
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.740
    Oh je, Keela knabbert echt heftig an den Nachwirkungen....Bree ist zwar auch noch recht müde, schläft viel, hat aber zumindest schon mal gefressen (gab lecker Pamps aus Animonda Carny, Leberwurstpaste und einer kleinen Prise Taurin, alles mit warmen Wasser verrührt).
    Keela, die ja eigentlich immer am schnellsten am Napf war, 3 Haps, das wars schon wieder und weiter schlafen.

    Die Nähte sehen gut aus, nix gerötet, nix geschwollen, obwohl sie das Silberspray schon gestern komplett abgeleckt hatten *kopfschüttel*, den Erfolg davon hab ich dann in einer Pfütze auf meinem Flur gesehen. Welche Katze da Glitzerwasser ausgeko**** hat, keine Ahnung...

    Bree ist ganz schön böse mit mir, kommt nicht zum Kuscheln, verkriecht sich nur, Keela lag schon auf meinem Schoss schnurrend und schlafend....

    Mal gucken, wie das ganze dann morgen aussieht
    Liebe Katzengrüsse
    Katja

    Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
    Cleveland Amory

    Meine Rasselbande


    Meine Vermissten - Unvergessenen


    Lust auf mittelalterliche Klänge, Fantasy und Folk? Dann www.radio-legende.de

  10. #130
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.740
    Der Tag begann damit, das Keela zu mir ins Bett kam....was sie bisher noch nie gemacht hat, sie lag immer nur auf dem Rand oben (hab doch Sofa, was zum Bett umgewandelt wird, sie lag immer auf der Lehne hinten)....kuscheln, schnurren, auf mir drauf zusammen rollen...
    Keela hatte genug, ging von dannen und dann kam auch Bree, wie sonst auch abends, endlich, zu mir und kuschelte mich

    Sie sind mir wohl nicht mehr all zu böse

    Und eben, als ich ihnen wieder Futter gemacht hab (heute gab es Lux, die erste kleine Portion von heute morgen war weg, mit Lachscreme und warmen Wasser vermischt) standen sie endlich wieder in der Küche und maulten rum, beide!, weil es nicht schnell genug ging!

    Puh, endlich...Nähte sehen gut aus, trotz doch ziemlich häufigen Leckens, nix rot, nix geschwollen!

    bald ist alles gut, und sie dürfen dann in 2-3 Wochen mit mir zusammen das erste Mal Garten gucken, wenn sie mögen
    Liebe Katzengrüsse
    Katja

    Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
    Cleveland Amory

    Meine Rasselbande


    Meine Vermissten - Unvergessenen


    Lust auf mittelalterliche Klänge, Fantasy und Folk? Dann www.radio-legende.de

  11. #131
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    45.282
    Na siehste, alles wieder gut.
    Liebe Grüße von Jutta mit Tammy, der Queen, Mimmi, dem Erdmännchen, und Lilly, der Zauberfee


  12. #132
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.740
    Wenn man zu faul ist, sich selber zu putzen, dann macht es eben die Freundin





    Natürlich muss das Ohr auch mal ordentlich gereinigt werden!!!



    Liebe Katzengrüsse
    Katja

    Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
    Cleveland Amory

    Meine Rasselbande


    Meine Vermissten - Unvergessenen


    Lust auf mittelalterliche Klänge, Fantasy und Folk? Dann www.radio-legende.de

  13. #133
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    45.282
    Ganz so glücklich sieht Keela aber nicht aus.
    Liebe Grüße von Jutta mit Tammy, der Queen, Mimmi, dem Erdmännchen, und Lilly, der Zauberfee


  14. #134
    Registriert seit
    02.06.2004
    Beiträge
    5.873
    So sieht das bei mir manchmal aus, wenn einer auf dem Platz liegt, den der andere gerne hätte... Dann wird der Liegende solange geputzt, bis er freiwillig die Flucht ergreift

    Danke für die schöne Zeit: Merlin (2002 - 2018), Orko (2001 - 2019) und Gandalf (2002 - 2016)

  15. #135
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    45.282
    Zitat Zitat von Sheratan Beitrag anzeigen
    So sieht das bei mir manchmal aus, wenn einer auf dem Platz liegt, den der andere gerne hätte... Dann wird der Liegende solange geputzt, bis er freiwillig die Flucht ergreift
    Da erhält das Wort "wegputzen" eine andere Bedeutung.
    Liebe Grüße von Jutta mit Tammy, der Queen, Mimmi, dem Erdmännchen, und Lilly, der Zauberfee


  16. #136
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.740
    Hihi,

    ich hab ja inzwischen 2 Kratzbäume, daher ist der erste mit dieser Liegefläche ans Fenster gewandert.
    Keela hat sich ganz lang gemacht, als Bree ihr am Hals geleckt hatte....unglücklich war sie nicht ^^ sieh hat es eher genossen und immer hin gehalten, was sie gerade wollte.
    Bree liegt meist auf einer bestimmten Plattform vom 2. Kratzbaum, der ja hier hinter mir steht, so können sie immer mit lesen ^^
    Und als Keela aufstand, ist Bree auch mit runter....sie wollte da also nicht wirklich liegen
    Es war einfach mal ne Putzorgie, dazu muss ich sagen, das die Beiden seit 2 Tagen hier dermassen durch die Wohnung toben, sich jagen, spielen, und Blödsinn machen. Ich denke, sie sind nun wirklich endlich angekommen, auch Bree versteckt sich nicht mehr, wenn die Kleinen da sind!
    Liebe Katzengrüsse
    Katja

    Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
    Cleveland Amory

    Meine Rasselbande


    Meine Vermissten - Unvergessenen


    Lust auf mittelalterliche Klänge, Fantasy und Folk? Dann www.radio-legende.de

  17. #137
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.740
    Na,
    nachdem Finchen ja in meiner Signatur aufgetaucht ist, und ihr das sogar bemerkt habt werde ich sie euch hier auch einmal vorstellen....

    Finchen ist im August 2012 geboren, sie lebte mit ihrer Mama und ihren Geschwistern in einer Gartenkolonie frei.
    Laut der Pflegedosi wurde es wohl den Leuten, die da mit TroFu gefüttert haben zu viel. Natürlich haben sie sich keine Gedanken gemacht, wie das ist, mit unkastrierten Katzen, aber nun gut.

    Sie baten um Hilfe, die Katzen wurden eingefangen, Anfang April.
    Finchen wohnte dann bei der Pflegi, die selber 2 grosse Kater hat, kam damit super klar. Wurde kastriert, einmal geimpft, das 2. Mal übernehme ich dann jetzt.
    Pflegi meinte, sie hätte nicht gedacht, das die kleine Maus so schnell "zahm" wird, denn sie war ein echter Wildfang. Ist sie auch jetzt noch aber total verschmust, schon nach 2 Tagen, vor allem mit meinen grossen Kids. Sie mag Kinder.
    Ich sah das Bild bei den Kleinanzeigen von eb** und habe mich Hals über Kopf und SOFORT komplett verliebt.
    Tja, angerufen, Termin zur Wohnungsbesichtigung ausgemacht, der war letzten Mittwoch, lange geredet, meine 2 kennen gelernt, die beide sehr aufgeregt waren, da roch doch wer nach anderer Katze, aber sofort gekuschelt. Somit kamen wir zu dem Schluss, meine Katzen sind anderen doch sehr aufgeschlossen.

    Seit Sonntag ist Finchen nun bei uns, und bis auf ein wenig Gefauche und Geknurre, von Finchens Seite aus, war nix. Sie fressen zusammen in der Küche, dabei müssen alle 3 Näpfe durch getestet werden, sauber ist sie auch, alles super!!!

    Aber nun ein paar Bildchen von meiner Zwergin, denn sie ist grad mal halb so gross wie meine, hat sie aber noch voll im Griff ^^

    Hier mit Keela im Balkonkasten an meiner Treppe:


    Bei den Beiden wirds wohl noch mal knallen, denke ich....


    Und hier mal einige Bildchen von ihr selber ^^




    Liebe Katzengrüsse
    Katja

    Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
    Cleveland Amory

    Meine Rasselbande


    Meine Vermissten - Unvergessenen


    Lust auf mittelalterliche Klänge, Fantasy und Folk? Dann www.radio-legende.de

  18. #138
    Registriert seit
    12.03.2013
    Ort
    Franken
    Beiträge
    105
    Finchen
    Ihre Majestät Lumpazi samt Dienerschaft lässt herzliche Grüße bestellen



  19. #139
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.740
    Hihi, du kennst sie ja schon seit der Entdeckung ^^
    Liebe Katzengrüsse
    Katja

    Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
    Cleveland Amory

    Meine Rasselbande


    Meine Vermissten - Unvergessenen


    Lust auf mittelalterliche Klänge, Fantasy und Folk? Dann www.radio-legende.de

  20. #140
    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    1.336
    sehr hübsch die Maus
    Ganz liebe Grüsse von den drei M's: Moonie, Maya und Melina!

  21. #141
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.740
    Ja gell?
    Es ging nicht anders, sie musste hierher zu mir. Und so wie es aussieht, trügt mich mein Bauchgefühl auch diesmal ganz und gar nicht.

    Und keine Sorge, ich fang jetzt nicht an, Katzen zu "sammeln"! Meine Höchstgrenze liegt bei 4, denn sollte ich aus dem Haus hier mal raus müssen und umziehen, dann wird die Wohnung, die ich dann beziehe, mindestens 4 1/2-5 Zimmer haben, und auch das geht durchaus bei 4 Katzen, finde ich.

    Das habe ich durchaus bedacht ^^
    Liebe Katzengrüsse
    Katja

    Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
    Cleveland Amory

    Meine Rasselbande


    Meine Vermissten - Unvergessenen


    Lust auf mittelalterliche Klänge, Fantasy und Folk? Dann www.radio-legende.de

  22. #142
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.740
    Es ist noch keine Woche vergangen....

    Und dann sieht man solche Bilder bin gespannt, ob da noch was kommt??? Was meint ihr? Könnte das "grosse Gefetze" noch kommen? Oder hat es einfach mal so ganz nebenher geklappt???


    Hier gab es Leckerlies....



    Und das war heute morgen beim Futtern....

    Liebe Katzengrüsse
    Katja

    Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
    Cleveland Amory

    Meine Rasselbande


    Meine Vermissten - Unvergessenen


    Lust auf mittelalterliche Klänge, Fantasy und Folk? Dann www.radio-legende.de

  23. #143
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    6.087
    Liebe Katja,

    bei Katzen weiß man nie! Aber: Aller guten Dinge sind drei! Überleg es Dir, viellleicht sind aller guten Dinge ja auch 7. Da ist doch so eine süsse Katzenfamilie, die sicher gerne
    zusammen ein gutes Heim hätte. Und Du sammelst ja.
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  24. #144
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.740
    Liebe Sabine,

    nein, ich sammele nicht!
    Mal im Ernst, nein, mehr als 4 werden es ganz sicher nicht, wie schon geschrieben, es kann ja auch mal sein, das ich aus dem Haus hier raus muss, und da wir hier 5 Personen sind, ist die nächste Wohnung sicher gross genug für 4 Katzen. Aber nicht für mehr. Denn ich gehöre sicher nicht zu den Leuten, die dann plötzlich da steht, und wegen Umzug die Katzen abgeben muss (wie so oft schon in den e***-Kleinanzeigen gelesen)!
    Klar, wenn das mein Haus wäre, dann sähe das etwas anders aus , aber ist es nun mal nicht.....aber dann würde die Katzenfamilie in Kaths Pflegi-Zimmer nicht lange da sitzen

    Heute morgen hab ich gesehen, das die 3 Liegeflächen meines Kratzbaums belegt waren...also von dem Grossen...allerdings wagte sich Finchen dann nach dem Aufstehen auf Keelas Stammplatz, das hat sie entdeckt, und dann gabs das erste heftige Gerangel mit ein wenig Geschrei, und Finchen räumte dann fluchtartig den Platz ^^
    Das hier ist ja meine Katzen"Wand", auf dem Schrank wird noch weiter aufgeräumt, und dann kommt da noch ein Trinkbrunnen hin, die Töpferei Schwarz ist ja netterweise hier in Berlin , somit werde ich mit meiner Freundin, die auch so einen haben möchte, mal in den Laden gehen, und da gucken.
    Mal gucken, was ich da noch mache, auf dem Sideboard, weil einfach nur drüber laufen ist ja auch langweilig



    Links seht ihr meinen Schreibtischstuhl, sie lieben es, mir über die Schulter zu gucken

    Hach, ich liebe meine Fellnasen.....
    Liebe Katzengrüsse
    Katja

    Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
    Cleveland Amory

    Meine Rasselbande


    Meine Vermissten - Unvergessenen


    Lust auf mittelalterliche Klänge, Fantasy und Folk? Dann www.radio-legende.de

  25. #145
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.740
    Keela ist nachtragend ^^ die ist auf Finchen heute gar nicht gut zu sprechen...

    Vorhin war mächtig Gerangel in meinem Kleiderschrank, der hat ja Schiebetüren, somit können sie da rein schlüpfen..muss ich jetzt doch ein Katzenbett kaufen???? Oder bekomm ich meine Sockenkiste so wieder??



    Liebe Katzengrüsse
    Katja

    Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
    Cleveland Amory

    Meine Rasselbande


    Meine Vermissten - Unvergessenen


    Lust auf mittelalterliche Klänge, Fantasy und Folk? Dann www.radio-legende.de

  26. #146
    Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    43
    Hihi, Dosis Wäsche ist doch das Schönste
    Das kenne ich auch, besonders gerne macht sich die weiße Katze auf schwarzer Wäsche breit (wo auch sonst?)

  27. #147
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    6.087
    Ja, weiße Katzen auf dunkler Kleidung, das ist toll! Ich trage zu hause gerne dunkelblaue Sweatshirts und Jeans. Dann kommt Fanny, legt sich auf mich und ich sehe aus, als wenn ich selber einen weißen Pelz hätte, vor allem weil Fanny auch wesentlich längere Haare hat, als Erica und Nina. Die beiden letztgenannten haaren auch lange nicht so, wie Fannymaus.

    Katja, kennst Du eigentlich die "Keramikim Hof" Katzenbrunnen. Die sind relativ preisgünstig, es gib auch Fehlerchen-Brunnen zum reduzierten Preis. Du kannst mal hier schauen:"keramik-im-hof.de". Vorteil bei den Brunnen ist, dass sie sich super leicht reinigen lassen.

    Das mit den 7 Katzen habe ich auch nicht erst gemeint. Wir müssen ja auch daran denken, dass unser pelzigen Hausgenossen mal älter werden und das Risiko von
    Erkrankungen im Alter ansteigt. Außerdem kommen bei Freigängern öfter mal Kampfverletzungen. Wobei sich das bei Fannchen und Ninalein in Grenzen hält, im Gegensatz zum Mikesch.

    Ja, unser Mikesch hatte seinen Lieblingsplatz auch in der Strumpfkiste in meinem Schrank!

    Ja, das macht besonderen Spaß, der Mitkatze den Lieblingsplatz streitig zu machen. Aber das machen die Katzen schon miteinander aus.

    Ich würde den Katzenbrunnen, wenn er dann bei Dir ankommt, auf den Boden stellen. Sonst lernen die Katzis, dass sie auch auf andere Möbelstücke springen dürfen.
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  28. #148
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.740
    Huhu Sabine,

    ja, Kermik-im-Hof hab ich auch gespeichert als Webseite So wie ich das sehe, sind die sich recht ähnlich, auch was die Reinigung angeht. Nur das die Töpferei Schwarz auch 2-geschossige Trinkbrunnen hat.
    Und da ich schon immer einen Zimmerbrunnen wollte, der dementsprechend auch bisserl was her machen soll....

    Und ja, ich geb es zu, sie dürfen soweit überall drauf hüpfen, nur auf Esstisch und in der Küche nicht. Und wenn ich zu Hause bin, machen sie es auch nicht, was sie machen, wenn ich nicht da bin

    Fussboden wäre bisserl schwierig, da ich ja Kinder habe, die äusserst wasserliebend sind, fürchte ich, das die da mehr rumplantschen, als die Katzen trinken, wenn sie da überhaupt ran gehen, wer weiss das schon ^^

    Ich wollte es halt nahe beim Katzengras stehen haben, denn da gehen alle ran, mehr oder weniger, und dann entdecken sie den Brunnen vielleicht auch schneller für sich. Waren so meine Gedanken, und die Kids wissen, da oben haben sie nicht dran rum zu fummeln (na toll, aber die Katzis dürfen da rum turnen, irgendwie fies, oder? )
    Liebe Katzengrüsse
    Katja

    Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
    Cleveland Amory

    Meine Rasselbande


    Meine Vermissten - Unvergessenen


    Lust auf mittelalterliche Klänge, Fantasy und Folk? Dann www.radio-legende.de

  29. #149
    Registriert seit
    18.06.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.201
    War hier nicht eben noch ein Bild? Oder hab ich mir das eingebildet?

    Eigentlich wollte ich vorschlagen, vllt noch ein paar Bretter an die Wand zwischen den zwei Kratzbäumen zu schrauben, damit sie noch ein bisschen höher sitzen können und zwischen den Bäumen hin und her laufen können
    Liebe Grüße von Sarah mit




  30. #150
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.740
    Lustig, das du das sagst, das Bild ist übrigens weiter oben ^^

    Die Wand-Deko möchte ich schon gern erhalten, denn die Regal-Bretter habe ich alle weg gemacht, weil es einfach, nun ja, sehr hässlich war.

    Aber vielleicht fällt mir noch was ein, grundsätzlich ist die Idee prima. Ich werde intensiv drüber nachdenken
    Liebe Katzengrüsse
    Katja

    Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
    Cleveland Amory

    Meine Rasselbande


    Meine Vermissten - Unvergessenen


    Lust auf mittelalterliche Klänge, Fantasy und Folk? Dann www.radio-legende.de

  31. #151
    Registriert seit
    18.06.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.201
    Zitat Zitat von katinka Beitrag anzeigen
    Lustig, das du das sagst, das Bild ist übrigens weiter oben ^^

    Die Wand-Deko möchte ich schon gern erhalten, denn die Regal-Bretter habe ich alle weg gemacht, weil es einfach, nun ja, sehr hässlich war.

    Aber vielleicht fällt mir noch was ein, grundsätzlich ist die Idee prima. Ich werde intensiv drüber nachdenken
    Stimmt Wie war das noch: erst denken, dann...usw.

    Hm...dann passt das mit den Regalen natürlich nicht. Es gibt ja auch so Hängematten, die man an die Wand schrauben kann. Vllt wär das ja noch was
    Liebe Grüße von Sarah mit




  32. #152
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    6.087
    Hallo Katja,

    wenn Du, egal wo, einen Katzenbrunnen kaufst, dann achte bitte darauf, dass die Kabel nicht frei liegen. Es gibt nämlich Katzen, die nichts lieber machen, als an den Kabeln zu spielen. Eine kenne ich, das ist eine weiße mit wenigen schwarzen Flecken-Fanny heißt die, glaube ich-, die hat mehrmals die Pumpe samt Kabel aus dem Brunnen gezogen.
    Die Pumpe ist ja mit Saugnäpfen am Brunnenboden festgemacht.
    Es blieb mir nichts anderes übrig, als den Brunnen ohne Pumpe zu verwenden. Inzwischen gibt es ja die Keramikblätter zum Abdecken der Kabel.

    Mit den Kids, das ist eine Sache für sich. Als meine so klein waren, hatten wir noch keinen Trinkbrunnen.

    Viel Spaß beim Aussuchen. Du weißt ja, wer die Wahl hat, hat die Qual!
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  33. #153
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    45.282
    Und wenn du einen Trinkbrunnen kaufst, dann muss er lebensmittelecht sein. Er darf also nicht mit gifthaltigen Farben verarbeitet worden sein. Das ist bei normalen Brunnen manchmal der Fall.
    Liebe Grüße von Jutta mit Tammy, der Queen, Mimmi, dem Erdmännchen, und Lilly, der Zauberfee


  34. #154
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.740
    Bei Töpferei Schwarz gibt es extra Katzen-Trinkbrunnen. Ich hol mir ja nicht einen normalen Zimmerbrunnen
    Nur bisserl hübsch muss er schon sein, und ohne dieses ganze Filtergedöns etc.

    Unter toepfershop.eu findet ihr das, was ich meine....Ist ein 2-Schaliger, in Orange-gelb, oder vielleicht doch blau-grün?

    Keine Ahnung, allerdings werde ich mal gucken, wie sie in Natura aussehen, wie gesagt, die sitzen hier in Berlin. Und ich guck mir sowas gerne auch richtig an, Schalen-Grösse, Standfestigkeit usw., denn ich bin nicht besonders gut darin, etwas nach Grössenangaben ein zu schätzen , auch Aufbauanleitungen sollten bei mir vieeeeeeeeeele Bilder haben
    Liebe Katzengrüsse
    Katja

    Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
    Cleveland Amory

    Meine Rasselbande


    Meine Vermissten - Unvergessenen


    Lust auf mittelalterliche Klänge, Fantasy und Folk? Dann www.radio-legende.de

  35. #155
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    45.282
    Du hättest aber ruhig schreiben können, dass auf der HP bei den Brunnen gleich das Wasser plätschert.
    Liebe Grüße von Jutta mit Tammy, der Queen, Mimmi, dem Erdmännchen, und Lilly, der Zauberfee


  36. #156
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.740
    Äh, wo plätschert denn da was????
    Icke hör nixe.....

    Ach und übrigens, ich finde die irgendwie hübscher, als die von keramik im hof ich vergleiche immer wieder...aber es wird wohl bei so einem 2-Schaligen bleiben ^^
    Liebe Katzengrüsse
    Katja

    Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
    Cleveland Amory

    Meine Rasselbande


    Meine Vermissten - Unvergessenen


    Lust auf mittelalterliche Klänge, Fantasy und Folk? Dann www.radio-legende.de

  37. #157
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    45.282
    Die Keramik im Hof sind aber deutlich leiser und für mich blasentauglicher.
    Liebe Grüße von Jutta mit Tammy, der Queen, Mimmi, dem Erdmännchen, und Lilly, der Zauberfee


  38. #158
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.740
    Ich weiss echt nicht, wo da was plätschert

    Wenn ich die Seite aufrufe, tut es das nicht....daher konnte ich dich auch nicht vorwarnen
    Liebe Katzengrüsse
    Katja

    Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
    Cleveland Amory

    Meine Rasselbande


    Meine Vermissten - Unvergessenen


    Lust auf mittelalterliche Klänge, Fantasy und Folk? Dann www.radio-legende.de

  39. #159
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    6.087
    auf der HP von der Töpferei Schwarz hat bei mir auch nichts geplätzschert.

    Wieso ist der KiH-Brunnen blasentauglicher, Jutta?
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  40. #160
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    45.282
    Wenn ich auf die HP gehe zu den Katzentrinkbrunnen und unten anklicke "Zur Brunnenübersicht", plätschert es sehr laut. Die KIH-Brunnen sind dagegen sehr leise. Man hört nicht ständig das Wasser plätschern.
    Liebe Grüße von Jutta mit Tammy, der Queen, Mimmi, dem Erdmännchen, und Lilly, der Zauberfee


Seite 4 von 15 ErsteErste 1234567891011121314 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Zeckenzeit beginnt
    Von schnutefreddy im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.03.2009, 14:21
  2. Die Zeit des Wartens beginnt
    Von Wheatenmummy39 im Forum Hunde - Zucht & Aufzucht
    Antworten: 140
    Letzter Beitrag: 28.12.2008, 01:47
  3. Die Jagdsaison beginnt
    Von Twinkle im Forum Katzen - Suche & Biete:
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.2008, 09:05
  4. Das warten beginnt....
    Von kleinerZoo im Forum Katzen von A bis Z
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 21.10.2003, 11:56
  5. Entschieden - Die Suche beginnt
    Von Nachtkatze im Forum Katzen von A bis Z
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.01.2003, 09:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •