Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Erfahrungen mit dem Royal Canin Size Hundefutter für Schäferhunde

  1. #1
    Registriert seit
    03.12.2012
    Beiträge
    5

    Question Erfahrungen mit dem Royal Canin Size Hundefutter für Schäferhunde

    Hallo,

    ich spiele gerade mit dem Gedanken einen größeren Vorrat an dem Royal Canin Size Hundefutter zu kaufen, aber wollte vorher mal nachfragen ob jemand Erfahrungen damit hat, ob Schäferhunde das gerne essen? Meiner ist zwei Jahre alt und etwas wählerisch

    Danke für die Hilfe!
    Grüße, die Eule.
    zooplus Erfahrungen - Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

  2. #2
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    2.284
    hallo,

    ich hab keine erfahrungen mit dem futter.
    als welpe hat meine mal normales royal canin bekommen, hat sie gerne gefressen und auch vertragen.
    mittlerweile bin ich klüger es gibt wesentlich bessere futtersorten die sogar preiswerter sind!
    also stöber lieber noch ein bisschen...

    lg anna & dsh-mix cora
    lg von anna und wuff cora / im andenken an arko


  3. #3
    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    1.073
    Ich kann Dir nur sagen, dass meine Hündin fast kein Trofu verträgt, aber das von Royal Canin sehr sehr gut!
    Ich habe ihr mal das Cockerfutter gegeben und auch das sensible medium, welches sie noch besser verwertet. Lass´ Dich durch die Foren nicht beeinflussen oder verunsichern, probiere es einfach aus. Das Futter wird immer wieder sehr schlecht gemacht und doch greifen die Meisten dann darauf zurück, wenn der Hund ein bestimmtes Futter z.B. wg. Krankheit haben muss. Ich würde aber erstmal mit ner kleine Tüte anfangen und den Kassenbon aufbewahren. Die Fa. ist sehr kulant und Du bekommst das Geld dann einfach wieder zurück.
    Hatte mal schlechtes Futter, den angefangenen Beutel habe ich dann kostenfrei zurücksenden können und 2 Tage später hatte ich einen neuen, frischen Sack.

  4. #4
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    25.051
    Also auch RC tauscht kein Futter um weil der hund es nicht mag. schon gar nicht, wenn der Sack schon auf ist. Anders sieht es sicherlich aus, wenn das Futter "schlecht" ist . Es gibt schon mal Aktionen (obwohl ich RC da noch nicht dabei hatte) wo damit geworben wird , das der Sack (wenn höchstens 10% entnommen sind) bei Nicht Akzeptanz zurück genommen wird, die Regel ist es aber eindeutig nicht. Daher ist der Kauf eines 4 kg Sackes die beste Lösung. Da kann man dann den Rest, sollte der Hund es wirklich nicht fressen , spenden.

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  5. #5
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    2.284
    Zitat Zitat von Öpsi Beitrag anzeigen
    Lass´ Dich durch die Foren nicht beeinflussen oder verunsichern, probiere es einfach aus. Das Futter wird immer wieder sehr schlecht gemacht und doch greifen die Meisten dann darauf zurück, wenn der Hund ein bestimmtes Futter z.B. wg. Krankheit haben muss.
    und ich drehs mal um, verlass dich nicht ohne nachdenken auf einzelne forenbeiträge!
    es gibt immer leute die gute und leute die schlechte erfahrungen gemacht haben.
    deshalb hab ich ja oben schon geschrieben, stöber etwas, lies dir die zusammensetzungen durch...

    lg anna
    lg von anna und wuff cora / im andenken an arko


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Was ist los mit Royal Canin????
    Von LeoLuna im Forum Trockenfutter
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.03.2011, 17:36
  2. Royal canin Hundefutter Junior!!
    Von Ulrike1 im Forum Hunde - Suche & Biete
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.11.2010, 19:57
  3. Royal Canin
    Von Tjula im Forum Trockenfutter
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 10.12.2009, 18:54
  4. Royal Canin sensible
    Von bosso im Forum Katzen - Ernährung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.02.2004, 13:58
  5. Royal Canin Kitten 34 - Erfahrungen ??
    Von katzenhüter im Forum Katzen - Ernährung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.11.2002, 13:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •