Hallo ihr lieben Ratten-Freunde.

ich habe jetzt schon seit einigen Jahren Ratten. Meine zwei ersten sind leider schon von mir gegangen, und die zwei die ich jetzt noch habe, habe ich von Bekannten geschenkt bekommen. Sie dachten sich dass ist doch was nettes, jetzt wo die Lilly und die Fee nicht mehr Leben. Natürlich sind die zwei niedlich und toll, aber ich habe durch meinen Beruf und meine private Situation eigentlich garkeine Zeit mehr die zwei Süßen zu beschäftigen. Oft komme ich Abends oder erst am nächsten früh nach Hause und die Kleinen Ratten kommen einfach zu kurz.
Da ich die Zeit nicht habe und die zwei wirklich freundliche und possierliche Tiere sind, möchte ich sie gerne an einen Halter vermitteln, welcher mehr Zeit hat und den Süßen einfach mehr Aufmerksamkeit zukommen lässt. Das tut mir auch wirklich Leid aber ich denke es ist der bessere Weg.

Jetzt erstmal zu den Tieren:
Es sind 2 Weibchen (unkastriert) welche damals von meinen Verwandten aus dem Tierheim geholt wurden. Sie sind 1,5 Jahre alt und kerngesund. Die haben keine verklebte Nasen oder Augen und röcheln nicht. Sie sind sehr agil. Außerdem handelt es sich um ein Geschwisterpaar.
Die Husky-farbende ist die Leya und die Haselnuss-weiße ist die Hazel.
Hier ist der Link zur Kleinanzeige:
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-an

Sie sind beide zuckersüß und würden sich sehr über ein neues Zuhause freuen.
Also ich will die zwei jetzt nicht notgedrungen verscherbeln (hatte schon eine Anfrage mit "Ich bezahlt maximal 2,50€ und wär cool wenn du sie bringst" ... ÄH HALLO?! O.O) und deshalb gebe ich die zwei natürlich nur unter einem Schutzvertrag ab.

Ihr könnt mich wenn Interesse besteht auch gerne telefonisch unter 0157/85545959 erreichen.
Meine e-Mail Adresse ist franziska.obst@freenet.de

Liebe Grüße senden Franzi und die zwei Näschen!