Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: 2 Rattenböcke (1/2 Jahr), nicht ganz einfach, in erfahrene Hände

  1. #1
    Registriert seit
    17.11.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    9

    2 Rattenböcke (1/2 Jahr), nicht ganz einfach, in erfahrene Hände

    Hallo Leute.
    Ich habe mich heute im Laufe des Tages schweren Herzens dazu entschieden, Atrèju und Cairon doch zu vermitteln. Oder es zumindest zu versuchen.

    Die Integration geht nicht vorwärts und ich möchte mir den Stress einfach nicht mehr weiter an tun. Ich werde weiter versuchen zu integrieren und wer weiß, vll. macht es in dieser Zeit klick bei den 7 und sie lieben sich abgöttisch.
    Wäre ja schön... Aber wirklich dran glauben tu ich nicht.
    Ich bin sowohl bei der Integration, als auch bei Atrèjus Beißen mit meinem Latein am Ende.

    Soviel zur Gesamtsituation, jetzt zu den Ratten:

    Atrèju:
    Geboren: Juni 10
    Farbe: Agouti Hooded
    Krankheiten: Keine. War immer gesund
    Herkunft: Zooladen
    Charakter: Scheu, beißt gerne mal.

    Ich denke, dass man mit viel Zeit Atrèju durchaus zu einer lieben Ratte machen kann. Aber diese Zeit habe ich neben meienr Ausbildung gerade einfach nicht. Er beißt nicht wirklich bösartig, sondern kommt an, guckt und beißt dann einmal kurz. Wenn man den Finger dann nicht wegnimmt beißt er doller.
    Erfolge sind, dass er sich streicheln lässt, wenn man ihm Paste vor die Nase hält und, dass er sich getraut hat seine Vorderpfoten auf einen durch eine Jacke geschützten Arm gesetzt hat. Ich denke, dass das durchaus ausbaufähig ist!

    Fotos:
    http://s5.directupload.net/file/d/2445/cwlkkp3w_jpg.htm
    http://s5.directupload.net/file/d/2445/5a53jnlt_jpg.htm

    Cairon:
    Geboren: Juli 2010
    Farbe: Black Hooded (bleicht evtl. aus)
    Krankheiten: Hatte eine Mittelohrentzündung, deshalb Schiefkopf, behindert ihn nicht. Geschwulst im Gehörgang, die monatlich begutachtet werden sollte
    Herkunft: Private Vermittlung
    Charakter: Ängstlich, aber sehr neugierig

    Cairon ist ein absolut niedliches und süßes Tierchen. Er ist super neugierig und immer wach, wenn ich nach Hause komme. Sein Problem: Er mag es nicht hochgenommen zu werden... Und er mag keine nackte Haut
    Hält man seinen Arm (mit Jacke) vor das Käfigtürchen dauert es keine zwei Sekunden, bis er auf denselbigen geklettert ist. Dann kann man ihn wunderbar knuddeln und streicheln. Das macht ihm überhaupt nichts aus.
    Weiteres Problem: Er ist ein kleiner Quietscher. Passt ihm etwas nicht, fängt sofort das Geschreie an.

    Fotos:
    http://s1.directupload.net/file/d/2445/rhlo5vwj_jpg.htm
    http://s1.directupload.net/file/d/2445/6d23kv89_jpg.htm


    Ich weiß, die beiden sind wirklich keine einfachen und schon gar keine Anfängertiere.
    Deshalb möchte ich, dass sie in gute und erfahrene Hände kommen, die am Besten versuchen sie in ein schönes großes, ruhiges Rudel zu integrieren.
    Da ich weiß wie schwer es ist, zwei adulte Böcke zu vermitteln wäre ich bereit für die beiden bis zu 200km zu fahren.
    Einen Käfig für die Zeit der Integration könnte ich auch mitgeben (80x50x80).

    Ich hoffe wirklich sehr, dass sich schnell jemand für die beiden findet, auch wenn es mir schwer fällt, aber ich schaffe das einfach nicht mehr länger.
    Viele liebe Grüße von mir und meinen 7 Jungs!

    Dean, Jess, Luke, Logan, Jo, Atrèju und Cairon


    http://www.diebrain.de/Weihnachten.html

  2. #2
    Registriert seit
    17.11.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    9
    Die beiden suchen immer noch
    Viele liebe Grüße von mir und meinen 7 Jungs!

    Dean, Jess, Luke, Logan, Jo, Atrèju und Cairon


    http://www.diebrain.de/Weihnachten.html

  3. #3
    Drottning Guest
    Also... meine Kater haben "erfahrene" Pfoten.

  4. #4
    Registriert seit
    17.11.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    9
    Hehe... Nichts für ungut... Aber so sehr die beiden mich auch nerven bzw. mich Nerven kosten, dafür habe ich sie dann doch zu lieb
    Viele liebe Grüße von mir und meinen 7 Jungs!

    Dean, Jess, Luke, Logan, Jo, Atrèju und Cairon


    http://www.diebrain.de/Weihnachten.html

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Es klappt einfach nicht!
    Von MeeriHüter im Forum Kleintiere - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.11.2010, 23:24
  2. Ich versteh es einfach nicht!!!
    Von Zuckerwatte im Forum Kleintiere - Trauer & Trost
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.10.2005, 01:28
  3. an der Leine-nicht so einfach
    Von Carlina im Forum Hunde - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.06.2005, 21:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •