Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Zahnstein

  1. #1
    Registriert seit
    16.07.2009
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    1.941

    Zahnstein

    Tja ihr Lieben, ich hab da mal wieder eine Frage bzw. brauche euren Rat.

    Puschel neigt zu einer starken Zahnsteinentwicklung. Sie hatte dieses Jahr auch schon eine Zahnsteinentfernung (anfang des Jahres). Leider hat sie nun wieder sehr viel Zahnstein an ihren verbliebenen Backenzähnen (ihr fehlen einige Zähne) und darüber rote Entzündungen.

    Nun ist sie nicht gerade die Katze der man eben die Zähneputzt. Dazu kommt das sie recht kau faul ist. Bzw., ich weiß nicht ob es was mit ihren Zähnen zu tun hat oder ob sie es einfach nicht gewohnt ist zu kauen. Wir haben zwar schon kleine Fortschritte gemacht aber na ja....

    Jetzt stellt sich mir die Frage ob es eventuell das Klügste ist ihr die Backenzähne zu ziehe, denn sie ist schon 13 Jahre alt und bräuchte sonst derzeit einmal pro Jahr eine Vollnarkose um den Zahnstein zu entfernen. Und das möchte ich ehrlich gesagt nicht.

    Habt ihr Erfahrungen damit? Gibt es noch Alternativen?

  2. #2
    Registriert seit
    22.11.2009
    Beiträge
    2.014
    Bei uns ist Carma auch betroffen, weiß leider ebenfalls nicht was richtig ist. Bei der Allgemeinuntersuchung wegen Carmas DF hat die TÄ auch festgestellt das sie stark gerötetes ZF hat, es ist an manchen Stellen richtig Blutunterlaufen. Ich hatte das vorher auch schon bemerkt und auch schon mal Manu um Rat gefragt weil die sich ja durch Simon und Kiba auskennt. Die TÄ sagte auch das Zahnstein vorhanden wäre.
    Sie ist ja auch im Zahnwechsel. Nun weiß ich aber nicht ob die Zähne alle schon neu sind und diese schon Zahnstein haben oder es noch die Milchzähne sind.
    Das gerötete ZF könnte wohl auch von ihrem Bakterienbefall kommen. Aber Zahnstein hat sie ja trotzdem, woher auch immer in dem Alter. Dann wird wohl das beste sein ich lasse es gleich mit machen wenn sie dann mal kastriert wird.

    -weiß jemand wie das vor sich geht und ob die Katze danach doll Schmerzen hat beim Fressen und naja auch was da ca. finanziell auf einen zu kommt?

    -muß man das dann immer regelmäßig machen lassen? Meine anderen haben keinen Zahnstein und normales ZF.

    @ Ryhinara, entschuldige bitte das ich mich in deinen Thread einklinke aber vielleicht kann jemand uns beiden einen Rat geben.

  3. #3
    Registriert seit
    11.04.2002
    Beiträge
    2.821
    Was füttert ihr denn?

  4. #4
    Registriert seit
    22.11.2009
    Beiträge
    2.014
    Also Carma ist erst seit 4 Wochen bei mir, sie kommt aus Griechenland, davor war sie ein paar Wochen bei Ulli zur Pflege. Sie bekommt im Moment Gastro NF wegen DF

  5. #5
    Registriert seit
    16.07.2009
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    1.941
    Sie bekommt wie die anderen beiden hochwertiges Nassfutter (Macs, TigerCat etc.).

  6. #6
    Registriert seit
    05.08.2009
    Ort
    zwischen Sodom und Gomorrha
    Beiträge
    7.658
    Zitat Zitat von Ryhinara Beitrag anzeigen
    Tja ihr Lieben, ich hab da mal wieder eine Frage bzw. brauche euren Rat.

    Puschel neigt zu einer starken Zahnsteinentwicklung. Sie hatte dieses Jahr auch schon eine Zahnsteinentfernung (anfang des Jahres). Leider hat sie nun wieder sehr viel Zahnstein an ihren verbliebenen Backenzähnen (ihr fehlen einige Zähne) und darüber rote Entzündungen.

    Nun ist sie nicht gerade die Katze der man eben die Zähneputzt. Dazu kommt das sie recht kau faul ist. Bzw., ich weiß nicht ob es was mit ihren Zähnen zu tun hat oder ob sie es einfach nicht gewohnt ist zu kauen. Wir haben zwar schon kleine Fortschritte gemacht aber na ja....

    Jetzt stellt sich mir die Frage ob es eventuell das Klügste ist ihr die Backenzähne zu ziehe, denn sie ist schon 13 Jahre alt und bräuchte sonst derzeit einmal pro Jahr eine Vollnarkose um den Zahnstein zu entfernen. Und das möchte ich ehrlich gesagt nicht.

    Habt ihr Erfahrungen damit? Gibt es noch Alternativen?

    Du, frag mal Manu, die ist da ja (leider) Fachfrau! Soweit ich weiß kommen Katzen sehr gut ohne Zähne klar. Die ewigen Vollnarkosen sind ja auch nicht gerade toll.

    Liebe Grüße Minione
    "Wer keine Katzen mag hat nur noch nicht die Richtige getroffen"


    Katzennetzwerk.de
    Wir helfen Katzen - helfen Sie mit!
    KNW auf Facebook? http://www.facebook.com/Katzennetzwerk

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Zahnstein
    Von dany2706 im Forum Hunde - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 15.06.2005, 09:34
  2. Zahnstein
    Von Sheratan im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.09.2004, 09:36
  3. Zahnstein
    Von sabux im Forum Hunde - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.05.2004, 17:16
  4. Zahnstein?
    Von Tasi im Forum Hunde - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.02.2004, 15:38
  5. Zahnstein
    Von sumpfbrummer im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.04.2002, 09:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •