Ergebnis 1 bis 18 von 18

Thema: Freigänger im Herbst

  1. #1
    Registriert seit
    07.12.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.007

    Freigänger im Herbst

    Da freut man sich dass die Zeckensaison vorbei ist und was passiert? Ein Sturmtief mit Dauerregen verschlägt die ganze Bande ins Haus. Da freut man sich über das gute Sozialgefüge und was machen die Racker? Fressen wie die Heuschrecken!

    Sind eure Freigänger auch so verfressen im Moment? Der Fellwechsel beginnt und meine legen sich wohl ein Polster unterm Winterpelz zu, so wie die reinhauen. An Würmern kann es nicht liegen, entwurmt wurden alle noch Anfang September. Sie sind auch nicht übertrieben hinterm Futter her, unleidlich oder gierig, sondern nehmen nur ca. 100g mehr pro Katze zu sich als sonst üblich. Alle nehmen zu. Das Winterfell wächst.

    Letztes Jahr habe ich nicht so darauf geachtet, weil alle noch Kinder waren und die bekanntlich so viel essen dürfen wie rein passt. Jetzt sind die ersten Freigänger meines Lebens erwachsen und deswegen frage ich.
    Liebe Grüsse von Claudia, Tiger, Askyi, Niggels & Flaumig

    "Mit Tierschutz verändern wir nicht die ganze Welt auf einmal, aber mit jeder Tat die Welt des Tieres, dem wir helfen" - frei nach TASSO e.V.

  2. #2
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    6.174
    das ist normal, dass Freigänger im Herbst anfangen zuzunehmen. Mikesch hat einmal 500 g zugenommen gehabt. Vielleicht auch mehr.
    Das Winterfell ist unseren Mädels längst gewachsen. Das fühlt sich viel voller an, als im Sommer.

    Die Gewichtszunahme kommt auch deshalb, weil es doch Profittiger sind, die die warme Stube (auch wenn wir noch nicht geheizt haben) dem trist, traurig trüben Freigang vorziehen.

    Allerdings muss ich Dich enttäuschen. Ich habe Fanny gerade eine lose Zecke vom Fell abgelesen.
    Aber Fanny ist sowieso die Zeckensammlerin. Vielleicht leuchten überwiegend weiße Katzen mehr und die Zecken fliegen darauf.
    Nina hat ganz selten Zecken.

    LG Pampashase
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  3. #3
    Registriert seit
    07.12.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.007
    Zitat Zitat von Pampashase Beitrag anzeigen
    das ist normal, dass Freigänger im Herbst anfangen zuzunehmen. Mikesch hat einmal 500 g zugenommen gehabt. Vielleicht auch mehr.
    Das Winterfell ist unseren Mädels längst gewachsen. Das fühlt sich viel voller an, als im Sommer.
    Bei meinen ist das Fell auch schon viel dichter. Die Unterwolle ist fülliger und die langen Grannenhaare stehen an den Seiten bereits ab. Besonders bei Flaumig sieht man, dass da ein Halblanghaar mit rein gekleckert hat. Tiger hat Katerbacken und einen Pelzkragen wie ein Wollpullover.

    Die Gewichtszunahme kommt auch deshalb, weil es doch Profittiger sind, die die warme Stube (auch wenn wir noch nicht geheizt haben) dem trist, traurig trüben Freigang vorziehen.
    Das erklärt den Bauchansatz bei Niggels und Askyi. Die beiden sind etwas pummelig geworden Ich sehe schon, die Heimspielsaison beginnt

    Allerdings muss ich Dich enttäuschen. Ich habe Fanny gerade eine lose Zecke vom Fell abgelesen.
    Aber Fanny ist sowieso die Zeckensammlerin. Vielleicht leuchten überwiegend weiße Katzen mehr und die Zecken fliegen darauf.
    Nina hat ganz selten Zecken.
    Hier sind Tiger und Askyi die Zeckenmagneten. Seit ich Bierhefeflocken ans Futter mische, hat der Befall aber deutlich nachgelassen.
    Liebe Grüsse von Claudia, Tiger, Askyi, Niggels & Flaumig

    "Mit Tierschutz verändern wir nicht die ganze Welt auf einmal, aber mit jeder Tat die Welt des Tieres, dem wir helfen" - frei nach TASSO e.V.

  4. #4
    Registriert seit
    05.08.2009
    Ort
    zwischen Sodom und Gomorrha
    Beiträge
    7.658
    sagen wirs mal nett: Pebbi passt nicht mehr so wirklich durch die Kakla......

    Liebe Grüße Minione
    "Wer keine Katzen mag hat nur noch nicht die Richtige getroffen"


    Katzennetzwerk.de
    Wir helfen Katzen - helfen Sie mit!
    KNW auf Facebook? http://www.facebook.com/Katzennetzwerk

  5. #5
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    6.174
    Hier sind Tiger und Askyi die Zeckenmagneten. Seit ich Bierhefeflocken ans Futter mische, hat der Befall aber deutlich nachgelassen.[/QUOTE]

    Das muss ich mir merken. Damit werde ich es dann auch versuchen, wenn die
    Zeckensaison wieder losgeht. Vielleicht hilft das ja auch die Flöhe fernzuhalten.
    Wir haben jedes Jahr so drei bis vier einzelne Flöhe über das Jahr verteilt.
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  6. #6
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    6.174
    Zitat Zitat von Minione Beitrag anzeigen
    sagen wirs mal nett: Pebbi passt nicht mehr so wirklich durch die Kakla......
    Dann braucht Ihr eine größere Kaklappe
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  7. #7
    Registriert seit
    05.08.2009
    Ort
    zwischen Sodom und Gomorrha
    Beiträge
    7.658
    Zitat Zitat von Pampashase Beitrag anzeigen
    Dann braucht Ihr eine größere Kaklappe

    Liebe Grüße Minione
    "Wer keine Katzen mag hat nur noch nicht die Richtige getroffen"


    Katzennetzwerk.de
    Wir helfen Katzen - helfen Sie mit!
    KNW auf Facebook? http://www.facebook.com/Katzennetzwerk

  8. #8
    Registriert seit
    07.12.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.007
    Zitat Zitat von Minione Beitrag anzeigen
    sagen wirs mal nett: Pebbi passt nicht mehr so wirklich durch die Kakla......
    Ich wusste doch, dass da sowas in der Art von dir kommt

    @Pampashase:
    Vitamin B ist generell als Prophylaxe gegen Hautparasiten empfohlen, nicht nur gegen Zecken. Flöhe hatten wir hier noch keine Du solltest rechtzeitig mit der Nahrungsergänzung anfangen, denn es dauert eine Weile bis die Wirkung eintritt.
    Liebe Grüsse von Claudia, Tiger, Askyi, Niggels & Flaumig

    "Mit Tierschutz verändern wir nicht die ganze Welt auf einmal, aber mit jeder Tat die Welt des Tieres, dem wir helfen" - frei nach TASSO e.V.

  9. #9
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    6.174
    Zitat Zitat von Schnurribärchen Beitrag anzeigen
    Ich wusste doch, dass da sowas in der Art von dir kommt

    @Pampashase:
    Vitamin B ist generell als Prophylaxe gegen Hautparasiten empfohlen, nicht nur gegen Zecken. Flöhe hatten wir hier noch keine Du solltest rechtzeitig mit der Nahrungsergänzung anfangen, denn es dauert eine Weile bis die Wirkung eintritt.
    Was ist rechtzeitig vor dem Frühjahr?
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  10. #10
    Registriert seit
    07.12.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.007
    Zitat Zitat von Pampashase Beitrag anzeigen
    Was ist rechtzeitig vor dem Frühjahr?
    Es hat hier ca. 2 Monate gedauert, bis die Wirkung so richtig entfaltet war. Ich gebe den Katzen nun fast täglich eine von 3 Mahlzeiten, die mit warmem Taurinwasser angereichert und mit Bierhefeflocken bestreut ist.

    Entschuldige die späte Antwort! Ich bin hier nicht mehr regelmässig.
    Liebe Grüsse von Claudia, Tiger, Askyi, Niggels & Flaumig

    "Mit Tierschutz verändern wir nicht die ganze Welt auf einmal, aber mit jeder Tat die Welt des Tieres, dem wir helfen" - frei nach TASSO e.V.

  11. #11
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    6.174
    Und wo kaufst Du sie?
    Liebe Grüße von Sabine mit



    & den Regenbogenkatzen - für immer im Herzen

  12. #12
    Registriert seit
    07.12.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.007
    Biolabor Bierhefeflocken bekommt man beim Schlecker für 2,80. Ich habe noch nirgendwo anders solche Flocken gesehen.
    Liebe Grüsse von Claudia, Tiger, Askyi, Niggels & Flaumig

    "Mit Tierschutz verändern wir nicht die ganze Welt auf einmal, aber mit jeder Tat die Welt des Tieres, dem wir helfen" - frei nach TASSO e.V.

  13. #13
    Registriert seit
    05.08.2009
    Ort
    zwischen Sodom und Gomorrha
    Beiträge
    7.658
    DM, real, Rossmann, Reformhaus, Denn*s Edeka, Rewe

    Liebe Grüße Minione
    "Wer keine Katzen mag hat nur noch nicht die Richtige getroffen"


    Katzennetzwerk.de
    Wir helfen Katzen - helfen Sie mit!
    KNW auf Facebook? http://www.facebook.com/Katzennetzwerk

  14. #14
    Registriert seit
    16.07.2009
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    1.941
    Müller

  15. #15
    Registriert seit
    07.12.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.007
    Eure Katzen bekommen das wohl auch?

    Wegen der Fresserei... Mein Vater hat mir heute erzählt, dass seine Katze sich auch ein Pölsterchen anfrisst jeden Herbst.

    Es ist irgendwie süss, wenn ich morgens aufstehe und alle 4 Katzen auf der grossen neuen Fensterliege kuscheln, obwohl da grosszügig bemessen eigentlich nur 3 bequem drauf passen Im Sommer kann man von Glück sagen, wenn ausser den Terrorkrümeln Askyi & Flaumig überhaupt jemand zum Frühstück herein schneit.
    Liebe Grüsse von Claudia, Tiger, Askyi, Niggels & Flaumig

    "Mit Tierschutz verändern wir nicht die ganze Welt auf einmal, aber mit jeder Tat die Welt des Tieres, dem wir helfen" - frei nach TASSO e.V.

  16. #16
    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    48
    Meine Süße hat sich auch schon bereits 1 kg angefressen

  17. #17
    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    1.882
    Ich hatte mich schon gewundert warum meine seit einer weile so viel fressen Tageweise wird nicht mal geschaut was im Napf ist. Einfach runterschlingen!! Eine gute Gelegneheit, Futter loszuwerden das sie sonst nur unter Protest gefressen haben

  18. #18
    Registriert seit
    17.07.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.165
    Wenn Moritz im Herbst angefangen hat zu fressen wie ein Scheunendrescher wurde es 2 Wochen später richtig kalt. Nennt man Katzen-Wettervorhersage. Hat 10 Jahre immer gestimmt.
    LG von Susann mit Chilli und Pepper

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fit in den Herbst – Extrabeigabe für kuschelige Leseabende
    Von Zooplus News im Forum Hunde von A bis Z
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.10.2009, 11:05
  2. Ab Herbst Freigänger/Erfahrungen
    Von landine im Forum Katzen - Haltung & Pflege
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 19:17
  3. Thema Felder im Herbst
    Von AnnaS im Forum Hunde von A bis Z
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.11.2003, 09:47
  4. Es wird Herbst und Winter
    Von conni1980 im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.10.2003, 09:00
  5. Zahnsanierung erst im Herbst?
    Von Kira103 im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.07.2003, 21:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •