Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Schlappi ist tot

  1. #1
    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    3

    Schlappi ist tot

    Leider ist mein Zwergwidder Kaninchen Schlappi letzten Freitag gestorben. Donnerstag morgens ist er noch vergnügt durch die Wohnung gehoppelt, abends hat er sich nur ungern bewegt und hatte einen festen Bauch. Meine Frau wollte den nächsten Tag zu TA, aber leider war es schon zu spät. Beim reinigen des Käfigs fiel meiner Frau auf dass keine Hasenknödel vorhanden waren. Ich glaube dass er an Verdauungsproblemen / Verstopfung gestorben ist und sehr gelitten hat. Ich gebe mir jetzt die Schuld an seinem Tod, da ich ihn nicht nachts noch zur Klinik gefahren habe. Ich habe zwar gemerkt das etwas nicht in Ordnung war - habe aber nicht reagiert. Vielleicht hätte man ihm helfen können. Ich fühle mich so mies da ich davon ausgehe dass er sehr gelitten hat und ihm nicht geholfen habe. Er wurde nur 1,5 Jahre alt. Habe ihn im Garten begraben. Jetzt habe ich aber noch ein zweites grosses Problem. Meine Kinder ( 6 + 11 ) wollen zwei andere Hasen haben. Sie haben sich im Internet bereits 2 Zwergwidder ausgesucht, welche wegen Zeitmangel von Ihrem Besitzer abgegeben werden müssen. Die beiden sehen zwar sehr süss aus aber ich bin davon absolut nicht begeistert. Meine Frau meint dass es sogar gut für die Kinder wäre wenn Sie die beiden bekommen würden. Ich kann das aber nicht verstehen. Man kann doch nicht ein Tier gegen das andere austauschen. Ich weiss nicht was ich tun soll. Hat irgendjemand schon mal vor einer solchen Entscheidung gestanden und kann mir einen Rat geben ?? Ich versuche mir immer einzureden dass Schlappi ja mein Hase war und die beiden anderen meinen Kindern gehören würden. Aber diese Einstellung ist doch ein schlechter Start für die beiden anderen. Ich hoffe die Zeit wird die Wunden heilen. Wäre dankbar wenn sich jemand melden würde der vor der gleichen Entscheidung gestanden hat und mir sagen kann wie seine Entscheidung ausfiehl und ob er diese bereut hat.

  2. #2
    Registriert seit
    19.10.2012
    Beiträge
    359
    Hallo,
    erst mal mein Beileid.
    Ich verstehe deine Schuldgefühle, aber es ist nicht gesagt, dass du dem Kleinen noch hättest helfen können.
    Vielleicht wäre die Fahrt schon zu stressig gewesen. Leider merkt man Kaninchen erst sehr sehr spät an, dass es ihnen nicht gut geht.
    Zu der Entscheidung:
    Ich würde es tun.
    Nicht, um Schlappi zu ersetzen, sondern um die Chance zu nutzen, zwei Tieren ein besseres zu Hause zu geben.
    Liebe Grüße

  3. #3
    Registriert seit
    15.08.2012
    Ort
    ich lebe in Bayern
    Beiträge
    8.391
    Zuerst mal mein herzliches Beileid. Es tut immer weh sein geliebtes Haustier zu verlieren,egal um welches Tier es geht. Zum ersten muß ich sagen,das Selbstvorwürfe verkehrt sind. Das mußte ich leider auch schon erfahren,denn am 5.6.2012 kletterte mein geliebter Kater Jimmy ins angekippte Fenster und ich fand ihn bewußtlos.Bin dann direkt zum TA ca.3min.Fahrt,aber es war schon zu spät. Ich habe mir die döllsten Vorwürfe gemacht. Jimmy ist nur 1 Jahr alt geworden Lilly seine Schwester war so unter Schock das sie nur noch rumlag und trauerte. Also haben wir uns schweren Herzen für einen kleinen Spielgefährten für Lilly entschieden. Und es war die richtige entsch.für Lilly. Aber bei mir hat es sehr lange gedauert bis ich ihm aktzeptiert habe. Heute sage ich der arme kleine Charly hatte es echt schwer Jetzt haben wir ihn so lieb
    Ich an Eurer Stelle würde immer 2 Hasen nehmen,denn einer alleine langweilt sich und es ist auch nicht gut für ihn.
    Es wäre kein Ersatz für euren geliebten Schlappi,man kann niemanden ersetzen. Aber für Euch und Eure Kinder wäre es wirklich besser. Und irgendwann wird es mit der Trauer etwas erträglicher und man erinnert sich sehr gerne an ihm zurück.Aber es dauert.Ich wünsche Euch viel Kraft für die schwere Zeit. glg Manu

  4. #4
    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    3

    Freude und Trauer

    Hallo,
    erst einmal Danke für die netten Worte. War die beiden neuen Nins auch bereits mit meinen Kindern anschauen. Sind richtig süss. Zwei Widder, einer weiss und einer grau. Sie werden abgegeben weil die Besitzerin eine Allergie hat und die Mutter arbeiten geht. Meine Kinder wollten die beiden direkt mitnehmen, ich hatte aber vorher schon mit der Besitzerin gesprochen und Sie gebeten noch ein paar Tage zu warten weil ich es noch nicht verkrafte die Hasen sofort zu nehmen. Sie hat es verstanden. Die beiden bleiben noch bis Nikolaustag bei Ihrer "Alten" Familie, dann gehe ich Sie abholen. Ich freue mich schon auf das Gesicht meiner beiden Kids, denn die beiden glauben dass wir die Nins nicht bekommen haben. Dies war die eine Sache. Die andere mit Schlappi ist leider nicht so ganz einfach. Habe viel im Netz gestöbert und mir einiges an Trost angelesen, aber so richtig gewirkt hat es noch nicht. Es ist schon schlimm genug dass er gegangen ist, aber viel schlimmer ist es dass ich auf die Alarmsignale nicht richtig reagiert habe und er ohne dass ich dabei war und mit Leid über die Regenbogenbrücke gegangen ist. Das kann ich mir immer noch nicht verzeihen. Oh Mann, er war doch noch so jung und warscheinlich hätte man ihn ohne grossen Aufwand retten können..................Ich hoffe er kann mir das verzeihen.
    Was mir jedoch etwas geholfen hat ist folgendes :

    Das Testament eines Kaninchens :

    Wenn Menschen sterben, machen sie ein Testament, um ihr Heim und alles was Sie haben, denen zu hinterlassen die Sie lieben.
    Wenn ich schreiben könnte würde ich auch ein eines machen.

    Einem armen, sehnsuchtsvollen, einsamen Kaninchen würde ich mein glückliches Zuhause hinterlassen,
    meinen Napf, mein kuscheliges Häuschen, mein weiches Heu, meine Leckerlies
    und den so geliebten Schoss,
    die sanft streichelnde Hand,
    die liebevolle Stimme,
    den Platz, den ich in jemandes Herzens hatte
    die Liebe die mir geschenkt wurde.

    Wenn ich einmal sterbe, dann sagt bitte nicht :
    "Nie wieder werde ich ein Tier haben, der Verlust tut viel zu weh"

    Such die ein einsames, ungeliebtes Kaninchen aus und gib ihm meinen Platz.

    Dies ist mein Erbe.
    Die Liebe, die ich zurück lasse ist alles , was ich geben kann

    Euer Schlappi



    Dies hat mir etwas Trost gespendet. Den Schmerz hat es aber nicht gelindert. Als ich dies hier schrieb habe ich gefühlte 100 x Simon & Garfunkels Bridge over troubled water angehört. Hat ne Menge Taschentücher gekostet ! Hoffe ich kann bald anstatt mit Tränen mit einem Lächeln an ihn zurückdenken. Ich glaube wir waren in seiner zu kurzen Lebenszeit trotzdem ein tolles Team
    Würde euch gerne ein Bild von Ihm hochladen, weiss aber nicht wie das geht. Vielleicht kann mir dies jemand mal erklären.
    Vielen Dank fürs zuhören !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  5. #5
    Registriert seit
    15.08.2012
    Ort
    ich lebe in Bayern
    Beiträge
    8.391
    Hallo Bilder kannst du kostenlos über www.pic-upload.de hochladen,Bild aussuchen,dann auf Fotos für Foren gehen,kopieren ind dann in deiner Signatur einfügen und dann speichern.glg Manu und viel Erfolg

  6. #6
    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    3

    Bilder

    Hier ist mein toter Schlappi als er noch klein war
    http://www7.pic-upload.de/thumb/28.1...4zjlarkkl8.jpg


    http://www7.pic-upload.de/thumb/28.1...b2963mwnk6.jpg


    http://www7.pic-upload.de/thumb/28.1...zslqdn45jt.jpg



    Und diese hier sollen die Überraschung für meine Kids werden.
    Ich suche noch 2 hübsche Namen


    http://www7.pic-upload.de/thumb/28.1...7e3uwlakvq.jpg


    Jetzt ist mein Schlappi schon fast eine Woche nicht mehr da - ich vermisse ihn immer noch !
    An jedem Abend wird bei uns eine Kerze für ihn bei Tisch angezündet.
    Hoffe er kann uns verzeihen dass er ohne uns über die RBB gegangen ist.

    Bye Bye, Schlappi

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Schlappi ist gestorben
    Von Marianne Zmija im Forum Kleintiere - Trauer & Trost
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.10.2003, 21:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •