Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Bunny Futter

  1. #1
    Registriert seit
    26.05.2011
    Beiträge
    21

    Bunny Futter

    hallo hab da eine Frage zum Bunnyfutter.

    hab da gehört, das Bunny nicht gut ist
    . die Tiere bleiben zu klein und es soll ihnen auch noch schaden. Momentan gebe ich meinen Hasibaby noch das Nösenburger Natur Strucktur Müsli,was es beim Züchter auch bekam. Wenn es älter ist möchte ich schon auf anderes Futter umsteigen, denn das Nösenbergerfutter muß man immer bestellen, weil es das hier in berlin nicht gibt.
    was aber ist das richtige gesunde Futter für meine kleine Maus.Jetzt ist sie 8 Wochen.(teddyzwergninchen.
    würde mich über Antworten sehr freuen
    Lg anjaly

  2. #2
    Registriert seit
    14.11.2005
    Ort
    PLZ 86925
    Beiträge
    1.616
    Generell sind die handelsüblichen Mischungen nichts außer ungesund & überteuert und ziehen in den meisten Fällen große gesundheitliche Probleme nach sich.

    Kaninchen sollten wie ihre freilebenden Verwandten so naturnah wie möglich ernährt werden.

    Das heißt von Frühjahr bis Sommer: frisches Wiesengrün ad libitum
    und von Herbst über den Winter: sortenreiches Frischfutter in Form von Gemüse mit hohem Blätteranteil. Ganzjährig sollte immer qualitativ hochwertiges Heu sowie getrocknete oder frische Kräuter zur freien Verfügung stehen.

    Besteht die Möglichkeit der Wiesenfütterung nicht, kann auch ganzjährig Gemüse gefüttert werden.

    Allein lebt das Nickelchen aber nicht oder?
    LG von Ela und den Tierschutz-Wackelnasen vom Tierschutzverein Franz von Assisi e.V., Kissing

  3. #3
    Registriert seit
    09.12.2003
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    408
    Liest sich so, als wäre es nur eins.... Immer dasselbe aber dazu keinen Kommentar, wenn die Leute nicht wissen, dass man ein Tier nicht alleine hält.... Das nennt sich dann Tierliebe. Aber zu der eigentlichen Frage: Kaninchen und schon gar nicht die, die im Haus leben, brauchen Trockenfutter. Melde Dich mal im Forum "Kaninchentreff" an, da findest Du ganz viele Beiträge zum Thema Futter, oder geh auf Diebrain, auch da steht alles über Haltung und Fütterung und geb dem Kaninchen einen Partner, Kaninchen sind sehr sozial und brauchen Gesellschaft. Ela hat eigentlich auch schon alles gesagt.

  4. #4
    Registriert seit
    26.05.2011
    Beiträge
    21
    Zitat Zitat von Rena18 Beitrag anzeigen
    Liest sich so, als wäre es nur eins.... Immer dasselbe aber dazu keinen Kommentar, wenn die Leute nicht wissen, dass man ein Tier nicht alleine hält.... Das nennt sich dann Tierliebe. Aber zu der eigentlichen Frage: Kaninchen und schon gar nicht die, die im Haus leben, brauchen Trockenfutter. Melde Dich mal im Forum "Kaninchentreff" an, da findest Du ganz viele Beiträge zum Thema Futter, oder geh auf Diebrain, auch da steht alles über Haltung und Fütterung und geb dem Kaninchen einen Partner, Kaninchen sind sehr sozial und brauchen Gesellschaft. Ela hat eigentlich auch schon alles gesagt.
    Sie ist nicht allein,hat einen partner.

  5. #5
    Registriert seit
    09.12.2003
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    408
    Das ist doch toll! Viele getrocknete Kräuter und Gemüse bekommst Du im Hasenhaus Odenwald, einfach mal googlen. Da kannst Du Dir alles zusammenstellen, was für die Kaninchen gesund ist.

  6. #6
    Registriert seit
    28.05.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    472
    Schön das hier immernoch vorschnell be-/geurteilt wird...!

    Zum eigentlich Thema zurück:

    TroFu ist wie bereits gesagt nicht das gelbe vom Ei...
    Heu sollte die Basis bilden und immer zur verfügung stehen, daneben kannst du Gräser und Kräuter füttern.
    Solltest du TroFu zufüttern wollen (das sei bitte jedem selbst überlassen) sollte es möglichst getreidefrei sein, z.B. von JR-Farm Grainless Zwergkaninchen oder JR-Farm Grainless Zwergkaninchen Mix.

    Lg


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Futter: Bunny Nature Grüner Traum?
    Von Sannyx3 im Forum Kleintiere - Ernährung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.03.2012, 12:58
  2. Ist mein Bunny krank?
    Von AnneKristin im Forum Kleintiere - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.10.2006, 14:52
  3. Ein Freund für meine Bunny
    Von ackaturbo im Forum Kleintiere - Haltung & Pflege
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.11.2004, 22:13
  4. @Admins - Bunny Kaninchenfutter
    Von Maltesergirl im Forum Kleintiere - Ernährung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.06.2004, 16:05
  5. Bunny Futter
    Von yvi1980 im Forum Kleintiere - Ernährung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.02.2004, 09:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •