Ergebnis 1 bis 23 von 23

Thema: Boxer sucht Boxerin :-)

  1. #1
    Registriert seit
    24.08.2012
    Beiträge
    9

    Boxer sucht Boxerin :-)

    Ich habe einen wirklich schönen Boxer von dem ich gern einen Sohn hätte, wenn jemand Interesse hat und eine hübsche Boxerin hat der kann sich gerne melden,wo man alles weiter besprechen kann. Ich wohne in der Pfalz

    Lg Bianca

  2. #2
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.901
    im Zooplus Forum

    ich glaube dir gerne, das du einen schönen Hund hast ---- schöne Hunde haben wir alle

    Um Hunde zu züchten sollten allerdings Vorraussetzungen erfüllt werden die über reine Schönheit hinausgehen . Dazu gibt es seriöse Zuchtverbände . Aber vielleicht erfüllt dein Boxer ja all diese Vorraussetzungen.

    Im Bereich Vorstellungen kannst du dich und deinen Hund gerne genauer vorstellen

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  3. #3
    Registriert seit
    24.08.2012
    Beiträge
    9
    Hallo,
    Ja meiner erfüllt ansich die Anforderung sprich Prüfungen, Untersuchungen und so weiter

  4. #4
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.901
    Also ist er angekört ?? Müsste dann nicht auch die Hündin die er belegen soll diese Voraussetzungen erfüllen ??

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  5. #5
    Registriert seit
    24.08.2012
    Beiträge
    9
    Nein angekört ist er nicht nur ztp,ad,bh,vpg1 und so austellungen haben wir besucht und eben alle Untersuchungen HD,spondy und Herz. Und ja sie sollte auch mehr als nur hübsch sein

  6. #6
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.901
    Darf ich fragen warum er , wenn er alle Voraussetzungen erfüllt nicht angekört wurde ?? Ich denke ztp heisst Zuchttauglichkeitsprüfung ??

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  7. #7
    Registriert seit
    24.08.2012
    Beiträge
    9
    Ja das heist ztp aber ich hatte eigendlich mehr für den hundesport gelebt musste aber dann auf Grund privater Probleme auf hören deswegen ist er nicht gekört Ausstellungen habe ich für die Züchterin gemacht sie fand es gut

  8. #8
    Registriert seit
    29.11.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    412
    Wäre ist dem Fall nicht sinnvoll ihn innerhalb des Vereins als Deckrüden anzubieten?

    Die Chance das ein seriöser Boxerzüchter mit der passenden Hündin ausgerechnet HIER über diesen Fred fällt ist doch äusserst gering!
    Tierschutz der ankommt www.canifair.de

  9. #9
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.901
    .... auch wenn es jetzt böse ist, aber ein seriöser Boxerzüchter wird einen angekörten Rüden zur Zucht nehmen - bei seriösen Verbänden ist es i.d.R. verboten mit Hunden zu züchten die nicht gekört sind.

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  10. #10
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    15
    Hallo Birgit,

    das ist so nicht richtig. Im Boxer-Klub sind nur wenige Zuchthunde angekört. Würde man als Boxerzüchter ausschließlich angekörte Rüden einsetzen, ist der Genpool zu sehr eingeschränkt. Ich selbst habe in meiner Zucht bei insgesamt 12 Würfen nur viermal einen angekörten Rüden eingesetzt.

    Hallo Bianca,

    wie heißt denn Dein Rüde? Hat er Papiere vom BK oder IBC?

  11. #11
    Registriert seit
    24.08.2012
    Beiträge
    9
    Hallo er heist sunset vom schlunerberg und hat bk Papier

  12. #12
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    15
    Das wird sehr schwierig. Sunset ist ja bereits 8 Jahre alt. Seine Zuchtwerte für HD und Kryptorchismus sind sehr gut. Aber dafür sind die Gesundheitswerte für Herz und Spondylose nicht so gut für einen Deckrüden. Auch die Ausstellungs- und das Prüfungsergebnis würden mich als Züchterin nicht überzeugen.
    Hast Du mal mit Sunsets Züchterin über Deine Idee gesprochen?
    Heike mit Fortuna, Irla, Karista, Lakritze, Mona-Lisa und Aglaia

  13. #13
    Registriert seit
    24.08.2012
    Beiträge
    9
    Sie meinte nur ich kann es versuchen vielleicht finde ich eine Züchterin die ihn gerne hätte, nur die Chance wäre eben sehr gering ach man ich weiß es ja selber aber er ist für mich der perfekte Hund eben und wollte nicht aufgeben bevor ich das nicht noch aus probiert habe.

  14. #14
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    15
    Ja, das kann ich gut verstehen. Als ich mit meiner Zucht anfing, wollte ich eigentlich Nachkommen von meinen ersten beiden Boxern. Letztendlich hat der Verstand gesiegt. Beide Boxer waren weder von der Gesundheit noch vom Formwert her gut genug, um in die Zucht zu gehen. Ich habe mir daher eine weitere Hündin gekauft, die meine Stammhündin wurde. Die beiden älteren Boxer sind in meinem Zwingernamen verewigt. So haben sie wenigstens einen kleinen Anteil an meiner Zucht.
    Heike mit Fortuna, Irla, Karista, Lakritze, Mona-Lisa und Aglaia

  15. #15
    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    1.073
    Wer einen Boxerwelpen sucht, sollte lieber zu Boxer in Not gehen....

  16. #16
    Registriert seit
    24.08.2012
    Beiträge
    9
    Aha.....ok

  17. #17
    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    1.073
    Was machst Du denn eigentlich, wenn bei dem Wurf (hoffentlich klappt es nicht, ganz ehrlich!!) kein Rüde bei "rauskommt"? Wird dann weiter vermehrt, bis einer dabei ist ?

  18. #18
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.901
    Sabine - bei allem Verständnis , aber wie man lesen kann geht es eindeutig nicht um Vermehrung - ich glaube schon, das sich die Threaderöffnerin viele Gedanken gemacht hat . Der Rüde hat alle Gesundheitsuntersuchungen und auch bei der Hündin wird das erwartet .

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  19. #19
    Registriert seit
    24.08.2012
    Beiträge
    9
    Mein Mann hätte auch gern vor 4 Jahren das ein junge kommt und ich habe ein gesundes Mädchen ( egal was kommt Hauptsache gesund) und ich habe nur das eine und bin nichts zur geburtsmaschiene geworden, habe auch nicht mehr vor eins zu bekommen. Genau so würde oder sehe ich das bei ihm auch! Aber einen Wunsch darf ich wohl haben, oder!

  20. #20
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.901
    ich wollte auch immer Töchter haben ...... hatte bei jeder Schwangerschaft schon die Namen . Jennifer wurde dann im Endeffekt ein Björn und Dana entpuppte sich als Yannick - hatte nie das Bedürfnis einen von beiden umzutauschen ........

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  21. #21
    Registriert seit
    24.08.2012
    Beiträge
    9
    Lach jaaaa, manchmal sind Gottes Wege unergründlich aber ich würde meine zwergnase auch für nichts auf der Welt eintauschen und bei den Tieren ist es doch nicht anders hat man einmal eins will man es doch um keinen preis mehr hergeben und liebt es! Egal welche Macken oder ähnliches er oder sie hat ein mal im Herz bleibt im Herz auch über den tot hinaus. Ich hätte gern einen Enkelsohn aber ein eine gesunde Enkelin ist genauso klasse

  22. #22
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.901
    ich habe eine kleine Enkelin ......du siehst , manchmal klappt es doch

    Ein Optimist findest immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse. – Napoleon Hill -

  23. #23
    Registriert seit
    29.11.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    412
    Vielleicht findest Du ja einen Welpen der eng mit Deinem Hund verwandt ist.
    Das wäre dann zumindest FAST so wie ein Sohn/Tochter.

    Ich hoffe auch das in meinem nächsten Wurf endlich ein passendes Mädel für mich dabei ist. Vorzugsweise ein Schecke. Aber ich nehme auch eine weitere gestromte. Ist GsD nicht alles planbar im Leben.
    Tierschutz der ankommt www.canifair.de

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Weisse Boxer
    Von cpflieger im Forum Hunde - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.04.2005, 15:19
  2. Ottobrunn-München BOXER SUCHT LAUFFREUDIGEN 2-BEINER
    Von Boxer-Rusty im Forum Hunde - Kontakte
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.03.2004, 19:07
  3. Boxer mit Spondylose
    Von SusiF32 im Forum Hunde - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.02.2004, 16:09
  4. Boxerin ist mäkelig
    Von Lea1303 im Forum Hunde - Ernährung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.03.2003, 05:04
  5. Boxer=Deutscher Boxer?
    Von dixi im Forum Hunde von A bis Z
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.02.2003, 22:30

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •