Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: Gute Nacht

  1. #1
    tazi Guest

    Gute Nacht

    Gute Nacht mein Süßer

    Es war eine kurze Zeit die ich mit Dir verbringen durfte aber dafür war diese Zeit wunderschön.

    Leider konnten die Ärzte Dir am Freitagabend nicht mehr helfen, Dein Magen war zu sehr verdreht.

    Nun lässt Du uns hier alleine, nicht fair aber vielleicht kannst Du uns, von da oben wo Du bist, sehen und uns trotzdem begleiten

    Deine Krümel & Deine Rückenkraulerin

  2. #2
    Peperoni Guest
    Oh Tazi,
    das tut mir wirklich leid für Sie. Magendrehungen erwischen einen immer so unvorbereitet.
    War der Hund schon älter?

    P.

  3. #3
    tazi Guest
    Er war 10 Jahre alt und erst seit August bei uns

  4. #4
    StinaL. Guest
    oh tazi, das tut mir so leid
    wie schrecklich
    ich wünsche dir viel Kraft

    mitfühlende Grüsse

    Stina

  5. #5
    tazi Guest
    Danke

    ich ärgere über mich selbst, warum ich nicht schneller fahren konnte. mein armer Teddybär, mein Bulldozer. Ist schon seltsam ohne ihn, (wie schnell man sich an einen Hund gewöhnen kann)

  6. #6
    Moni Zudno Guest
    Oh nein, das tut mir wirklich leid...

    Wenigstens hatte er noch eine schöne - wenn auch viel zu kurze - Zeit bei dir...

    Ich wünsch dir ganz viel Kraft, und dich mal aus der Ferne...

  7. #7
    Lorentine Guest
    Hallo Tazi,

    ja...man ist leider immer unvorbereitet, wenn einen der "Hagelschlag des Lebens" einmal mehr trifft.

    Vielleicht hätte es was geändert, wenn Du hättest schneller fahren können - vielleicht aber auch nicht...

    wir wissen es nicht!

    Es tut mir von Herzen leid, dass Du Deinen "Dicken" auf so eine grausame Art verloren hast...

    ...wie schön wäre es gewesen, wenn Ihr beide eine viel längere gute Zeit miteinander gehabt hättet...DAS hätte ich Euch gewünscht!

    Ich fühle mit Dir und grüße Dich herzlich

    Gitta

  8. #8
    tazi Guest
    Der einzige Trost den ich habe

    ER IST NICHT IM TIERHEIM GESTORBEN !!!!!

    Und ich würde es immer tun

  9. #9
    Peperoni Guest
    Eben. Ich finde es toll, wenn jemand auch älteren Hunden ein Zuhause gibt.

    Und egal, wie schnell Sie gefahren wären, eine Magendrehung ist immer eine lebensbedrohende Sache.
    Selbst Hunde, die die Operation überstanden haben, schaffen es letztendlich nicht immer.

    P.

  10. #10
    tazi Guest
    Danke.

    Als erstes sagte ich keinen Zweithund mehr aber mittlerweile suchen wir wieder einen alten Knaben der unser team komplett macht (das wäre bestimmt auch der Wunsch von unseren Dicken gewesen, nicht das da eine Lücke bleibt)

  11. #11
    Registriert seit
    17.05.2008
    Beiträge
    21.214
    Tazi - das tut mir so Leid für dich. Es ist so schrecklich, wenn das Schiksal zuschlägt.......ich wünsche dir viel Kraft und denk an die schöne Zeit die ihr und or allem er noch gehabt habt......
    Gruß von Kerstin

  12. #12
    Wolfsspitz Guest
    Hallo Tazi,

    es ist ganz schrecklich, einen geliebten und treuen Wegbegleiter gehen zu lassen. Ich wünsche Dir ganz, ganz viel Kraft. Fühl Dich aus der Ferne gedrückt .

  13. #13
    Registriert seit
    17.07.2007
    Beiträge
    9.020
    Run free

    Ich denk an dich Tazi.
    LG
    Iris

    *Was mich nicht glücklich macht, kann weg*

  14. #14
    Registriert seit
    29.11.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    412
    Wie furchtbar!
    Aber kann mich nur anschliessen: Wenigstens hat er in seinen letzten Monaten ein RICHTIGES Zuhause gehbt bei Menschen die ihn lieb hatten.
    Tierschutz der ankommt www.canifair.de

  15. #15
    Registriert seit
    19.07.2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.277
    Hallo Tazi, - ach Mensch, wie traurig. Da war der Kerl gerade zu Euch nach Hause gekommen und nun ist es schon vorbei. Aber wenigstens habt Ihr ihm noch eine schöne Zeit geschenkt. Ich drücke Euch die Daumen, dass bald wieder ein neuer Hund bei Euch einzieht. Es hat doch so gut geklappt mit Deinem Alten und mit der Gassigeherin.

    Es tut mir wirklich so leid für Euch.

    Beste Grüsse!
    Sabiba

    Dummheit ist ein gefährlicherer Feind des Guten als Bosheit. - Dietrich Bonhoeffer

  16. #16
    Registriert seit
    13.11.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    1.373
    Tazi, das tut mir so leid für Euch!

    "Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben"

    (Cicely Saunders )

    Und dieses "mehr" in seinen Tagen hat Euer Dicker bei Euch ganz sicher gefunden gehabt!
    LG
    Christiane
    WEISST DU, DASS DU NUR DANN ERFÜLLUNG FINDEST, WENN DU ZU LIEBE UND VERSTÄNDNIS FÜR MENSCHEN, TIERE, PFLANZEN UND STERNEN FÄHIG BIST, SO DASS JEDE FREUDE ZU DEINER FREUDE; JEDER SCHMERZ ZU DEINEM SCHMERZ WIRD ?
    (Einstein)

  17. #17
    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Saarlouis
    Beiträge
    232
    Oh Tazi, das tut mir so leid! Aber Dein Dicker ist in dem Bewußtsein geliebt zu werden gegangen und wird von da oben in Liebe und Dankbarkeit auf Euch aufpassen. Traurige Grüße,
    Anja+Snoopy

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Eine Gute-Nacht-Geschichte ...
    Von leipzig_tanzt im Forum Katzen - Geschichten und Erlebnisse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 16:43
  2. Stille Nacht, schein-heilige Nacht
    Von Unregistriert im Forum Testen
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 16.02.2008, 18:58
  3. (K)eine Gute-Nacht-Geschichte
    Von AnnaS im Forum Pferde von A bis Z
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.10.2003, 06:03
  4. Gute Nacht Lied zum Stressabbau
    Von Mäusezahn im Forum Hunde von A bis Z
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.10.2003, 17:22
  5. Unruhig in der Nacht
    Von dobby im Forum Hunde - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.06.2003, 12:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •