Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 41 bis 57 von 57

Thema: Kater überfahren

  1. #41
    Registriert seit
    15.12.2015
    Beiträge
    12
    Zitat Zitat von tweiss Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,
    auch ich habe noch nie etwas in einem Forum geschrieben. Als ich die Einträge las, hat es so gut getan, dass andere die Situation kennen und verstehen, wie traurig man über den Verlust eines Tieres sein kann. Unser Kater Rufus wurde am 2. Weihnachten nachts ganz in unserer Nähe von einem Auto totgefahren. Er war gerade mal 1 Jahr und 3 Monate alt und ein Jahr und drei Tage bei uns. Es war schrecklich. "zum Glück" war er völlig unverletzt, er hat sich wohl das Genick gebrochen. Eine Nachbarin, die ihn zum Glück kannte hat ihn uns gebracht. Wir konnten uns so wenigstens von ihm verabschieden und haben ihn im Garten begraben. Sein (vermutlich "halb") Schwesterchen, ist seitdem total anhänglich obwohl sie sonst eher eine ängstliche ist. Wir haben Tage lang immer wieder geheult und konnten es nicht fassen. Wir hätten nie gedacht, dass wir so an einem Tier hängen könnten, es waren unsere ersten gemeinsamen Katzen. Mein Mann hat einen langen Brief verfasst und sogar ein Lied geschrieben. Wir vermissen ihn so. Unser Haus ist viel leerer und einsamer. Vielen Dank für die tolle Geschichte von dem kleinen roten Kater,( in dem Beitrag Katerchen überfahren) ich glaube besser kann man das Verhältnis zwischen Menschen und Katzen nicht beschreiben.
    Musste mich einfach mal melden, viele verstehen das einfach nicht wirklich, zumindest nicht, wenn es nach ein paar Tagen dann nicht mal gut ist.
    Grüße
    Tanja
    Es ist sehr traurig. Mein Beileid. Ich weiß wie es ist, wenn man ein Tier sehr liebt.

    Gruß
    Andy

  2. #42
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von jackrussellover Beitrag anzeigen
    Es ist sehr traurig. Mein Beileid. Ich weiß wie es ist, wenn man ein Tier sehr liebt.

    Gruß
    Andy
    Danke, ich weiß nicht, ob du es gelesen hast, dass es drei Jahre her ist? Aber an weihnachten ist er immer besonders in unseren Gedanken, im Herz ist er sowieso

    Liebe Grüße von Tanja mit Gladdys, Emma, Ascha, Eddie und Bella.
    *Rufus* tief im Herzen


    Es gibt nur zwei Möglichkeiten vor dem Elend des Lebens zu flüchten, Musik und Katzen.

    (Albert Schweizer)

  3. #43
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    6.229
    Geliebter Rufus

    4 Jahre ohne dich. Du bist fest in unseren Herzen

    Grüß all die Regenbogenkatzen

    Lilliy und Jimmy, Schroeder und Frieda, Ninchen, Lotti, Otti und Theo, Jimmy, Oskar und all die Lieblinge der lieben Dosis hier die hier vermisst werden.

    Liebe Grüße von Tanja mit Gladdys, Emma, Ascha, Eddie und Bella.
    *Rufus* tief im Herzen


    Es gibt nur zwei Möglichkeiten vor dem Elend des Lebens zu flüchten, Musik und Katzen.

    (Albert Schweizer)

  4. #44
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.739


    Immer an den "Jahrestagen" denkt man: wo ist nur die Zeit geblieben Drück Dich

  5. #45
    Registriert seit
    08.07.2009
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    2.247
    Zitat Zitat von tweiss Beitrag anzeigen
    Geliebter Rufus

    4 Jahre ohne dich. Du bist fest in unseren Herzen

    Grüß all die Regenbogenkatzen

    Lilliy und Jimmy, Schroeder und Frieda, Ninchen, Lotti, Otti und Theo, Jimmy, Oskar und all die Lieblinge der lieben Dosis hier die hier vermisst werden.

    Anja hat so recht,wo ist nur die Zeit geblieben ?
    Bei Oskar-Bärle waren es am 17.12 schon zwei Jahre und er fehlt immer noch so sehr
    Es wird leichter mit den Jahren.....aber so ganz weg wird es wahrscheinlich nie gehen,das vermissen.Aber wir werden sie wiedersehen,den Oskar,den Rufus,den Jimmy,Lilly und Jimmy,Schroeder und Frieda und Charly( wo immer er auch sein mag),Ninchen,Lotti,Otto und Hugo,Ullis Flo,Yvonnes Weihnachtskaterchen,mein kleines schwarzes Wunder....und all die andern so sehr geliebten,vermissten Seelchen hier
    MONI mit dem wunderbarem MAJA-SCHAFI ,Kuschelseelchen ANNI, Wuschel IDA sowie LILLY,die Diva bei den Jungs
    *LILLI,PINA,FLOH,ELENA,OSKAR und das kleine,schwarze WUNDER für immer im Herzen*

    ich beherrsche Groß- und Kleinschreibung und eigentlich auch die Rechtschreibung, aber die Tastatur vom PC nicht


    https://www.facebook.com/Katzennetzwerk
    wir helfen Katzen, hilf mit

  6. #46
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    6.229
    Ja, es ist Wahnsinn, und ich hätte hier noch so viel Katzen aufzählen können, und für jeden Einzelnen ist es ungeheuer schmerzhaft.
    Und trotzdem sehe ich und freue ich mich über die Entwicklung. Damals waren wir ein ganz normaler Katzenhaushalt mit zwei Katzen, heute sind wir Pflegestelle und haben fünf wunderbare Mitbewohner. Ich stell mir immer vor, dass Rufus das sieht und sich freut

    Liebe Grüße von Tanja mit Gladdys, Emma, Ascha, Eddie und Bella.
    *Rufus* tief im Herzen


    Es gibt nur zwei Möglichkeiten vor dem Elend des Lebens zu flüchten, Musik und Katzen.

    (Albert Schweizer)

  7. #47
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    6.820
    Liebe Tanja, ich drück dich ganz fest und bin sehr gerührt, dass du auch noch an meine schmerzlich vermissten Schnuten gedacht hast.

    Beim Lesen wurde mir auch das Herz schwer. So viele Lieblinge, die nicht mehr bei uns sind aber niemals vergessen sein werden.

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!


    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Willi, Rico, Fritzchen und Rudi


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

  8. #48
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    Aurea Moguntia
    Beiträge
    2.331
    Zitat Zitat von tweiss Beitrag anzeigen
    Geliebter Rufus

    4 Jahre ohne dich. Du bist fest in unseren Herzen

    Grüß all die Regenbogenkatzen

    Lilliy und Jimmy, Schroeder und Frieda, Ninchen, Lotti, Otti und Theo, Jimmy, Oskar und all die Lieblinge der lieben Dosis hier die hier vermisst werden.

    Liebe Tanja, eben wurde mir bewußt, wie relativ Zeit ist: SCHON 4 Jahre fehlt euch euer geliebter Rufus. Und wir kennen uns ERST knapp 4 Jahre - es kommt mir schon viel länger vor.

    Für blinde Seelen sind Katzen ähnlich. Für Katzenliebhaber ist jede Katze von Anbeginn an absolut einzigartig.
    Jenny de Vries

  9. #49
    Registriert seit
    08.07.2009
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    2.247
    Zitat Zitat von Shaman Beitrag anzeigen
    Liebe Tanja, eben wurde mir bewußt, wie relativ Zeit ist: SCHON 4 Jahre fehlt euch euer geliebter Rufus. Und wir kennen uns ERST knapp 4 Jahre - es kommt mir schon viel länger vor.
    Kerstin
    du hast ja so recht. Mir ist das jetzt erst durch dein posting bewusst geworden,wie relativ die Zeit ist .Wir kennen uns doch schon ewig und haben schon so viel miteinander durch an Schönem und Traurigem,denkt man,auch wenn es erst ein paar Jahre sind.Aber die Regenbogenmiezchen,die fehlen wirklich schon viel zu lange,auch wenn es noch nicht so lange her ist.

    Drück euch alle mal .ich bin froh,dass es euch gibt
    MONI mit dem wunderbarem MAJA-SCHAFI ,Kuschelseelchen ANNI, Wuschel IDA sowie LILLY,die Diva bei den Jungs
    *LILLI,PINA,FLOH,ELENA,OSKAR und das kleine,schwarze WUNDER für immer im Herzen*

    ich beherrsche Groß- und Kleinschreibung und eigentlich auch die Rechtschreibung, aber die Tastatur vom PC nicht


    https://www.facebook.com/Katzennetzwerk
    wir helfen Katzen, hilf mit

  10. #50
    Registriert seit
    10.01.2011
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    835
    Zitat Zitat von tweiss Beitrag anzeigen
    Geliebter Rufus

    4 Jahre ohne dich. Du bist fest in unseren Herzen

    Ach, Tanja.....
    .

  11. #51
    Registriert seit
    01.05.2010
    Ort
    Schleswig - Holstein
    Beiträge
    27.074
    Tanja

  12. #52
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    6.229
    Geliebter Rufus

    ...und auch nach 5 Jahren bist du unvergessen und es legt sich ein leichter Schleier der Trauer über diesen Tag Aber auch Dankbarkeit, dass wir dich hatten und das Glück haben nach dir bis jetzt keine Katze
    mehr ins Regenbogenland gehen lassen zu müssen.

    Auch bin ich dankbar für die vielen lieben Menschen, die ich hier kennen lernen durfte

    Traurig bin ich auch über die vielen Vierbeiner, die in der ganzen Zeit gegangen sind oder schmerzlich vermisst werden. Ich kann sie hier gar nicht mehr alle aufzählen, denke aber besonders an
    Heike Astridund Anjadie das dieses Jahr wieder erleben mussten

    Liebe Grüße von Tanja mit Gladdys, Emma, Ascha, Eddie und Bella.
    *Rufus* tief im Herzen


    Es gibt nur zwei Möglichkeiten vor dem Elend des Lebens zu flüchten, Musik und Katzen.

    (Albert Schweizer)

  13. #53
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.739
    Tanja Sie leben in unseren Herzen weiter und bleiben unvergessen

  14. #54
    Registriert seit
    15.08.2012
    Ort
    ich lebe in Bayern
    Beiträge
    8.390
    Tanja fühl dich ganz fest gedrückt
    Im Herzen sind sie immer bei uns

  15. #55
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Katzenparadies
    Beiträge
    6.820
    Ich drück dich, Tanja und danke, dass du auch an meinen Hugo gedacht hast.

    Für eine Zeit halten wir deine Pfötchen fest, dein Herz aber ein Leben lang!


    Liebe Grüße von Heike mit ihren Schnurrern Willi, Rico, Fritzchen und Rudi


    Für immer im Herzen und im Kopf ....Plüschi, Oskar, Jacki, Otti, Lottchen, Theo, Hugo und Nelly

  16. #56
    Registriert seit
    06.02.2004
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    51.722
    Tanja ich druggel dich
    Liebe Grüße von Angelika
    mit Queeny, Grigio, Bazi, Filou, Felicia und tief im Herzen mit meinem geliebten Jimmy




  17. #57
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    6.229
    Anja
    Manu
    Heike
    Angelika

    Liebe Grüße von Tanja mit Gladdys, Emma, Ascha, Eddie und Bella.
    *Rufus* tief im Herzen


    Es gibt nur zwei Möglichkeiten vor dem Elend des Lebens zu flüchten, Musik und Katzen.

    (Albert Schweizer)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Katerchen überfahren
    Von luna1603 im Forum Katzen - Trauer & Trost
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.01.2013, 17:57
  2. Unser Kater Primus ist heute nacht überfahren worden
    Von Suzann40 im Forum Katzen - Trauer & Trost
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.05.2007, 09:06
  3. Mautzi ist überfahren und tot
    Von Mietz im Forum Katzen - Trauer & Trost
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.12.2006, 12:17
  4. schwarzer kater überfahren PLZ 961..
    Von Leonie im Forum Katzen - Zugelaufen & Vermisst
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.10.2006, 19:26
  5. Pflegekatze überfahren
    Von SandraM im Forum Katzen - Trauer & Trost
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 15:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •