Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Nach der Impfung

  1. #1
    Registriert seit
    25.01.2012
    Ort
    Guben
    Beiträge
    13

    Nach der Impfung

    Guten morgen, hab da mal folgende Frage, mein Hund, hatte gestern seine Tollwutimpfung, seit dem ist er total apathisch und abweisend.
    Er verkriecht sich in die hintersten Ecken der Wohnung, liegt fast nur und beachtet mich und meine Frau kaum noch.
    Ist das nach einer Impfung normal oder was kann man da tun?
    Danke Euch für Eure Antworten.

  2. #2
    Monika Guest
    so ein Verhalten hab ich selber noch nicht erlebt.
    ich würd sagen, heute nochmal zum Tierarzt gehen, wenn es geht, gleich heute morgen.
    Alles Gute
    wie alt ist denn Euer Hund?

  3. #3
    Registriert seit
    25.01.2012
    Ort
    Guben
    Beiträge
    13
    Hallo Monika, unser Hund ist 1 Jahr und 4 Monate alt.

  4. #4
    Monika Guest
    der ist ja noch sehr jung.
    am besten, wie gesagt, zum Tierarzt gehen, bzw. erstmal anrufen und schildern was ist.

  5. #5
    Registriert seit
    25.01.2012
    Ort
    Guben
    Beiträge
    13
    Danke Dir, werd das mal machen...vielleicht war das auch alles zu streßig für ihn, erst Kita und danach die Impfung und dann noch Autofahren.

  6. #6
    Moni Zudno Guest
    Hi,
    manche Hunde reagieren tatsächlich auf Impfungen mit Nebenwirkungen.

    Allerdings kann er auch ein Erlebnis falsch verknüpft haben.

    Auch ich würde zunächst schnell den gesundheitlichen Aspekt prüfen lassen durch einen TA.

    Melde dich doch noch mal wenn du da mehr weißt!

  7. #7
    StinaL. Guest
    Impfungen sind eben kein Klacks oder nur ein Pieks

    http://www.tierheilpraktiker24.de/fakten.html

    gute Besserung

  8. #8
    Wiesenhund Guest
    Es ist meiner Meinung nach noch im Rahmen, wenn ein Hund nach einer Impfung mal einen Tag nur döst. Schließlich muss er ja genau den Krankheitserreger verdauen, gegen den er geimpft wurde. Ich würde aber Fieber messen, und wenn es sich bis nachmittags nicht sichtbar besser, den TA zumindest anrufen. Bei Fieber - also bei den über 38 - 38,5 Normaltemperatur für Hunde - gleich mal rückfragen. Leichtes Fieber kann aber auch eine Impfreaktion sein.

    Bitte guck aber genau, ob er nicht etwa Beschwerden beim Atmen oder Trinken bekommt, dann rasch ab in die Praxis oder Klinik!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Schlapp nach Impfung
    Von hella08 im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 19:25
  2. Impfung nach Kastra?
    Von Monjana im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.05.2008, 17:29
  3. Durchfall nach Impfung
    Von dragon im Forum Hunde - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.03.2008, 16:32
  4. Nach Impfung knurren
    Von Stafford-GE im Forum Hunde - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.12.2005, 21:15
  5. knubbel nach impfung
    Von turtles im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.02.2004, 14:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •