Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Hundebox fürs Auto

  1. #1
    Registriert seit
    15.03.2013
    Beiträge
    8

    Hundebox fürs Auto

    Hallo zusammen,

    ich habe mir ein neues Auto bestellt und möchte dort künftig meinen mittlerweile 14 Monate alten Silber Labrador Rüden drin mitführen. Mir ist der Kofferraum ohne Box einfach zu unsicher. Jetzt stellen sich mir 3 Fragen...

    Wird sich mein Hund noch an so eine Box gewöhnen?
    Welche Größe sollte ich wählen?
    Wird mein Hund wie von mir geplant über so eine "Rampe" in die Box im Kofferraum laufen?

    Zum "Problemkind" selbst ist zu sagen, dass er vom Boden bis zu den Ohren eine Höhe von knapp 80 cm misst. ( sitzend und stehend )
    Liegend kommt er auf eine Länge von knapp 90 cm und einer Breite von knapp 50 cm.

    Vielen Dank schonmal im Vorraus

    Lg nanu87

  2. #2
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.839
    Herzlich willkommen erst einmal

    Bei der Grösse von Hund wäre es - meiner Meinung nach - erst einmal am besten beim Autohersteller nachzufragen ob er da etwas anbietet. Ansonsten finde ich diese Boxen ja sehr gut

    http://www.zooplus.de/shop/hunde/hun...box_alu/304125

    sind aber auch sehr teuer und die grösste die ich hier im Shop finde wäre wohl schon mal nicht hoch genug

    Diese sind weniger stabil, dabei aber preiswerter und es gäbe eine passende Grösse

    http://www.zooplus.de/shop/hunde/hun...ortkaefig/3491

    Nylonboxen gibt es auch noch, die sind aber , auch mal wieder meiner Meinung nach, nicht luftig genug fürs Auto Egal welchen du nimmst du musst auf jeden Fall darauf achten, das sie ins Auto passt.

    Was ist denn bitte ein Silber Labrador. Ich kenne nur die Standardfarben, da kommt Silber doch nicht vor

    Es wäre sehr nett, wenn du dich und deinen Vierbeiner im Vorstellungsbereich noch einmal für alle vorstellst.

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  3. #3
    Registriert seit
    15.03.2013
    Beiträge
    8
    Danke für die schnelle Antwort.

    Um dir ein Bild von Linus machen zu können hab ich mal ein Bild von ihm hochgeladen.

    http://img90.imageshack.us/img90/1863/sam0297m.jpg

  4. #4
    Registriert seit
    17.05.2008
    Beiträge
    21.211
    Die erste Frage die sich stellt - ist - wie groß ist der Kofferraum.......ein Labi braucht schon eine größere Box.........hab selber eine Labi Hündin hier........
    In meinen Doblo passte eine Box .......jetzt fahre ich den Qubo.......da passt keine rein.......zu klein.........

    Ich weiß ja nicht, was du für ein AUto hast,......die meisten Hersteller haben passene und gut gesicherte Hundegitter im Programm........so eines habe ich........da ist der Hund gesichert und ich auch,..........
    Gruß von Kerstin

  5. #5
    Registriert seit
    15.03.2013
    Beiträge
    8
    ich habe mir einen neuen Ford Kuga bestellt

    Laut Angaben siehts wie folgt aus :

    Maximalbreite zwischen den Radkästen: 1032mm
    Maximallänge bei umgeklappten Sitzen: 1691 mm ( leider gibts hier keine Angabe ohne umgeklappten Sitze )
    Ladhöhe : 1010 mm
    Ladekantenhöhe : 710mm

  6. #6
    Registriert seit
    17.05.2008
    Beiträge
    21.211
    Die Maximalbreite zwischen den Radkästen begrenzt das ganze schon und dann die Frage......Rückbank umklappen oder nicht.........
    Musst du ausprobieren, wenn du ihn da hast.........
    Gruß von Kerstin

  7. #7
    Registriert seit
    17.07.2010
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    10.145
    Hi

    Glückwunsch zum Kuga

    Ich hatte ihn mal als Leihwagen und auch den Hund mitgenommen. Der Kofferaum ist - finde ich - recht klein. Für eine Box bei einem größeren Hund dürfte er echt klein sein, oder man muß die Rückbank umklappen. Ich persönlich würde bei diesem Modell zu einem Hundegitter tendieren und nicht zu seiner Box.

    Grüße

    Susanne
    Für immer im Herzen
    Dennis,Duke und Frieda

  8. #8
    Registriert seit
    15.03.2013
    Beiträge
    8
    Ist das neue Modell... da ist der Kofferraum um einiges gewachsen ;-)

    Aber ich tendiere zu einer Einzelbox und ohne Kofferraum umzuklappen. Darf man hier auch zooplus-fremde Links einstellen? ^^

  9. #9
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.839
    Zitat Zitat von nanu87 Beitrag anzeigen
    Ist das neue Modell... da ist der Kofferraum um einiges gewachsen ;-)

    Aber ich tendiere zu einer Einzelbox und ohne Kofferraum umzuklappen. Darf man hier auch zooplus-fremde Links einstellen? ^^
    Nur wenn sie nicht auf kommerzielle Seiten führen --- Seiten auf denen Tierbedarf, Futter oder ähnliches verkauft wird sind verboten .

    Hier noch mal nachzulesen

    https://forum.zooplus.de/showthread.p...-Haustierforum

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  10. #10
    Registriert seit
    15.03.2013
    Beiträge
    8
    ok, danke dir :-)

    aber was haltet ihr denn persönlich von den Boxen à la ebay? Preistechnisch sind die ja unschlagbar im Vergleich zu anderen Seiten ?! Ich hatte mal eine Box ersteigert gehabt und war von der Verarbeitung echt überrascht...

  11. #11
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.839
    Wenn du das was du brauchst dort findest ist es doch okay - einzig bei Umtausch bzw. Reklamation könnte es , je nach Anbieter zu Problemen kommen . Ich bin allerdings nicht so der extrem erfahrene Ebayer.

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  12. #12
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    6.977
    Google mal nach der Firma Alpuna. Die haben eine Autorefenzensliste und können Dich wahrscheinlich auch beraten zwecks Größe der Box.
    Gruß Lieschen Müller

    http://www.gidf.de/

  13. #13
    Registriert seit
    08.10.2012
    Beiträge
    1.468
    Ich halte von Boxen nichts. Die Hunde liegen darin, haben kaum Bewegungsfreiheit, drehen, lang hinlegen geht nicht, vor allem bei langen Fahrten sehr schlecht. Im Falle eines Unfalles ......zerquetscht.

    In meinem Golf Joker hatte ich ein halbes festes Trenngitter vom Hersteller einbauen lassen. Es schloss mit der Rückbank ab. Vorteil: Die Hunde konnte sich frei bewegen, hinlegen, ausstrecken, rausgucken, drehen etc. Im Falle eines Unfalles gibt es mehr Platz und ich kann die Rückbank umlegen um sie zu bergen, herauszuziehen. Bei einem Komplettgitter kommt man an den Hund nicht ran. Noch ein Tipp: ich habe immer einen Hammer im Auto um die Scheiben im Falle eines Falle zu zerschlagen, denn bei Auffahrunfällen oder ähnlichem verziehen sich die Türen und gehen nicht mehr auf.

  14. #14
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    6.977
    Die Hunde haben beim Unfall mehr Platz? Ja, um mit mehr Wucht zu fliegen und sich böse zu verletzen... Unter Umständen gibts dann nichts mehr zu bergen oder Du kannst es nicht mehr.
    Wenn man sich diverse Crashtests anschaut wird einem ganz anders.
    Gruß Lieschen Müller

    http://www.gidf.de/

  15. #15
    Registriert seit
    08.10.2012
    Beiträge
    1.468
    Die Hundeboxen sind aus Alu und teilweise auch Holz, nicht aus Stahl. Also wie bitte sollen die einen Hund schützen?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hundebox im Auto sichern....
    Von Dolphins im Forum Hunde - Haltung & Pflege
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.01.2010, 15:23
  2. Biete große Hundebox für's Auto
    Von danina im Forum Hunde - Suche & Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.08.2009, 15:40
  3. Hundeboxen fürs Auto
    Von Cornelia im Forum Hunde - Haltung & Pflege
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.06.2004, 20:11
  4. Wanne fürs Auto
    Von Tanilope im Forum Hunde - Haltung & Pflege
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.05.2003, 13:06
  5. Hundebox fürs Auto!?
    Von Maggie_HH im Forum Hunde - Haltung & Pflege
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.10.2002, 13:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •