Ergebnis 1 bis 32 von 32

Thema: Unsere süße kleine Prinzessin Würmi hat uns verlassen

  1. #1
    Registriert seit
    11.07.2006
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    3.244

    Unsere süße kleine Prinzessin Würmi hat uns verlassen

    Genau vor einem Jahr, am 22.05.11, zog Würmi bei uns ein. Und heute, exakt ein Jahr später, mußten wir sie wieder gehen lassen.
    Ich habe das schon vor zwei Wochen geahnt, das sie heute sterben wird. Keiner glaubte mir, aber ich wußte das es so kommen wird. Es ging ihr die ganze Zeit nicht besonders gut. Das Würmi zu uns kam hat einen Grund und das wir sie nur so kurz hatten ebenfalls. Welchen, das werden wir noch erfahren.
    Ich mußte Würmi heute Nachmittag erlösen lassen, sie hatte Kammerflimmern, war sehr sehr schwach.
    Es war der "richtige" Zeitpunkt sie gehen zu lassen, wenn man das überhaupt so nennen kann. Sie hat uns die Entscheidung abgenommen, spätestens heute Nacht wäre sie verstorben. Ich stehe gerade neben mir, deswegen kann ich das im Moment so nüchtern schreiben. Die ersten Weinkrämpfe hatte ich schon, weitere folgen.
    Sie fehlt uns so furchtbar, sie war eine süße, sehr liebe kleine Maus und durfte nur 5 Jahre alt werden
    Liebe Grüße von Sandy und ihren Plüschmiezen Jessy, Pebbles, Pippilotta, Monchichi, Bienchen und Emely

    Immer im Herzen meine Rainbows Gyzmo, Mausi, Würmi, Molly, Sunny und mein Baby Luna

  2. #2
    Registriert seit
    17.10.2008
    Ort
    Am Rande des Wahnsinns!
    Beiträge
    15.106
    Oh Sandy... es tut mir unendlich leid... ich weine mit dir.

    Liebe kleine Würmi, komm gut über die Regenbogenbrücke.

    Es ist so traurig das dir nur 1 Jahr bei deinen Menschen geblieben ist, da wurdest du geliebt und umsorgt.
    Liebe Grüße von mir und den Fellpopos


    Auf leisen Pfoten kommen sie wie Boten der Stille, und sacht, ganz sacht,
    schleichen sie in unser Herz und besetzen es für immer mit aller Macht.

    Eleonore Gualdi

    Meine Regenbogenkatze Shila immer im Herzen .

  3. #3
    Registriert seit
    10.05.2007
    Ort
    RLP
    Beiträge
    12.257
    Oh nein, Sandy, ich hatte so gehofft, dass euch noch mehr Zeit mit Würmi bleibt. Fühl dich ganz fest gedrückt - viel Kraft für die nächste Zeit. Lass dich von deinen anderen Fellnasen trösten.

    Liebe Würmi - spiel schön im Regenbogenland - ich bin mir sicher, Mausi, Gyzmo und all unsere anderen Regenbogenkinder warten schon auf dich.
    Birgit mit Cameo, Birdie, Kezia und Woody & den Sternenkatern Kimba, Lucky und Gizmo ganz fest im Herzen

  4. #4
    Registriert seit
    04.12.2005
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    5.728
    Oh nein, ich habe heute noch an Euch gedacht, als ich Hermine so auf ihrem Sofa liegen sah. Ich dachte, mensch, lange nichts gehört, wie es den vierbeinigen Damen wohl gehen mag, es ist ja so warm etc.
    Nun musst Du schon wieder Abschied nehmen.... Fünf Jahre ist ja wirklich kein Alter.
    Würmi, machs gut, Du bist sicher in Frieden in eine neue Welt gegangen und hast gespürt, dass Du sehr geliebt wirst!
    Liebe Grüße schickt Dir Ulli
    Ulli mit Paulchen, Happy, Ramsis und Ronja, den Dreibeinchen Jenia und Fritzle, den Blindmäusen Nikos und Stella, Isidor und Lucky sowie den Engelchen Hermine und Rosalie
    Immer aktuell: MIMMIs Blog mit allen Infos zu MIMMIs Katzenhilfe

  5. #5
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    6.977
    Das tut mir wahnsinnig leid. Aber es freut mich für Würmi, dass sie noch so eine schöne Zeit bei Euch haben durfte!
    Gruß Lieschen Müller

    http://www.gidf.de/

  6. #6
    Registriert seit
    08.07.2009
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    2.247
    ach sandy

    ich hab immer mitgelesen, wenn du von Würmi geschrieben hast und hätte ihr noch mehr zeit bei dir und deinen Miezen gewünscht...
    aber sie wurde geliebtvon euch...
    und du hast sie schweren herzens gehen lassen, als es zu schwer für sie wurde, dafür hast du meinen dank und mein tiefstes mitgefühl
    ich wünsche euch viel kraft für die kommende, nicht einfache Zeit

    und Würmi ,du hab eine schöne Zeit hinter der Regenbogenbrücke, bis ihr euch alle wiederseht
    MONI mit dem wunderbarem MAJA-SCHAFI ,Kuschelseelchen ANNI, Wuschel IDA sowie LILLY,die Diva bei den Jungs
    *LILLI,PINA,FLOH,ELENA,OSKAR und das kleine,schwarze WUNDER für immer im Herzen*

    ich beherrsche Groß- und Kleinschreibung und eigentlich auch die Rechtschreibung, aber die Tastatur vom PC nicht


    https://www.facebook.com/Katzennetzwerk
    wir helfen Katzen, hilf mit

  7. #7
    Registriert seit
    11.07.2006
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    3.244
    Ich danke Euch für die lieben Worte.
    Sie war wirklich ein sehr liebes Kätzchen, hat immer gerne gespielt und liebte ihren Balkon um die Vögelchen anzuschauen.
    In den letzten Wochen hatte sie sich aber immer mehr zurück gezogen und war recht still. So wie zu Beginn war sie nicht mehr.
    Wir wußten das wir sie nicht mehr lange haben, aber wenn es dann passiert tröstet dieses Wissen einen auch nicht.


    Liebe kleine Prinzessin Wüm Wüm, schweren Herzens liessen wir dich gehen.
    Du warst eine Bereicherung in unserem Leben, nie werden wir dich vergessen.
    Wir bedauern es keinen Augenblick dich zu uns geholt zu haben,
    jedoch sind wir sehr traurig, das deine Zeit bei uns so kurz war.
    Wir waren dein letztes Zuhause und wir denken, es hat dir gut gefallen.
    Dein Leben bei uns war aufregend, neue Katzenkumpels, eine Aussenterasse,
    so viele Vögelchen und Käfer, Blumen, das alles hast du sehr geliebt.
    Es gab auf und abs, viele viele Klinikaufenhalte und Untersuchungen,
    die du alle über dich hast ergehen lassen.
    Wir haben für dich und mit dir gekämpft, alles erdenkliche getan, keine Kosten gescheut.
    Jeden Cent warst du wert, jeden einzelnen. Hätte es eine rettende OP gegeben,
    wir hätten sie bezahlt. Aber deine Krankheit konnte man nicht heilen,
    sie ist sehr sehr selten, wie ein Sechser im Lotto, nur das man hier nicht der Sieger, sondern der Verlierer ist.
    Deine Lieblingsplätze sind leer, das schmerzt. Du warst so ein drolliges kleines Ding,
    du fehlst uns jede Minute, die Tränen wollen nicht versiegen.
    Wir lieben dich so sehr.
    Wir danken dir für die wunderschöne, viel zu kurze Zeit, die wir mit dir erleben durften.
    Der einzige Trost ist, das du nicht mehr leiden mußt, das du es jetzt hinter dir hast.
    Das du würdevoll gestorben bist und das wir bei dir waren. Das war uns sehr wichtig.

    Wir lieben Dich kleine Maus, du wirst immer in unserem Herzen sein,
    du warst ein wundervolles Geschenk des Himmels.
    Mausi und Gyzmo sind jetzt bei dir und all die anderen Miezies die auf dich aufpassen.
    Liebe Grüße von Sandy und ihren Plüschmiezen Jessy, Pebbles, Pippilotta, Monchichi, Bienchen und Emely

    Immer im Herzen meine Rainbows Gyzmo, Mausi, Würmi, Molly, Sunny und mein Baby Luna

  8. #8
    Oriental Cats Guest
    Ach Sandy

    Wieder ein Kätzchen das so früh über die Regenbogenbrücke gehen musste.

    Je schöner und voller die Erinnerung,
    desto schwerer die Trennung.

    Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in stille Freude.

    Man trägt das vergangene Schöne nicht wie einen Stachel,
    sondern wie ein kostbares Geschenk in sich.

    Dietrich Bonhoeffer


    Ich kann es ja so gut nachempfinden und wünsche euch viel Kraft für die nächste Zeit.

    Würmi komm gut über die Regenbogenbrücke. Du kannst dort erzählen: Ich wurde geliebt.

  9. #9
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Augusta Vindelicorum
    Beiträge
    113.442


    Tod hat keine Bedeutung.
    Ich hab´ mich nur ins nächste Zimmer aufgemacht.
    Ich bin ich und Du bist Du:
    Was immer wir füreinander gewesen sind,
    das gilt auch weiter.

    Henry Scott Holland


    Gute Reise, kleines Würmli
    - du bleibst ein Teil deiner Dosis und irgendwann,
    werden wir alle, in einer besseren letzten Welt, vereint sein
    LG von Renate, Muffin & Bonny-Noëlle
    ... sowie Patenkaterchen "STANLEY"
    und Aiderbichl-Patenkind "LUDWIG"



  10. #10
    Registriert seit
    04.04.2008
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    22.386
    Oh Sandy! Es tut mir so leid Aber sie hatte noch ein wundervolles Jahr bei euch!
    LG Silvia mit Loki und Mimir


  11. #11
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.928
    Sandy.... zu früh ist es immer. Sie hat in dem einen Jahr bei euch vermutlich mehr Liebe erfahren, als die ganze Zeit zuvor. Dieses Gefühl geliebt zu werden, nimmt sie nun mit auf die goldenen Steppen und wird es im Herzen dort wie einen Schatz hüten. Gute Reise kleine Maus!

  12. #12
    Senoritarossi Guest
    Sandy, es tut mir so leid, dass Würmi nun gegangen ist .

    Auch ich habe ihre Geschichte von Anfang an verfolgt - ihr konnte gar nichts Besseres passieren, als dieses eine Jahr noch bei Euch zu verbringen. Dort wurde sie so sehr geliebt, versorgt, gepflegt und behütet, das hat man aus jedem Deiner Posts herausgelesen. Sie wird glücklich sein, dass sie dieses eine Jahr bei Euch hatte und wird dort, wo sie jetzt ist, erzählen können, dass sie eine Katze war, die aus vollem Herzen geliebt wurde.

    Ich wünsche Euch für die nächste Zeit viel Kraft

  13. #13
    Registriert seit
    16.07.2009
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    1.941
    Als ich mich einloggte und in der kleinen Übersicht bei "Trauer&Trost" das Wort Prinzessin sah... ich habe so sehr gehofft das es nicht um Würmi geht.

    Sandy... ich bin so froh das sie dieses eine Jahr bei euch hatte. Und manchmal ist es komisch wie das Schicksal mit einem spielt. Genau ein Jahr...

  14. #14
    Registriert seit
    25.04.2011
    Ort
    zwischen den Wiesen
    Beiträge
    3.451
    Sandy , ich habe zwischendurch immer mitgelesen und ich bin fest davon überzeugt, dass sie in diesem einem, viel zu kurzem Jahr mehr Liebe erfahren durfte, als in den 4 Jahren zuvor. Ihr habt alles was möglich war für sie getan und sie hat es Euch, jeden Tag aufs neue mit unerschütterlicher Liebe gedankt. Sie wird jetzt oben überall erzählen, was Ihr für tolle Katzeneltern seid. Ich wünsche Euch für die nächste Zeit ganz viel Kraft

    Komm gut über die Regenbogenbrücke kleine Würmi und grüße alle Regenbogenkinder
    Liebe Grüße von Carola, Belle, Lina, Freddie und Tizia

    Fotoalbum1

    Fotoalbum2



    Für immer im Herzen meine Regenbogenkinder
    Meine Regenbogenkinder

  15. #15
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.986
    Sandy, ich habe es gerade erst gelesen.... es tut mir so leid, daß Würmi gehen mußte . Aber ich schließe mich den anderen an... Würmis Leben und die Zeit bei euch war viel zu kurz, aber das letzte Jahr war mit Sicherheit (trotz ihrer Krankheit) das schönste, beste und liebevollste Jahr was sie je hatte.... Gute Reise kleine Würmi ....

  16. #16
    Registriert seit
    02.06.2004
    Beiträge
    6.046
    Tut mir sehr leid, Puschlmietze.

    Sie hat immerhin ein schönes Jahr gehabt, in dem sie viel Liebe erfahren hat und gut umsorgt wurde!.

    Danke für die schöne Zeit: Merlin (2002 - 2018), Orko (2001 - 2019) und Gandalf (2002 - 2016)

  17. #17
    Registriert seit
    01.08.2010
    Ort
    am Bach kurz vorm Wald
    Beiträge
    3.763
    Puschelmietze ich wünsche dir ganz viel Kraft

    ich habe die Geschichte von Würmi von Anfang an mitgelesen, auch wenn sie krank war und man wusste, dass sie nicht richtig alt werden würde ist es doch ein harter Schlag, ich sitze hier mit einem riesem Kloß im Hals

    aber sie hatte eine wunderschöne (viel zu kurze) Zeit mit euch und mit dieser Erinnerung ist sie gegangen
    viele Grüße von Susanne
    mit Oscar, Fredi, Paul und Fly


  18. #18
    Registriert seit
    27.07.2009
    Ort
    am Kreisel
    Beiträge
    1.819
    Liebe Sandy,

    es tut mir so sehr leid für Euch und ich muß gestehen, ich konnte die Tränen nicht aufhalten.
    Von Anfang an hab ich Würmis Geschichte verfolgt und so sehr gehofft, dass sie doch wenigstens ein paar Jährchen bei Euch hat. Ihr habt ihr soviel Liebe und Zuwendung gegeben, habt für sie gekämpft und gehofft. Ich denke sie hat die Zeit bei Euch sehr genossen, auch wenn sie leider so kurz war.
    Ganz liebe Grüße
    Liebe Grüße,

    Anja mit Susi, Jerry, Lucky und Leonie
    und Mozart +07.09.2012

  19. #19
    Registriert seit
    05.08.2009
    Ort
    zwischen Sodom und Gomorrha
    Beiträge
    7.658
    Sandy, - ich habs grad erst gesehn!!

    Das tut mir so leid......

    So hart wie es ist: ihr wart ein ganzes Jahr für Würmi da, habt sie lieb gehabt und ihr geholfen. Wer weiß wie es ihr sonst ergangen wäre.

    Kleine Prinzessin: hab eine wunderschöne Zeit jenseits der Regenbogenbrücke. Nun musst du keine Schmerzen und Angst mehr haben. Grüß alle unsere Lieben dort und pass schön auf Frauchen auf.....

    Es tut mir einfach nur fürchterlich leid.....

    Liebe Grüße Minione
    "Wer keine Katzen mag hat nur noch nicht die Richtige getroffen"


    Katzennetzwerk.de
    Wir helfen Katzen - helfen Sie mit!
    KNW auf Facebook? http://www.facebook.com/Katzennetzwerk

  20. #20
    Registriert seit
    16.09.2007
    Ort
    Südbaden
    Beiträge
    3.305
    Liebe Sandy


    Würmis Geschichte habe ich still mitverfolgt und sie hat mich von Anfang an bewegt ...

    Was wir an Schönem erfahren haben, können wir nicht verlieren. Alles, was wir innig lieben , wird zu einem Teil von uns. (Helen Keller)

    Traurige Grüße
    Liebe Grüße von mit ...


    *Carmen*
    Und immer sind da Spuren Deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke.
    Sie werden uns an Dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und Dich nie vergessen lassen.

  21. #21
    Registriert seit
    04.12.2005
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    5.728
    Ich weiß nicht, ob ich es hier sagen darf. Aber ich habe Perserkatzen früher nicht sonderlich gemocht, ohne sie zu kennen. Aber durch Mausi, Gyzmo und auch Würmi hat sich das komplett geändert. Ich habe durch Sandys liebenden Blick gelernt, was das für zauberhafte Wesen sind. Und jetzt bleibe ich immer hängen, wenn es in irgendeinem Thema um ein Perserkätzchen geht. Obwohl ich eher der Siamtyp bin. Aber Puschelmiez Miezen haben mir die Augen geöffnet.
    Ulli mit Paulchen, Happy, Ramsis und Ronja, den Dreibeinchen Jenia und Fritzle, den Blindmäusen Nikos und Stella, Isidor und Lucky sowie den Engelchen Hermine und Rosalie
    Immer aktuell: MIMMIs Blog mit allen Infos zu MIMMIs Katzenhilfe

  22. #22
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    6.273
    Das war gerade wie ein Blitzschlag. Es tut mir so unendlich leid für Euch. Im Moment fehlen mir echt die Worte.
    Ihr habt Würmi, mit ihrer schweren Erkrankung ein so liebevolles Heim gegeben. Dieses Jahr bei Euch, war bestimmt das schönste in Würmis leben.
    Würmis Seele hat nun den Körper verlassen. Aber in Eurem Herzen wird sie immer weiterleben.

    "Es gibt ein Reich der Lebenden und ein Reich der Toten und die Liebe ist die Brücke zwischen beiden Welten".
    Und ich glaube fest daran, dass wir unsere Lieben wieder sehen werden, wenn unsere Bestimmung hier abgelaufen ist.

    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  23. #23
    Registriert seit
    11.07.2006
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    3.244
    Zitat Zitat von Lilienbecker Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, ob ich es hier sagen darf. Aber ich habe Perserkatzen früher nicht sonderlich gemocht, ohne sie zu kennen. Aber durch Mausi, Gyzmo und auch Würmi hat sich das komplett geändert. Ich habe durch Sandys liebenden Blick gelernt, was das für zauberhafte Wesen sind. Und jetzt bleibe ich immer hängen, wenn es in irgendeinem Thema um ein Perserkätzchen geht. Obwohl ich eher der Siamtyp bin. Aber Puschelmiez Miezen haben mir die Augen geöffnet.
    Natürlich darfst Du das sagen. Es gibt viele die Perser nicht besonders mögen, sei es wegen dem langen Fell oder dem ruhigen Wesen. Ich mag alles Katzen, wobei ich mir z.B. keine Bengalkatze zulegen würde, das wäre mir zu hibbelig

    Alle unsere Perser sind "vom alten Schlag", haben also alle Nase. Die Mädchen kleinere, die Kater größere. Und alle unsere Mäuse sind nur lieb. Ich hatte schon oft Besuch von Bekannten, die keine Katzen mögen, weil sie nur die "Kratzbürsten" von draussen kannten. Aber nachdem sie dann unsere kennenlernten und sahen, das Katzen auch total lieb, sanft, schmusig und überhaupt nicht "falsch" sein können, waren sie total begeistert. Und sogar Jessy unsere British Langhaar ist so, obwohl sie schon mehr Pfeffer unterm Hintern hat wie die Perser Aber auch sie ist total lieb und einfach ein tolles Tier.

    Ich kann wirklich nur Gutes über meine Katzen schreiben, sie waren und sind alle sehr sehr lieb. Und Würmi war besonders lieb, sie tat niemandem etwas. Es ist so traurig, weil gerade jetzt alles recht harmonisch lief mit den anderen. Selbst mit Sunny hatte sie sich gut arrangiert. Jessy hatte ein freundliches Interesse an ihr, wollte oftmals mit ihr spielen, traute sich aber immer nicht.

    Wir sagten immer, jetzt haben wir zwei Zwerge, Luna und Würmi. Die Beiden waren für ihr Alter viel zu klein, was wir aber total süß fanden. Die Leute schätzen sie oftmals sehr jung ein. Die Beiden waren unser Schneeweißchen und Rosenrot, Ying und Yang, Black & White. Und nun fehlt eine Hälfte, das macht uns sehr traurig.
    Luna verstand sich mit Würmi sehr gut, lagen oft nebeneinander auf der Fensterbank.
    Mit Jessy hat es Luna ja nicht so, obwohl wir Jessy damals als Spielkamerad holten.
    Aber Würmi mochte sie, Perser unter sich

    In mir ist eine tiefe Traurigkeit, nichts geht mir so recht von der Hand oder macht mir Freude. Die Anspannung ist aber etwas von uns abgefallen. Wir hatten die letzte Zeit einen sehr leichten Schlaf, weil Würmis Anfälle immer Nachts kamen. Immer kreisten unser Gedanken um sie wenn wir auf der Arbeit waren. Geht es ihr gut, hoffentlich hat sie keine Atemnot. Wir waren immer auf dem Sprung und in Alarmbereitschaft. Das ist jetzt etwas weggegangen. Andererseits haben wir das gerne in Kauf genommen, Hauptsache Würmi ging es gut und sie war bei uns. Sie hätte gerne noch gelebt, mit einem gesunden Herz.
    Die Tatsache das sie nicht mehr ist, macht mich unendlich traurig, das sie so jung gehen mußte.
    Ich hoffe das nicht das gleiche passiert wie letztes Jahr, das ich auch dieses Jahr zwei Katzen verliere. Am kommenden Samstag feiern wir Sunnys 18.Geburtstag.

    Nochmals vielen lieben Dank an Euch alle, die meisten kannten Würmis Geschichte und haben immer mitgezittert. Der einzige Trost ist wirklich, das sie ruhig eingeschlafen ist und unsere schlimmsten Befürchtungen sie könne ersticken, nicht eingetroffen sind.
    Liebe Grüße von Sandy und ihren Plüschmiezen Jessy, Pebbles, Pippilotta, Monchichi, Bienchen und Emely

    Immer im Herzen meine Rainbows Gyzmo, Mausi, Würmi, Molly, Sunny und mein Baby Luna

  24. #24
    Registriert seit
    01.04.2011
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    157
    ich habe immer leise mitgelesen und mitgefiebert dass es der Maus besser geht... Es tut mir wirklich schrecklich leid... Aber wie die anderen auch schon gesagt haben, so sehr wie ihr die Kleine geliebt hat, hat sie ein wunderbares Jahr erleben dürfen. Ich wünsche euch ganz viel Kraft


    Maurice und Filou




    Mit Regenbogen-Wauzi Amigo im Herzen

  25. #25
    Registriert seit
    24.05.2012
    Ort
    Bei den Stadtmusikanten
    Beiträge
    2
    Liebe Sandy,

    dieser Verlust tut mir sehr leid für Dich !

    Und ich glaube, daß ich nachfühlen kann, daß besonders der Abschied von einem so lieben Katzentier besonders schwer ist: seit 08/2011 wohnt hier nun auch eine ca. 3 Jahre alte Perserdame -mit Näschen- aus dem Tierheim; und in über 30 Jahren mit Katzen hatte ich noch nie so freundliches, anhängliches, liebevolles Wesen kennen gelernt.

    Für Würmi waren sicher nicht die Anzahl der Monate bei Dir, sondern Deine Liebe entscheidend, aber der Abschied tut Mensch so verdammt weh...

    Herzliche Grüße von Petra und den Katzendamen

  26. #26
    Registriert seit
    22.11.2009
    Beiträge
    2.014
    Oh Nein Sandy, ich habe jetzt erst hier rein geschaut. Ich weiß nicht was ich sagen soll....
    Wie sehr haben wir alle mitgefiebert und nun trauern wir alle mit euch! Ich hoffe ihr bekommt nun mal eine Verschnaufpause, ihr habt wirklich genug durch in den letzten Monaten.
    Es tut mir so sehr leid. Mach's gut kleine Würmi, du wurdest wirklich über alle Maßen geliebt, und die Erinnerung bleibt.

  27. #27
    Registriert seit
    05.11.2011
    Beiträge
    884
    Niemals nie nicht gucke ich in "Trauer und Trost", weil das immer zum Weinen ist. Heute aber...

    Sandy, für dich und deine geliebte Würmi, deren Geschichte ich immer mitgelesen habe, möchte ich meine wie immer in solchen Fällen unbeholfenen Worte hinterlassen. Würmi, du hast in Liebe bei Sandy gelebt und bist in Liebe gegangen. Wie schön dass die letzten Erinnerungen pure Liebe sind! Du warst eine sehr süsse Katze und hier glaub ich sehr beliebt. Ich mochte dich auch und wünsche dir alle Freuden der Ewigen Jagdgründe für Katzen!

    Sandy Ich glaube man braucht sich nicht schämen,wenn die Anspannung des Wartens auf einen medizinischen Notfall dann nachlässt. Ich glaube das ist normal. Auch der Tod hat zwei Seiten Du bist eine ganz tolle Katzendosi und hast mich immer sehr beeindruckt
    Liebe Grüsse

    Claudia & die 4 Tiger

  28. #28
    Registriert seit
    11.07.2006
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    3.244
    Würmis Grab habe ich nun fertig gestaltet, mit Gedenkstein, Kerze und einer weißen Katze, wie Würmi
    http://img5.fotos-hochladen.net/uplo...q8fk5j0ica.jpg

    Die anderen Zwei liegen zusammen, ganz in der Nähe
    http://img5.fotos-hochladen.net/uplo...bwkyzj94ut.jpg



    Meine Mutter mußte gestern auch den schweren Gang antreten, ihr Kater Lucky, der Bruder zu meiner Molly,
    mußte eingeschläfert werden. Nach langer Pflege kam nun raus, das er beidseitig Nierentumore hat.
    Meine Mutter und Lucky hätten gar keine Chance auf Besserung gehabt. Er wäre im Juli 16 Jahre alt geworden
    Liebe Grüße von Sandy und ihren Plüschmiezen Jessy, Pebbles, Pippilotta, Monchichi, Bienchen und Emely

    Immer im Herzen meine Rainbows Gyzmo, Mausi, Würmi, Molly, Sunny und mein Baby Luna

  29. #29
    Registriert seit
    05.08.2009
    Ort
    zwischen Sodom und Gomorrha
    Beiträge
    7.658
    Sandy, das hast du soooo schön gemacht!!!

    Liebe Grüße Minione
    "Wer keine Katzen mag hat nur noch nicht die Richtige getroffen"


    Katzennetzwerk.de
    Wir helfen Katzen - helfen Sie mit!
    KNW auf Facebook? http://www.facebook.com/Katzennetzwerk

  30. #30
    Registriert seit
    04.12.2005
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    5.728
    Ja, dem schliesse ich mich an!
    Ulli mit Paulchen, Happy, Ramsis und Ronja, den Dreibeinchen Jenia und Fritzle, den Blindmäusen Nikos und Stella, Isidor und Lucky sowie den Engelchen Hermine und Rosalie
    Immer aktuell: MIMMIs Blog mit allen Infos zu MIMMIs Katzenhilfe

  31. #31
    Registriert seit
    10.05.2007
    Ort
    RLP
    Beiträge
    12.257
    Sandy - das ist wunderschön geworden.

    Für deine Mutter tut es mir sehr Leid, dass sie Lucky gehen lassen musste.
    Birgit mit Cameo, Birdie, Kezia und Woody & den Sternenkatern Kimba, Lucky und Gizmo ganz fest im Herzen

  32. #32
    Registriert seit
    25.04.2011
    Ort
    zwischen den Wiesen
    Beiträge
    3.451
    Sandy, es ist wirklich wunderschön geworden

    Für Deine Mutter und für Lucky tut es mir sehr leid
    Liebe Grüße von Carola, Belle, Lina, Freddie und Tizia

    Fotoalbum1

    Fotoalbum2



    Für immer im Herzen meine Regenbogenkinder
    Meine Regenbogenkinder

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kleine Süße 4 jähriges Perser Mädchen abzugeben
    Von Perle3110 im Forum Katzen - Tiervermittlung
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 28.05.2011, 13:40
  2. Meine süße kleine Kuschel...
    Von Kuschelschatz im Forum Kleintiere - Trauer & Trost
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 17:30
  3. Gerade mal 2 Jahre wurde unsere süße Ratte
    Von syra im Forum Kleintiere - Trauer & Trost
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.03.2010, 11:31
  4. Süße kleine Kätzchen abzugeben
    Von Eifelkatze im Forum Katzen - Tiervermittlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.01.2007, 11:37
  5. Happy Birthday kleine Prinzessin
    Von Lilly 2002 im Forum Katzen - Glückwünsche & Geburtstage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.10.2004, 10:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •