Hallo,
als ich am Anfang dieses Jahr einen Teddyhamster nam ist dieser Namens Ally nach paar Tagen vor meinen Augen verstorben.Es ging so schnell das ich nicht mal den Tierarzt erreichen konnte.Ich wusste nicht,warum sie starb.1-2 Tage davor ist auch mein Dsungi Flo gestorben der sehr alt wurde,ich dachte er wäre an Altersschwäche gestorben,doch er ist höstwahrscheinlich genau wegen dem selben Grund wie Ally gestorben.Nach 4 Tagen holte ich mir ein artgerechteres Heim (noch größer als 80cm breit),ein 100er Aquarium und artgerechtes Zubehör aus www.rodipet.de kam.Als ich das AQ kaufte holte ich mir einen Dsungi Namens Teo.Als ich zuhause war wollte ich meinen Pflegehamster Jerry (Dsungi) sein neues Laufrad reinstellen.Was fand ich vor-einen toten Hamster.Ab dann wusste ich das etwas nicht in Ordnung war.Also rufte ich meine Tierärztin an und gab Ally und Jerry ab um die Todesursache herauszu finden (Ally konnte ich bis dahin noch nicht vergraben).Teo stellte ich nur Sachen zur Verfügung die neu waren und ich hielt alles sauber.Nach einer Woche kam das Ergebnis der Todesursache-Coli Bakterien!Ich holte bei meiner Tierärztin Medizin und gab es Teo.Doch er schaffte es nicht und als ich ihm im AQ in der Ecke sah,war er schon fast in der anderen Welt.Schließlich habe ich 1 Monat Hamsterpause gemacht und alle alten Hamster gesaäubert.Jetzt lebt schon seit Ende Februar eine Dsungi Dame Names Kim bei mir.Doch ich fühle michj wegen den Hamstern schuldig.
lg