Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Netzhautablösung?!

  1. #1
    Registriert seit
    23.06.2005
    Ort
    Weinböhla/Sachsen
    Beiträge
    168

    Netzhautablösung?!

    Hallo,

    ich hab gestern bei meiner Honey (fast 5 Jahre alt) ein weißes Etwas im Auge entdeckt und beim genaueren Hinsehen sah es so aus,als würde sich die komplette Netzhaut ablösen. Unsere drei Mäuse hauen sich oft, wenn sie abends ihre 5 Minuten haben und ich weiß nicht,ob dabei was verletzt wurde.
    Ich werde heute zum TA gehen,bin aber leider noch arbeiten und es lässt mir auch keine Ruhe
    Liv & Peppi, Honey & Oni

    Mein Schorschi im Katzenhimmel, wir werden Dich nie vergessen. Du fehlst uns so sehr


  2. #2
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    176
    Verletzungen an der Hornhaut können durchaus auftreten, aber die ganze Netzhaut wird sich dadurch nicht ablösen, keine Sorge.
    Eine Hornhautverletzung läßt sich oft schon mit bloßem Auge erkennen (Schramme) und das Tier schützt das Auge durch Vorschieben der Nickhaut.

    In jedem Fall ist es gut, wenn Du zur Sicherheit heute zum Tierarzt gehst. Er kann das Auge ganz schnell und zweifelsfrei begutachten.
    Viele Grüße von der Katerfrau , die nun auch eine Katze hat.

  3. #3
    Registriert seit
    23.06.2005
    Ort
    Weinböhla/Sachsen
    Beiträge
    168
    Na hoffentlich ist es nichts schlimmes
    Mein Chef schickt mich zum Tierarzt,ich soll doch so schnell wie möglich gehen, denn wir sind für das Wohl unserer Tiere verantwortlich.
    Nett
    Liv & Peppi, Honey & Oni

    Mein Schorschi im Katzenhimmel, wir werden Dich nie vergessen. Du fehlst uns so sehr


  4. #4
    Registriert seit
    23.01.2006
    Beiträge
    247
    Hallo,
    es wird bestimmt nichts schlimmes sein - aber sowas abklären lassen ist immer das Beste.

    Ich drück euch ganz fest die Daumen!

    Gute Besserung...

    LG Sabrina

  5. #5
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Augusta Vindelicorum
    Beiträge
    113.437
    Zitat Zitat von Flohzirkus Beitrag anzeigen
    Na hoffentlich ist es nichts schlimmes
    Mein Chef schickt mich zum Tierarzt,ich soll doch so schnell wie möglich gehen, denn wir sind für das Wohl unserer Tiere verantwortlich.
    Nett
    Oh, das ist aber ein netter Chef

    - ich wünsche euch eine "relativ harmlose" Diagnose und gib uns bitte Bescheid
    LG von Renate, Muffin & Bonny-Noëlle
    ... sowie Patenkaterchen "STANLEY"
    und Aiderbichl-Patenkind "LUDWIG"



  6. #6
    Registriert seit
    23.06.2005
    Ort
    Weinböhla/Sachsen
    Beiträge
    168
    Hallo

    zum Glück war es nichts schlimmes und die Netzhaut hatte sich schon regeneriert. Nur hat die Maus ziemlich schlechte Zähne und man war wieder viel Geld los
    Liv & Peppi, Honey & Oni

    Mein Schorschi im Katzenhimmel, wir werden Dich nie vergessen. Du fehlst uns so sehr


  7. #7
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Augusta Vindelicorum
    Beiträge
    113.437
    Zitat Zitat von Flohzirkus Beitrag anzeigen
    Hallo

    zum Glück war es nichts schlimmes und die Netzhaut hatte sich schon regeneriert. Nur hat die Maus ziemlich schlechte Zähne und man war wieder viel Geld los
    Hach ja, kann ich mir gut vorstellen.

    Aber sicher fühlt sie sich nun wieder richtig gut
    LG von Renate, Muffin & Bonny-Noëlle
    ... sowie Patenkaterchen "STANLEY"
    und Aiderbichl-Patenkind "LUDWIG"



Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •