Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Ist Ciclosporin bei Keratitis wirksam? Wer hat Erfahrung damit?

  1. #1
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    7

    Question Ist Ciclosporin bei Keratitis wirksam? Wer hat Erfahrung damit?

    Ich habe seit einigen Monaten einen 7jährigen Schäferhund mit Schäferhund-Keratitis, der bereits auf einem Auge blind ist. Das andere Auge sieht bisher normal aus und wird mit künstlichen Tränen und Geld behandelt, wie auch das blinde Auge, dass sehr sehr trocken ist. Ich möchte jetzt zur Vermeidung von völliger Blindheit mit Ciclosporin-Augentropfen behandeln lssen. Da ich aber wenig positives von Ciclosporin gelesen habe, bitte ich diejenigen um Antwort, die Erfahrung damit haben. Kann jemand bestätigen, dass es bei seinem Hund die Erblindung verhindert hat? Weiss jemand von einem Hund, der nach der Einnahme ein Lymphom bekommen hat.?
    Danke für eure antworten
    LG Vinalen

  2. #2
    Registriert seit
    24.09.2006
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.095
    Hm, mein Schäferhund hat eine Keratitis, offenbar aber éine weniger aggressive Form...
    Ich verwende Optimmune-Augentropfen, und die helfen ihm eigentlich gut.
    Über die beschriebenen Nebenwirkungen ist mir nichts bekannt...

  3. #3
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    7
    Es gibt eine Studie über vermehrtes Auftreten von Lymphomen bei Ciclosporin-Gabe (englisch).
    Wie hat sich denn die Keratitis bei deinem Hund verändert? Besser geworden oder gleich geblieben? Seit wann verwendest du Optimune?Gibt es irgendwo einen Bericht von einem Hundebesitzer über ein Ergebnis der Behandlung. Hab bisher nur gelesen, dass es das Mittel der Wahl ist. Aber wirklich erfolgreich?

  4. #4
    Registriert seit
    24.09.2006
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.095
    Naja, die Keratitis hat sich zumindest nicht verschlechtert; wir halten sie praktisch durch die dauerhafte Gabe auf...Ja, ich muß zugeben, ich wende sie gar nicht so regelmäßig an, wenn ich eine Tube kaufe, wird die bei einer täglich einmaligen Anwendung "am Stück" geleert, und dann warte ich auch gern mal ein, zwei Monate, bis ich eine neue kaufe - es ist ja ein unheimlich preisintensives Medikament...
    Bisher sind wir damit eigentlich gut gefahren...

  5. #5
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    7
    Ich werde versuchen, ebenfalls die Optimmune-Salbe zu bekommen, die ja wahrscheinlich besser zu dosieren ist. Die Tropfen brennen sehr und sind auch schlecht zu dosieren, dh. es geht meistens mehr als 1 Tropfen raus. Was ja nicht nötig wäre. Es ist natürlich immer schlecht zu sagen, ob der jeweilige Zustand Resultat der Behandlung ist oder auch nicht. Ich versuche jedenfalls, ihm und uns sein völliges Erblinden zu ersparen.
    Liebe Grüsse und weiterhin viel Erfolg bei deiner Behandlung.
    Vinalen

  6. #6
    Registriert seit
    24.09.2006
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.095
    Habe gerade festgestellt, daß ich oben von "Augentropfen" sprach...bescheuert -wie gesagt, es handelt sich um eine Salbe...
    Ja, sie ist wie gesagt aber sehr teuer, die kleine Tube kostet 30,- € (!!)...ist schon fett...
    Auch Dir viel Behandlungserfolg!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wer kennt Degus/hat damit Erfahrung??
    Von speddy86 im Forum Kleintiere - Haltung & Pflege
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.12.2009, 19:13
  2. Neuraltherapie - Wer hat Erfahrung damit?
    Von Lazy im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.08.2008, 14:32
  3. IBD hat jemand damit erfahrung?
    Von dragon im Forum Hunde - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.05.2008, 19:06
  4. Tierpansion - hat jemand Erfahrung damit?
    Von surfmail17 im Forum Kleintiere von A bis Z
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.02.2008, 16:24
  5. Patellaluxation...hat einer Erfahrung damit??
    Von 1294 im Forum Hunde - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.01.2006, 14:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •