Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Hund ja oder Nein?

  1. #1
    Registriert seit
    07.07.2010
    Ort
    Österreich(Wien)
    Beiträge
    18

    Exclamation Hund ja oder Nein?

    Hii Leute!
    Ich bin gissi und 11 jahre alt! Ich brauche eure Hilfe!! Ich habe 5 meerschweinchen, 3 Wüstenrennmäuse und 1 groß Sittich. Wäre es gut wen ich einen Hund bekommen? bitte schreibt eure meinungen1 DANKEEE

  2. #2
    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    527
    Gissi, das Thema hattest du doch vor einem halben Jahr schon mal. Und wenn deine Großeltern ihre Meinung nicht geändert haben, steht das doch gar nicht zur Debatte.

    Im übrigen, für wen soll das gut sein? Du hast doch schon jede Menge Viechzeug um das du dich kümmern musst. Und, meine Meinung, mit elf Jahren bist du zu jung für einen eigenen Hund.
    Grüße von Mia+Grisu

    Infos zu blauen Bulldoggen

  3. #3
    Moni Zudno Guest
    Hi Gissi,
    kann es sein, dass du versuchst Argumente zu sammeln um deine Großeltern umzustimmen?
    Natürlich kannst du mit einem Hund viel mehr machen als mit einem Tier in Käfighaltung - aber ein Hund ist nun einmal kein Spielzeug sondern ein Lebewesen, welches sehr viel Pflichterfüllung von seinem Menschen erfordert - und das kannst du mit 11 Jahren noch nicht leisten...

    Leider stimme ich Mia/Grimi voll zu, die Verantwortung für einen Hund kannst du in deinem Alter noch nicht voll übernehmen, weil ein Hund eine viel größere Verantwortung verlangt als die Tiere die du jetzt schon hast - einfach weil für einen Hund keine Käfighaltung möglich ist.

    Das heißt, der Großteil der Verantwortung würde bei deinen Großeltern liegen, und sie werden wissen, warum sie das jetzt nicht übernehmen wollen...
    Wenn du sie wirklich überzeugen willst, musst du da schon selber aktiv werden, z. B. könntest du im Tierheim deine Hilfe anbieten bei der Betreuung der dortigen Hunde.

    Dabei kannst du dann auch für dich selber herausfinden, ob ein Hund wirklich etwas für dich ist - auch für spätere Jahre...

    Lieber Gruß
    Moni

  4. #4
    wuselkasten Guest
    Denk vor allem dran wie alt ein Hund wird. Du hast jetzt schon sicher nicht wenig zutun mit deinen Haustieren. Die werden sicher auch noch länger leben da wird es dir in ein/zwei Jahren sicher einfach mal zu viel sein dich um alle gleichzeitig zu kümmern. Ich hatte als Kind immer Meerschweinchen und war manchmal froh, dass meine Schwester und meine Mutter mir da unter die Arme gegriffen haben wenn ich mal was mit Freunden machen wollte oder krank oder in der Schule war. Zum Beispiel würde ich auch bei einem Hund immer zweimal überlegen ob ich ihn wirklich mit Rennmäusen/Meerschweinchen/Sittich allein lassen würde. Wo soll er dann hin, in einen Zwinger? Mitnehmen kannst du ihn nicht immer. Was ist wenn du zum Beispiel bei Freunden übernachtest etc.?
    Versorg deine derzeitigen Tiere weiterhin gut, das zeigt deinen Großeltern viel eher, dass du Verantwortung gut übernehmen kannst und mit ein bisschen Glück darfst du dir in ein paar Jahren einen Hund zulegen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hund ja oder nein?
    Von Milo im Forum Hunde von A bis Z
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 18:06
  2. 3. Hund - ja oder nein ?
    Von Herbstlich im Forum Hunde - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 12.04.2009, 12:01
  3. Hund - ja oder nein???
    Von nathalie-lu im Forum Hunde - Haltung & Pflege
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.02.2008, 13:19
  4. 3.Hund - ja oder nein? Welche Erfahrungen habt Ihr?
    Von Sachari im Forum Hunde - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.02.2004, 16:53
  5. Hund im Bett ?? Ja oder nein?
    Von Zaubamausii im Forum Hunde - Haltung & Pflege
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.08.2003, 14:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •