Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Bundesrat fordert Wildtierverbot im Zirkus

  1. #1
    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    1.487

    Bundesrat fordert Wildtierverbot im Zirkus

    Endlich wird dieses Thema auch politisch wieder aufgeriffen.
    Der Bundesrat fordert ein Verbot von Wildtieren wie Elefanten, Affen, Nashörnern und Giraffen in Zirkussen.
    In anderen Ländern ist dies längst durchgesetzt worden.
    Ein erster Vorstoß des Bundesrats 2003 scheiterte im Bundestag. Die Frage ist, ob dieser nun anders entscheidet...
    Es steht das Recht auf freie Berufsausübung gegen den Tierschutz.

    Ich halte es für unwahrscheinlich, hoffe aber sehr, dass es diesmal gelingt!
    Immerhin wird das Thema so medial mal wieder aufgegriffen.

    Hier noch ein Link zu einer Petition (eine aktuelle Bundestagspetition gibt es leider nicht):
    http://www.peta.de/web/home.cfm?p=5147
    Liebe Grüße von


  2. #2
    Registriert seit
    18.02.2005
    Beiträge
    79
    Ich hoffe mit und bin froh das das wieder aufgegriffen wurde.
    wir werden viele jahrtausende an liebe benötigen, um den tieren das von uns zugefügte leid heimzuzahlen!

  3. #3
    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    17
    Ich hoffe, auch dass es diesmal Erfolg haben wird. Stoppt die Tierquälerei.

  4. #4
    Registriert seit
    07.12.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    350
    Vielleicht klappt das endlich mal. Schön wäre es.

    Suchst Du Freunde die Dich nehmen wie Du bist ?
    Bei Hund und Katz wirst Du fündig.
    Liebe Grüße v. Chrissi

  5. #5
    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    12
    Ja, das wird höchste Zeit, dass da mal was passiert!
    Immer ist so groß von artgerechter Tierhaltung die Rede und dann werden die armen Geschöpfe so erniedrigt und in kleine Wagen eingesperrt.

    In den Zoos müssen sie jetzt endlich auch Gehege bauen, die groß genug sind. Da ist auch vieles noch im Argen. Die Tierhaltung in Zoos sehe ich ja noch halbwegs ein, denn nicht jeder kann sich einen Flug nach Afrika leisten. Aber dann bitteschön ordentlich gehalten und versorgt und nicht zu unserem Vergnügen zu abartigen Kunststücken gezwungen.

  6. #6
    Registriert seit
    12.01.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    22
    Bin auch sehr froh, dass da hoffentlich endlich ein Ende des Quälkrams in Sicht ist. Dass ein Zirkus auch ohne Tiere funktionieren kann, zeigt ja zB der Cirque de soleil.
    Finde es eine Unmöglichkeit, dass die Dompteure auf ihr Recht auf freie Berufswahl pochen, wenn das nur auf Kosten eines anderen Lebewesens möglich ist die können doch was anderes machen oder wenn sie zwingend mit Tieren arbeiten wollen, ordentliche(!) Trainer werden.

  7. #7
    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    1.487
    Wie nicht anders zu erwarten, aber deshalb nur umso trauriger, ist der Antrag im Bundestag von der Regierungskoalition abgelehnt worden (obwohl diese ja im Bundesrat den Antrag unterstüzt hatten)...
    http://www.pressrelations.de/new/sta...ur_pm&r=477617
    Liebe Grüße von


  8. #8
    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    12
    Gibts ja wohl nicht. Stecken da irgend welche "höheren" Interessen dahinter???? Ich kann das gar nicht nachvollziehen, dass man sich dagegen entscheiden kann.

  9. #9
    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    1.487
    Da Zirkusse nicht gerade ein großer Wirtschaftsfaktor sind, glaube ich nicht, dass solche Interessen dahinterstehen.

    Das menschliche Recht auf freie Berufswahl und -ausübung wurde einfach mal wieder höher eingestuft als das tierische Recht auf ein artgerechtes Leben...
    Und womöglich steht da auch das Kalkül dahinter, dass man keine Klage vor dem Verfassungsgericht provozieren will...
    Liebe Grüße von


  10. #10
    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    12
    Recht auf freie Berufswahl? Na schön wärs......Würden sich viele junge Leute wünschen, die keine angestrebte Ausbildungsstelle bekommen.
    Aber ich verstehe schon, was du meinst. Mensch=Mensch und daher wichtig. Tier=Sache und daher unwichtig. :-(

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. er fordert mich dazu auf ihm "Mantschi" zu geben ...
    Von Mellow im Forum Katzen - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 25.04.2009, 08:25
  2. Hilfe! Kater fordert Freigang
    Von jennifrau im Forum Katzen - Haltung & Pflege
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 19:48
  3. Klein Smokey (7 Wochen) will zum Zirkus... als Kletterkünstler!
    Von Sandra1980 im Forum Katzen - Geschichten und Erlebnisse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.06.2004, 21:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •