Hallo, ich habe ein 240L Gesellschaftsbecken m. 8 Platy, 3 Molly, 10 Guppy, 4 Welsen, 3 Schmetterlingsbuntbarsche und ca. 10 Amanogarnelen.
Es läuft seit Anfang des Jahres und die Wasserwerte sind vollkommen o.k.
NO 0, NO2 0, GH >7, KH 6, pH 7,2, CL2 0
Nun haben wir seit geraumer Zeit das Fräskopfwurmproblem. Zweimal mit Nemol behandelt. Sogar neue Ausstattung besorgt (Bodengrund, Planzen). Half alles nix Nun behandele ich mit Concurat-L wie hier http://www.rhusmann.de/aqua/a_concur.htm angegeben.
Was muß ich aber heute entdecken ein Guppy hat einen ca. 1mm großen weißen Fleck an der Flosse, ein Platy hat einen 1,5mm weißen Fleck seitlich am Bauch, die Schmetterlingsbuntbarsche sehen aus als wenn sie Flossenfäule hätten!!!!! Ich dreh durch
Was nü? Soll ich die Medikamente mixen, soll ich warten? Kann mir bitte, bitte irgendjemand helfen? Ich verzweifele

Lieben Gruß Chocomaus