Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Hilfe meine Welse sterben

  1. #1
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Rotenburg wümme
    Beiträge
    50

    Hilfe meine Welse sterben

    Hallo an alle! Habe immer noch Probleme mit meinem Nachwuchs, von ca. 8 würfen sind drei endlich überlebt bis zu dieser Größe. Und nun sehe ich wieder das einer von den drei hat Krankheit gezeigt die ich nicht kenne. siehe Fotos ich hoffe Ihr könnt sehen.

    https://www.abload.de/image.php?img=sdc1123662e32.jpg

    https://www.abload.de/image.php?img=sdc11237n3iy1.jpg


  2. #2
    Simon2009 Guest
    Hi,
    Es handelt sich vermutlich um eine Kiemenrötung.Diese kann recht viele Auslöser haben und endet ohne Eingreifen des Pflegers in fast allen Fällen tödlich.
    Deine Angaben sind ziemlich unspeziefisch bitte schaue dir einmmal diesen Thread an:
    https://forum.zooplus.de/showthread.p...ben-erkrankung
    Um dir helfen zu können benötige ich die dort aufgeführten Angaben.

  3. #3
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Rotenburg wümme
    Beiträge
    50
    Das Becken ist ca. 2 Jahre alt. Mit anderen Fischen habe ich keine Probleme. Hier ist ein Link von meinem Becken.
    http://www.youtube.com/watch?v=1RsL--bD8MA
    (Habe zwei Welse L144 Gold mit blauen Augen). (Zwei L181.) (5 Coridoras) Einige Guppys (10 Roter Neon) ( 10 Rotkopfsalmler) ( 3 Keilfleck) (10 Glühlichtsalmler) Neue Fische sind nicht dazu gekommen. Am Aquarium habe ich nichts geändert. Algen habe ich wenig. Pflanzen wachsen gut . Gedüngt wird mit EasyLLife. Wasser wechsel alle zwei Wochen. Mit den Nachwuchs von L144 habe ich von Anfang an Probleme gehabt . Gehen mir alle ein. Habe im Internet gesucht nach Ursache und nichts konkretes gefunden. Diese drei kleine sind durchgekommen und waren ca. 3 cm groß. Bis zum Schluss hat er gefressen. Und heute habe ich gesehen das er oben an der Rückwand schwimmt und aus dem Wasser rauskommt für kurze Zeit. Meine Wasserwerte sind PH 7 KH 3 GH 6 (NO2 NO3 PO Fe alles im Grünem Bereich) Messe immer beim Zoohändler Habe zwei Filter laufen 1 Außen Filter und ein Ihnen Filter. Gereinigt werden die abwechselnd. Bei anderen Fischen ist nichts zu sehen , außer dass die nicht so gerne fressen. Die kleinen füttere ich 4-6 mal am Tag die großen 1 mal am Tag. Sonst kommen keine Chemische Zusätze ins Becken auch kein Wasseraufbereiter ( nie benutzt)

  4. #4
    Simon2009 Guest
    Dein Wels leidet vermutlich an Sauerstoffmangel.Weshalb er diesen hat und andere nicht kann ich dir nicht sagen...Sauerstoffmangel kann man durch die Belüftung mit Membranpumpen behandeln.
    Was auch noch in Frage kommt ist eine Nitrit Vergiftung.Lasse dir einmal von deinem Händler den genauen Wert sagen.
    Wenn du 4-6 mal am Tag fütterst wundert es mich,dass du keine Phosphat Probleme hast.Du solltest die Fütterung auf 1-2 mal täglich reduzieren.Lasse dir bitte auch den Phosphat genau sagen.

  5. #5
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Rotenburg wümme
    Beiträge
    50
    Ich gebe nur den kleinen im Aufzucht Becken 4-6-mal kleine Portionen Futter. Und der der mir eingegangen ist war im großem Becken drin. Was Sauerstoff angeht kann auch nicht sein weil ich sehr viele Pflanzen habe die auch genug Sauerstoff produzieren ist auch zu sehen an den Bläschen wie Sauerstoff aufsteigt. Lasse heute wieder mein Wasser testen. Werde berichten

  6. #6
    Simon2009 Guest
    Bin ja mal gespannt.
    Denke bitte daran,dass du dir die genauen Werte sagen lässt.
    Ich denke,dass 4-6 Portionen Futter zu viel sind.Wie sollen die den alle in die kleinen Mägen passen?Ich würde eher zu 2-3 mal täglich tendieren.Zerbröselst du die Futterflocken auch?Und reichst du auch Lebendfutter?

  7. #7
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Rotenburg wümme
    Beiträge
    50
    Ich füttere hauptsächlich mit Tabs, die zerdrücke ich etwas. Die kleinen fressen die gerne von Vipachips, Spirulina, Plankton Tabs bis zu Viformo. Lebend Futter gebe ich nur den Großen

  8. #8
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Rotenburg wümme
    Beiträge
    50
    So hier bin ich wieder. Habe mein Wasser beim Zoohändler getestet und das Kamm heraus. PH 7,2, GH 6, KH 3, O2 8, NO3 10, NO2 0,3 FE 0,05 Diese Werte hat er mir aufgeschrieben. Und hier sind noch ein paar Bilder vor kurzem gemacht.

    https://www.abload.de/image.php?img=sdc112675wo6b.jpg
    https://www.abload.de/image.php?img=sdc11271qmrv3.jpg
    https://www.abload.de/image.php?img=sdc11273cdopy.jpg
    und ich glaube nicht dass es am Sauerstoff Mangel liegt.

  9. #9
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Augusta Vindelicorum
    Beiträge
    113.436
    Zitat Zitat von Prosteu Beitrag anzeigen
    Habe zwei Filter laufen 1 Außen Filter und ein Ihnen Filter. Gereinigt werden die abwechselnd.
    Was verstehst du unter "reinigen?"
    WIE reinigst du die Filter??
    LG von Renate, Muffin & Bonny-Noëlle
    ... sowie Patenkaterchen "STANLEY"
    und Aiderbichl-Patenkind "LUDWIG"



  10. #10
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Rotenburg wümme
    Beiträge
    50
    Ich habe zwei Filter ein Innenfilter original Juwel und einen Außen von JBL CristalProfi e901. Gereinigt werden die abwechselnd. Wenn kaum Wasser noch rauskommt. Die Filter werden im Eimer beim Wasserwechseln gemacht. So das die Filter Bakterien geschont bleiben.

    Grüß

  11. #11
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Augusta Vindelicorum
    Beiträge
    113.436
    Zitat Zitat von Prosteu Beitrag anzeigen
    Ich habe zwei Filter ein Innenfilter original Juwel und einen Außen von JBL CristalProfi e901. Gereinigt werden die abwechselnd. Wenn kaum Wasser noch rauskommt. Die Filter werden im Eimer beim Wasserwechseln gemacht. So das die Filter Bakterien geschont bleiben.

    Grüß
    Ah ja, o.k.

    soll nämlich Leute geben, die das Filtermaterial auskochen
    LG von Renate, Muffin & Bonny-Noëlle
    ... sowie Patenkaterchen "STANLEY"
    und Aiderbichl-Patenkind "LUDWIG"



Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Garnelen sterben und Welse
    Von Zwilling81 im Forum Fische & Aquaristik - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 01.04.2009, 16:38
  2. Hilfe meine DISKUS sterben!!!
    Von Bea.etc im Forum Fische & Aquaristik - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.12.2007, 12:51
  3. Hilfe! Meine Welse sterben!
    Von callisto im Forum Fische & Aquaristik - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.10.2007, 23:31
  4. Warum mußte meine Lizzy sterben?
    Von birdy im Forum Kleintiere - Trauer & Trost
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.03.2003, 19:21
  5. Sind meine Welse noch normal? ;-)
    Von herb im Forum Fische & Aquaristik - Verhalten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.01.2003, 20:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •