Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Der Kampf um den Garten

  1. #1
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    112

    Der Kampf um den Garten

    Hallo ihr Lieben,

    ich hätte da ein kleines Problem mit meinen Sturkopp von Kater.
    Soweit läuft es zwischen Kathrina und Merl echt gut.
    Größtenteils ignoriert man sich aber zwischendurch sind die Beiden schon soweit das sie sich beschnuppern ohne das es zu Fauch-Knurr-Seekuh-Konzerten kommt.Leckerlis werden schön zusammen gefressen und morgens frisst ma auch schön nebeneinander ohne Probleme.
    Doch wenns um den Garten bzw das Grundstück rund ums Haus geht herrscht hier Kampf.

    Seit das Mäusle da ist hat Merl sich im Garten breit gemacht.Vorher war er immer unterwegs und sehr sehr selten bei uns im Garten zu finden.Doch nun sieht man ihn ob Regen,ob Kälte egal immer am Zaun sitzen und lauern.Entweder am Gartentor oder Grundstückstor.Wenn Kathrinchen denn mal rauß möchte (Kälte mögen wir garnicht) dauerts nicht allzu lang und der Kater jagt sie aus dem Garten bzw vom Grundstück oder auf Zäune.
    Das sieht dann so aus;

    http://www.bilder-hochladen.net/file...-182b-jpg.html

    http://www.bilder-hochladen.net/file...-6364-jpg.html

    Ich seh sie meisst entweder in den Garten der Nachbarn rennen,auf dem Zaun sitzen oder drüben auf der anderen Strassenseite sitzen und mauzen.
    Gerade wenn er sie vom Grundstück jagt bekomm ich wirklich Schiss da madam dann absolut unvorsichtig wird und auch mal auf die Strasse rennt.Wenn dann ein Auto kommt..ich will mir das nicht ausmalen.

    Was ich nicht verstehe ist das sie sich absolut nicht gegen ihn wehrt,weder drinnen noch draussen.

    Würdet ihr da eingreifen?Wenn ja,wie?Bin ich da zu viel Schisser und das gehört noch zur "Eingewöhnung und Rollenverteilung bzw Platzsuche"?

    Hilfe...

  2. #2
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    112
    Hmpf grad hatten wirs wieder.
    Man merkt Kathrinchen will rauß,sie rennt hier undruhig herum,setzt sich dann ans Schlazimmerfenster,kurzes Zögern und dann geht sie auch auf die äußere Fensterbank und guckt erstmal.Schwupps erscheint der Kater am Gartentor, starrt sie an und madam entschliesst sich zum Rückzug in die Wohnung.
    Nu läuft se hier herum wie ein kopfloses Huhn und weiß anscheind nix mit sich anzufangen bzw scheint nicht zu wissen was sie machen soll (zumindest interpretiert Dosi das so).

  3. #3
    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    1.882
    wie alt sind denn die beiden und seit wann sind sie zusammen? Der Kater war zuerst da lese ich raus, da ist es ganz normal das er sein Reich verteidigt, denn er ist ja der Chef da! Ich würde das aber nicht unbedingt soooo negativ sehen. Negativ wäre es wenn er böse auf sie losgeht und es zum Kampf kommt. Ich vermute er "kontrolliert" mehr und will natürlich die Kontrolle auch behalten. Wenns wirklich nicht zu richtigen Kämpfen kommt, würde ich das einfach mal beobachten und die beiden das unter sich regeln lassen. Was passiert denn wenn du mit draussen stehst mit ihr? Verjagt er sie dann auch oder bleibt er da ruhig? Kannst du sie, wenn sie kälte eh nicht mag, erstmal drin die Rollenverteilung regeln lassen?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Morgendlicher Kampf
    Von Gundi im Forum Kleintiere - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.11.2005, 11:10
  2. Kampf der Männlichkeit
    Von CaptLoveline im Forum Testen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.01.2004, 21:06
  3. Kampf auf Leben und Tod
    Von Berni.Mainz im Forum Kleintiere - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.01.2004, 17:32
  4. Dilemma: kl. Whg. mit gr. Garten oder Haus mit kl. Garten
    Von Bima im Forum Katzen von A bis Z
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.08.2003, 22:12
  5. Aussichtloser Kampf?
    Von Bina im Forum Katzen - Trauer & Trost
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.07.2003, 18:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •