Hallo,

schweren Herzens muss ich meine Aquariumbewohner abgeben, da ich von Berlin nach Pforzheim ziehe und ein Transport über 8 Stunden möglicherweise nicht überlebt werden würde und es mir wichtiger ist, dass meine Fische gesund und munter sind, als mein Wunsch, sie zu behalten.

Abzugeben in gute, erfahrene Hände:

- ca. 15 Platys, marygold, männliche und weibliche Tiere, Babys-1 Jahr
-3 Panzerwelse
-2 Hechtköpfige Halbschnäbler
-2 Rennschnecken
-1 Apfelschnecke
-3 Helenas (Raubschnecken)
-viele Red Cherry Garnelen
-viele Blasenschnecken

Es gibt auch noch ein komplettes 54 l Aquarium (originalverpackt mit Filter und Heizung) - das würde ich bei Komplettabnahme dazugeben. Es können aber auch einzelne Tiere abgenommen werden, außer die Welse und Hechtköpfigen, die gehen nur mit ihren Artgenossen.

Ich würde mich echt freuen, wenn mir hier ein Tierfreund helfen könnte, ich möchte es vermeiden, sie in Zoohandlungen abzugeben. Die Tiere sind in Berlin-Friedenau abzuholen.

Viele Grüße, Iris