Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Meine Freundin möchte mir eine Katze schenken!

  1. #1
    Registriert seit
    07.07.2010
    Ort
    Österreich(Wien)
    Beiträge
    18

    Exclamation Meine Freundin möchte mir eine Katze schenken!

    Hallo ihr Lieben
    Ihr kennt mich noch bestimmt, wo ich immer geschrieben hab mit dem Chihuahau und so! Aber jetzt habe ich mit diesem Thema abgeschlossen!

    Doch jetzt habe ich ein anderes Problem und zwar:
    Eine sehr gute Freundin von mir, möchte mir eine Katze schenken! Weil sie nicht mehr so viel Zeit für sie haben und alles irgentwie zu viel wird! :- /
    Und meine Freundin und ihre Mutter würden sich freuen wenn mein Mutter und ich die Katze nehmen! Aber ich kenn mich nicht soo gut mit Katzen aus und frage mich jetzt ob ich sie nehmen soll oder nicht! Die Katze ist 1 Jahr alt, Geimpft, Stubenrein hat alles was man braucht! Ich kenne meine Freundin und ihre Katze sehr gut und ich würde sie ja gerne nehmen aber ich weiß nicht so recht! Weil ich hab ja 5 Meerschweinchen und 1Vogel! Also bitte hilft mir ung gibt mir ein paar Tipps. Würd mich sehr freuen wenn ihr mir hilft
    Lg eure Gissi

  2. #2
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.827
    Das solltest Du Dir SEHR gut überlegen.
    1) sollten Katzen nie allein in einer Wohnung gehalten werden, sondern mindestens zu zweit
    2) würde ich definitiv keine Katze in die Wohnung holen, wenn sich da auch ein Vogel befindet... Die Gefahr, daß der als Katzenfutter endet, wäre mir einfach zu hoch. Mein Kater hat - obwohl ich dachte es sehr guit gesichert zu haben - mein Aquarium recht leer gefischt....
    Mein Rat: hole einfach einen 2 Vogel zu dem einsamen und nehme Deine Freundin, die sich mal eben lurz auf einfachem Weg der Katze entledigen will, in die Verantwortung ein gutes und artgerechtes Zuhause für sie zu suchen - mit Schutzvertrag und Schutzgebühr

  3. #3
    Registriert seit
    07.07.2010
    Ort
    Österreich(Wien)
    Beiträge
    18
    Hallo lammi88 :- ) !
    danke für deine Tipps! Ich werde mir die Sachen zu herzen nehmen! Mir wurde bestädigt das die Katze den Vogel und den Meerschweinchen nichts machen würde, aber naja! Man kann ja nie Wissen ! Für meinen Vogel kann ich leider keinen 2 kaufen weil sie sich mit andern nicht versteht Weil wo wir meinen Vogel geholt haben war es eine notsituation, weil sie sich nur mit den anderen gestritten hat. Aber trotzdem danke!

  4. #4
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.827
    Sorry, aber Katzen sind Jäger - gnadenlose Jäger.... das ist ihr allerliebstes Spiel: jagen... egal ob sie Hunger haben oder nicht. Und wenns flattert ist es sowas wie ein Magnet für Katzen...Meeris sind eher weniger auf der Speisekarte von Katzen, was aber nicht heißt, daß die Nager nicht in Panik geraten, wenn ihnen eine Katze auflauert, die Langeweile hat und ne Runde auf Abwechslung aus ist Letztlich langt es doch, wenn sie den Vogel im Käfig hetzt und den Meeris Angst macht.... muß ja nichts passieren, aber für alle Beteiligten incl Dir wäre die Situation garantiert nicht prickelnd, oder????

  5. #5
    Registriert seit
    07.07.2010
    Ort
    Österreich(Wien)
    Beiträge
    18
    Ja stimmt, dass wäre nicht so toll wenn etwas passieren würde! Am besten ist, ich werd mir das gut durch den Kopf gehen lassen und nochmal mit meiner Mutter sprechen ! Weil das ist nicht prickelnd wenn was passiert :-S

  6. #6
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Augusta Vindelicorum
    Beiträge
    113.437
    Zitat Zitat von Gissi Beitrag anzeigen
    Ja stimmt, dass wäre nicht so toll wenn etwas passieren würde! Am besten ist, ich werd mir das gut durch den Kopf gehen lassen und nochmal mit meiner Mutter sprechen ! Weil das ist nicht prickelnd wenn was passiert :-S
    BITTE höre auf das, was Anja dir gesagt hat... eine Katze kann heute 25 Jahre alt werden und wenn du eine 2. hast, die ihr UNBEDINGT braucht, sind´s schon zwei, für die ihr lange Zeit die Verantwortung tragt. Abgesehen von großen Kosten, die durch Krankheit auf euch zukommen KÖNNEN. Da sind einige Hundert € schnell (ohne große Anstrengung) zusammen.

    Ich habe jetzt nicht im Kopf, wie jung du bist, aber du wirst noch so viele Veränderungen, andere Interessen, Ausbildung, Studium, Jobsuche vor dir haben, dass die Tiere irgendwann auf deine Mama angewiesen sein werden

    Außerdem würde ich NIE eine Katze zu Kleintieren/Vögeln usw. setzen, da das für alle Beteiligten unerträglichen Stress bedeutet.

    Deine Freundin soll sich mal hier anmelden, dann wird sich eine gute Lösung für die arme Einzelkatze finden... und auch ein einzelner Vogel lässt sich noch vergesellschaften, wenn man sich Zeit nimmt, den passenden Kumpel zu finden (grooooße Voliere vorausgesetzt)
    LG von Renate, Muffin & Bonny-Noëlle
    ... sowie Patenkaterchen "STANLEY"
    und Aiderbichl-Patenkind "LUDWIG"



  7. #7
    Registriert seit
    07.07.2010
    Ort
    Österreich(Wien)
    Beiträge
    18
    Hallo Becky !
    Danke für die ganzen Ratschläge. Ich weiß das sehr zu schätzen :- ) ! Wie du schon sagst wird das bestimmt ganz schön viel Stress für meine Vogel und meinen Meerschweinchen sein :/ !
    Ich glaube das ich das besser nicht machen werde den, dass Geld und der ganze Stress wird nicht toll sein!
    Liebe Grüße von Michelle & den Meerschweinchen und meinen Lieben Vogel Sanny <3

  8. #8
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Augusta Vindelicorum
    Beiträge
    113.437
    Zitat Zitat von Gissi Beitrag anzeigen
    Hallo Becky !
    Danke für die ganzen Ratschläge. Ich weiß das sehr zu schätzen :- ) ! Wie du schon sagst wird das bestimmt ganz schön viel Stress für meine Vogel und meinen Meerschweinchen sein :/ !
    Ich glaube das ich das besser nicht machen werde den, dass Geld und der ganze Stress wird nicht toll sein!
    Liebe Grüße von Michelle & den Meerschweinchen und meinen Lieben Vogel Sanny <3
    EIn gutr Entschluss, Michelle... und für das Vögelchen sucht ihr bitte doch einen Partner - mit viel Geduld, klappt auch eine Vergesellschaftung
    LG von Renate, Muffin & Bonny-Noëlle
    ... sowie Patenkaterchen "STANLEY"
    und Aiderbichl-Patenkind "LUDWIG"



  9. #9
    Registriert seit
    07.07.2010
    Ort
    Österreich(Wien)
    Beiträge
    18
    Ich möcht mich nochmal bei allen bedanken für eure ganzen Tipps&Ratschläge ! Danke an lammi88 und Becky!
    Und ich werde versuchen noch einen 2ten Vogel für meine Sanny zu kaufen :- )) !
    Vielleicht bis zum nächsten Mal & Liebe Grüße an euch und euren lieben Tierchen !
    Viel Glück euch allen

  10. #10
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Augusta Vindelicorum
    Beiträge
    113.437
    Zitat Zitat von Gissi Beitrag anzeigen
    Ich möcht mich nochmal bei allen bedanken für eure ganzen Tipps&Ratschläge ! Danke an lammi88 und Becky!
    Und ich werde versuchen noch einen 2ten Vogel für meine Sanny zu kaufen :- )) !
    Vielleicht bis zum nächsten Mal & Liebe Grüße an euch und euren lieben Tierchen !
    Viel Glück euch allen
    Gern geschehen - aber bevor du losgehst und einen weiteren Sittich holst, mach dich bitte schlau, welche Rasse es genau ist (Großsittiche gibt´s viele) - und dann versuch´s mal im Tierheim und anderen Auffangstationen, die es speziell für "Vögel in Not" gibt. Die können dich wunderbar beraten und wenn´s gar nicht klappt, hast du dort stets einen kompetenten Ansprechpartner... bitte nicht in ein Gartencenter gehen und dort ein Tier (egal, welcher Art) kaufen; dort wirst du so gut, wie nie fachmännisch beraten, sondern dort wird nur VERKAUFT
    LG von Renate, Muffin & Bonny-Noëlle
    ... sowie Patenkaterchen "STANLEY"
    und Aiderbichl-Patenkind "LUDWIG"



  11. #11
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Augusta Vindelicorum
    Beiträge
    113.437
    PS: wende dich doch unbedingt mal an HELGA "Grizabella" - sie wohnt auch in Wien und hatte viele Jahre lang selbst Sittiche. Sie kennt GANZ bestimmt einige gute Anlaufstellen und ist eine GANZ liebe Forine

    https://forum.zooplus.de/member.php?11311-Grizabella
    LG von Renate, Muffin & Bonny-Noëlle
    ... sowie Patenkaterchen "STANLEY"
    und Aiderbichl-Patenkind "LUDWIG"



  12. #12
    Registriert seit
    07.07.2010
    Ort
    Österreich(Wien)
    Beiträge
    18
    Zitat Zitat von Becky Beitrag anzeigen
    Gern geschehen - aber bevor du losgehst und einen weiteren Sittich holst, mach dich bitte schlau, welche Rasse es genau ist (Großsittiche gibt´s viele) - und dann versuch´s mal im Tierheim und anderen Auffangstationen, die es speziell für "Vögel in Not" gibt. Die können dich wunderbar beraten und wenn´s gar nicht klappt, hast du dort stets einen kompetenten Ansprechpartner... bitte nicht in ein Gartencenter gehen und dort ein Tier (egal, welcher Art) kaufen; dort wirst du so gut, wie nie fachmännisch beraten, sondern dort wird nur VERKAUFT
    Ist inordnung, werd ich machen ! Nein nein, keine sorge ich werde nicht in irgentein Gartencenter gehen. Das kommt auf keinem fall in frage ! Das ist Traurig aber wahr, denn die Verkäufer wollen nur das Geld und sind überhaupt nicht Informiert über die Tiere
    Okay, ich werde mal bei ihr vorbeischaun! Dankeschön für den Tipp
    Viele Lieben Grüße
    Michelle

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Suche für eine Freundin zwei Katzenbabys
    Von Piroska im Forum Katzen - Tiervermittlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 17:21
  2. Lebewohl Whisky, meine Freundin
    Von CaveCanem im Forum Katzen - Trauer & Trost
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 17:11
  3. Eine Freundin für Isis
    Von pixicat im Forum Katzen - Haltung & Pflege
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.03.2008, 20:30
  4. Wer kennt Anabolika für Katzen? Frage für eine Freundin nach.
    Von eule2409 im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.01.2004, 23:23
  5. möchte so wahnsinnig gerne eine Katze
    Von solane im Forum Katzen - Haltung & Pflege
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.02.2003, 15:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •