Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Wirsing

  1. #1
    Registriert seit
    09.05.2008
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    43

    Wirsing

    hey leute,
    ich würde meinem ninchen mal gerne zur abwechslung etwas wirsing anbieten.dieser bläht ja bekanntlich stark,was für kaninchen sogar lebensgefährlich sein kann.aber ist es okay,wenn ich giesi langsam daran gewöhne und ihr jeden tag ein kleines stück zum normalen futter anbiete?! gibts es irgendwas was den blähungen entgegen wirken würde,was ich vielleicht mit verfüttern könnte?!
    Liebe Grüße von Steph, Ninchen Giesi und Regenbogenkater Sammy


  2. #2
    Registriert seit
    14.11.2005
    Ort
    PLZ 86925
    Beiträge
    1.616
    Generell gilt für Kohl:

    NIEMALS zusammen mit Trockenschrott anbieten und NIEMALS bei Kaninchen mit Hefen im Kotprofil.

    Ansonsten langsam im Raster 1-3-5 anfüttern (daumennagelgroß am 1.,3.,5. Tag - sofern kein Durchfall einsetzt!), dann die Menge verdoppeln, Raster 1-3-5.

    Muss Giesi immer noch allein leben? :-(
    LG von Ela und den Tierschutz-Wackelnasen vom Tierschutzverein Franz von Assisi e.V., Kissing

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wirsing
    Von Marina im Forum Testen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.09.2006, 19:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •