Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Continental Bulldog

  1. #1
    Registriert seit
    23.11.2012
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    1

    Continental Bulldog

    Hey Ho
    ich bin neu hier
    und bin im Internet auf diese "Rasse" gestoßen
    Hat jemand so eine knutsch Kugel zu Hause???
    und Nützliche Erfahrungsberichte vor allem über Krankheiten HD usw???



    Dankööööö

  2. #2
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.845
    herzlich willkommen

    Also mit der "Rasse" kenne ich mich leider nicht so aus. Sie ist ja , glaube ich , noch nicht so alt. Wurde , wenn ich das richtig im Hinterkopf habe in der Schweiz "erfunden". Die SKG erkennt sie glaube ich sogar an - die FCI nicht. Wegen Krankheiten gibt es dann wahrscheinlich noch keine grossen Erkenntnisse . Da würde ich mich an die Ursprungsrassen halten , vor allem bei den erblichen Sachen oder mal nachfragen welche Zuchtvoraussetzungen die Züchter erfüllen müssen, ob es Veröffentlichungen zu Gesundheitsuntersuchungen gibt.

    PS: Es wäre sehr nett, wenn du dich und evtl. vorhandene Vierbeiner im Vorstellungsbereich vorstellen würdest.

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  3. #3
    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    208
    Huhu,

    unser Winston (Asgard's Pride Icepic) ist ein Conti, jetzt 2 Jahre alt. Er ist wie ich finde ein sehr sportlicher und robuster Geselle mit bulldogtypischem Charakter (gelassen, gutmütig und menschenbezogen genauso wie eigensinnig und teilweise sturköpfig). Bei der Zucht werden strenge Gesundheitsrichtlinien festgesetzt, die unter anderen HD/ED/Spondylose Röntgen vorschrieben. Du findest auf den Seiten des CBD (http://www.c-b-d.info/ Continental Bulldogs Deutschland e.V. - in diesem Verband sind wir) viele Infos mehr über den Conti (inkl. Rassestandard, Zuchtordnung, ... ) und es gibt auch ein Forum, da gibt es deutlich mehr Contihalter als hier (ich glaube wir sind die Einzigen) und auch viele erfahrene Züchter.

    Da die Rasse noch recht jung ist, gibt es wenige Langzeitbeurteilungen auch bzgl. Lebenserwartung. Man merkt allerdings einen deutlichen Unterschied zur Englischen Bulldogge! Durch die längeren Nasen und den etwas schlankeren Körpertyp haben die Contis mit vielen Problemen nicht so zu kämpfen.

    Um jetzt nochmal auf den Conti an sich einzugehen, kann ich ja kurz schreiben, warum wir uns für diese neue und unbekannte Rasse entschieden haben und nicht für andere. Wir wollten von Anfang an einen Molosser, der auch nicht zu klein ist (daher kein Frenchie). Vom Wesen sollte er eher ruhiger und stadtgeeignet sein, insbesondere keinen übermäßigen Bewegungs- oder Beschäftigungsdrang haben. Die Engländer sind uns schlicht zu ungesund, so niedlich sie sein mögen, tun sie mir meist leid. Bei einigen OEB Rassen gibt es teilweise deutlichen Terrier-Einschlag (manche Hunde auf den Schauen sehen aus wie Staffs), was wir nicht so passend für den Bulldogcharakter finden. Außerdem sind die gesundheitlichen Richtlinien bei der Gründung der Rasse gut umgesetzt worden, wie wir finden. An der Stelle muss man aber auch sagen, dass der Conti langsam "trendy" wird und sich langsam auch die schwarzen Schafe tummeln. Daher immer genau hinschauen bei der Züchterwahl, egal welche Rasse es wird.
    Gruß Cora + Winston


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bulldog-Buch
    Von Bully_Molly im Forum Hunde - Suche & Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.01.2008, 19:59
  2. Skating Bulldog
    Von Thomas im Forum Testen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.04.2004, 16:21
  3. Für Bulldog-Freunde.....
    Von ChiaraKimberley im Forum Hunde von A bis Z
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.09.2003, 13:32
  4. english bulldog zucht
    Von bulldog2 im Forum Hunde - Zucht & Aufzucht
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.06.2003, 20:53
  5. American Bulldog Zucht in D?
    Von TineX im Forum Hunde - Zucht & Aufzucht
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.10.2002, 08:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •