Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Fremder will mein Konto nutzen?????

  1. #1
    Registriert seit
    12.08.2011
    Beiträge
    239

    Fremder will mein Konto nutzen?????

    Ich hab eine E-Mail erhalten, dass Heute jemand 5 mal versucht hat, sich mit meinem Benutzername anzumelden!???
    Hatte das jemand von Euch auch schon mal?

    Danke und Liebe Grüße..
    LIEBE GRÜßE von BUBI BRUTUS und MIR



  2. #2
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.925
    Nööö....noch nicht..... Schreib doch mal die Mods an.

  3. #3
    Registriert seit
    24.01.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    900
    Hallo bubel,

    ich konnte nichts beunruhigendes im Administratoren-Bereich finden. Also ganz ruhig bleiben.

    Überleg einfach mal, wer sich an deiner Stelle hätten einloggen wollen und das ohne böse Absicht (evtl. ein Familienmitglied). Dann jemand der sich einen bösen Scherz erlauben wollte und last but not least jemand, mit dem Du evtl Ärger hast?

    Was ich mir außerdem vorstellen könnte ist, dass Jemand sich vertippt hat. Ein paar Artverwandte Nicks gibt es hier ja.

    Und last but not least:
    Überleg dir ein richtig schön kompliziertes Passwort. Am besten mit Zahlen-Buchstaben-Kombi. Das ist zwar am Anfang doof, weil die Finter das erst mal nicht "völlig automatisch" eintippen, aber so kann auch kein anderer einfach mal so dein PW knacken.

    Wenn Du dir weiterhin Sorgen machst und dir etwas auffällt, dann wende dich einfach direkt an uns.

    Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dümmere ist.

  4. #4
    Registriert seit
    12.08.2011
    Beiträge
    239
    Danke für die schnellen Antworten..

    Das ist es ja..
    Ich wohne mit meinem Mann allein und er hat für dieses Forum nichts übrig..
    Ich wüsste echt nicht, wer sich böswillig mit meinem Profil hier Einloggen will/wollte!?????

    Bei der E-Mail steht noch eine IP-Adresse. Weis leider nicht, was man bei dieser Adresse raus sehen soll..!?

    Es war schon ein bissel unheimlich.. Aber ich hoffe, dass sich jemand wirklich einfach nur vertan hat.

    Danke, beim nächste "Vorfall" melde ich mich direkt!!
    LIEBE GRÜßE von BUBI BRUTUS und MIR



  5. #5
    Registriert seit
    24.01.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    900
    Hallo nochmal,

    evtl. kannst Du beim nächsten Mal auch gleich - per PN - die IP-Adresse mitsenden.
    Das ist zwar nicht wirklich eine Sache mit der man jemanden zu 100% festnageln könnte, aber evtl ein Anhaltspunkt.

    Hoffen wir einfach mal, dass es bei dem einen Mal bleibt.

    Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dümmere ist.

  6. #6
    Registriert seit
    02.06.2004
    Beiträge
    6.044
    Ich glaube auch nicht, dass Du Dir Sorgen machen musst, bei fünfmal klingt das nicht wirklich "aggressiv", vielleicht hat echt sich jemand beim Benutzernamen vertippt oder sowas.

    Was ich aber spannend (und toll!) finde, ist dass Du die IP-Adresse hattest. Ich hatte mal über 180 Versuche auf mein Mail-Konto, einen Tag später nochmal 30 - zu wenig für ein automatisches Programm, zu viel für "harmlos", was für mich besonders beunruhigend war, weil ich das nicht nur privat, sondern auch geschäftlich nutze. Als ich dann beim Provider (gmx) anrief, und fragte, ob sie mir zumindest sagen könnten, aus welchem LAND die IP-Adresse sei, weil ich einen leisen Verdacht hatte, sagten sie mir, das ginge aus Datenschutzgründen nicht, da müsse ich schon eine Anzeige bei der Polizei stellen, erst dann würden sie die (an die Polizei) rausrücken... Naja, weiß jetzt nicht, ob Datenschützer nun das ZP-Verhalten super finden, ich weiß auch nicht, was nun richtig ist, aber ich hätte mich sehr gefreut drüber

    Danke für die schöne Zeit: Merlin (2002 - 2018), Orko (2001 - 2019) und Gandalf (2002 - 2016)

  7. #7
    Registriert seit
    12.08.2011
    Beiträge
    239
    @Rotkäppchen: Danke.. Ich hoffe auch, dass es bei diesem eine Mal bleibt. Ja, ich schick sie dann mit..

    @Sheratan: Oh Gott, ich glaub da wär ich umgefallen.. Schon komisch, dass sie Dir das nicht gesagt haben. Es ist ja ein "Privatsphäre-Einbruch".. Wer weis, was diese Leute somit alles raus bekommen. Am Schluß vielleicht noch die Wohn-Adresse!??
    Ich bin eh ein riesen Angsthase..
    LIEBE GRÜßE von BUBI BRUTUS und MIR



  8. #8
    Registriert seit
    02.06.2004
    Beiträge
    6.044
    Ich habe mich auf mein PW verlassen, da kommt halt keiner drauf und ist ne Buchstaben-Zahlen-Kombi mit Groß und Kleinschreibung - denke vor "Menschen" bietet das wirklich genug Schutz, aber vor Programmen sicher nicht.

    Habe mich auch geärgert, aber eine Anzeige wollte ich dann auch nicht machen. Es ging mir nichtmal um die Adresse, sondern derjenige hätte mir ja schaden können via Einloggen und dann an Geschäftspartner unflätige Mails schicken oder Online-Shoppen oder..oder...oder...

    Danke für die schöne Zeit: Merlin (2002 - 2018), Orko (2001 - 2019) und Gandalf (2002 - 2016)

  9. #9
    Registriert seit
    12.08.2011
    Beiträge
    239
    NATÜRLICH, genau darum geht es!!!!!
    Ich hatte vor kurzem im TV gesehen, dass es solche Banden gibt, die ihrem "Opfer" Kleinbeträge vom Konto abbuchen.. Mal 9 Euro mal mehr.
    Dadurch das sie das ja bei mehreren Menschen machen, kommt ganz schön was zusammen.

    Neue aber GEFÄHRLICH Technik das alles..

    Und bei Dir war es ja ganz sicher KEIN Versehen!!!
    Tja..aber wehe so jemand würde die Staatskasse gefährden....!!!!!!?
    LIEBE GRÜßE von BUBI BRUTUS und MIR



  10. #10
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    4.571
    Nutzt ihr evtl. WLAN?
    Dann solltet ihr euch mal da um die Sicherheit kümmern.

    Muss nicht sein, doch das ist auch eine Angriffsstelle.

    Neues Passwort ist gut.

    Tipp: Denk dir einen Satz aus (z. B. Morgen ist Freitag und übermorgen Samstag), nimm von den Worten die Anfangsbuchstaben (unter Beachtung von Groß- und Kleinschreibung), noch ein oder 2 Sonderzeichen dazu und du hast ein recht sicheres Passwort. Weil das kein meist kein sinnvolles Wort ergibt.
    Lydia mit Kater Janek geb. 2004? und Kätzin Bella geb. ?
    im Herzen Felix (Apr. 1995 - März 2015) und Pitti (1997 ? - Nov. 2007)

    Wir barfen seit Juni 2007

  11. #11
    Registriert seit
    12.08.2011
    Beiträge
    239
    Ich blamier mich jetzt ganz sicher... Ich hab keine Ahnung ob das mit Wlan ist..
    Muss mal meinen Mann fragen..

    Ich denke Sheratan hat in diesem Fall recht..
    Versehentlich hat jemand versucht sich Einzuloggen und es wahrscheinlich erst nach dem 5ten mal selbst bemerkt, dass es gar nicht sein Konto war.Wird ja nach dem 5ten mal für ein paar Minuten gesperrt.
    Beobachte seither meine E-Mails und war nichts mehr passiert.

    Passwort ist schon geändert.. Hab ich direkt nach der E-Mail getan..
    LIEBE GRÜßE von BUBI BRUTUS und MIR



  12. #12
    Moni Zudno Guest
    Hi,

    durch Zufall habe ich im WDR 2 gestern einen Bericht zu einer WLan-Warnung der deutschen Telecom gehört, schaut mal hier:

    http://nachrichten.rp-online.de/wiss...wlan-1.2809155

    Ist vielleicht für den ein oder anderen Fori interessant.

  13. #13
    Registriert seit
    12.08.2011
    Beiträge
    239
    Danke für den tollen Link..

    Den werd ich nochmal mit meinem Mann lesen. Ich weis gar nicht was wir haben..
    Technik ist einfach nicht meine Stärke..
    LIEBE GRÜßE von BUBI BRUTUS und MIR



  14. #14
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    6.262
    Ich finde es schon beänstigend, dass Firmen wie Microsoft oder jetzt auch die Telekom Probleme mit der Sicherheit ihrer Systeme bekommen.

    @bubel,
    von wem hast Du denn die E-Mail bekommen, dass jemand fünf mal versucht hat sich unter Deinem Benutzernamen anzumelden?
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  15. #15
    Registriert seit
    12.08.2011
    Beiträge
    239
    Von Zooplus hatte ich die E-Mail bekommen..
    Seither war allerdings nichts mehr. Zum Glück!!!!
    LIEBE GRÜßE von BUBI BRUTUS und MIR



Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. fremder hund greift mein welpen an !!!
    Von nicenici im Forum Hunde - Gesetze & Verordnungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.12.2010, 17:59
  2. Welche Wasserpflanzen nutzen?
    Von Catheart im Forum Katzen - Haltung & Pflege
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 10:05
  3. Fremder Kater/Revierkampf
    Von Claudia65 im Forum Katzen - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.03.2008, 14:30
  4. vergesellschaftung fremder katzen
    Von Jessica06 im Forum Katzen - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.06.2006, 13:18
  5. @Admins--> Bitte mein Konto löschen
    Von mimi-vianova im Forum Hunde von A bis Z
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2006, 16:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •