Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Bin hin und her gerissen...

  1. #1
    Registriert seit
    27.10.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    288

    Bin hin und her gerissen...

    Hallo ihr Lieben...

    Habe in den vergangenen Wochen immer mal wieder Ausschau nach einem 2 Hund für uns geschaut... bin dabei auch bei den Ebay-Kleinanzeigen gelandet und auf einen 7 Monate alten Labrador (Schwarz) gestoßen... er heißt Rico... Die Besi wollen ihn aus Zeitmangel ( beide haben neue Arbeitsstellen gefunden) abgeben, da der Kleine mehrere Stunden alleine sein muss... kein Garten,kein Balkon vorhanden...
    Ich habe dort mal angerufen, nun ja, der Kleine kommt aus einer Privat-Hobby-Zucht, was mich etwas abschreckt... habe mir nun einige Tage gedaken gemacht und erwische mich immer wieder dabei wie ich mir die Anzeige anschaue
    Eigentlich möchte ich keinen Hund der nicht vom Züchter kommt aber irgendwie hab ich das Bedürfnis dem Kleinen ein schönes Zuhause zu schenken

    Was würdet ihr mir raten?würdet ihr die Finger davon lassen?

    Liebe Grüße Melli
    Liebe Grüße Melli mit Diaz


  2. #2
    Registriert seit
    11.05.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    954
    Das behaupt Tiere über Ebay verscherbelt werden ...

    Wir haben ja nun auch 2 Hunde.
    Nur den „Zweit“Hund hätten wir schon vor ca.5 Jahren holen sollen.

    Möchte sagen,das da Bobby recht passabel „gehört“ hat,und ich hätte mich mehr auf den neuen Hund konzentrieren können.

    Jetzt haben wir 2 Racker die mehr oder weniger „hören“.
    Wir teilen uns auch das Gassi gehen.Wär sonst echt zu viel für mich.

    Sicher sind 2 Hunde „besser“ als einer,du solltest dir aber im klaren darüber sein das es echt doppelt soviel Arbeit ist.

    Und auch Freude.
    Möchte die beiden nicht mehr miessen
    "Alle Tiere sind gleich, aber einige sind gleicher"

  3. #3
    Stina Guest
    hallo Melli,

    tja, was soll man raten. Ich weiss es nicht.
    der Hund kann ja nix dafür dass er im Kleinanzeigenmarkt gelandet ist
    hör auf deinen Bauch
    Risiko Gesundheit: HD, ED, Augen etc. kennst du ja.

    die Frage ist wo wird der Hund sonst landen
    bzw. wo landen all die Tiere aus dem Kleinanzeigenmarkt, achnee

    LG, Stina

  4. #4
    hutzl Guest
    ebay ist ja nun nicht gerade das forum, wo ich einen hund suchen, bzw abgeben würde.........anderseits..... .es gibt inzwischen soviele möglichkeiten, etwas *loszuwerden*...........

    ich persönlich würde auf mein *bauchgefühl* hören - was krankheiten betrifft, die können immer auftreten - klar, DIESE bei einem züchter nicht......

    ich habe leo auch über eine zeitungsanzeige (flohmarkt.at)......und ich bereue es keine sekunde......KEINE einzige......was mal sein wird, zeigt die zeit.....hör auf dich, deinen bauch und vorallem auf dein herz......dann ist die entscheidung die richtige......

    ich wünsch dir viel glück und alles liebe
    lg claudia

  5. #5
    Flamingo2410 Guest
    Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Hör auf Dein Bauchgefühl...

  6. #6
    Registriert seit
    27.10.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    288
    Hallo ihr Lieben!

    Erstmal Danke für eure Antworten... Wir haben uns dagegen entschieden, es passte einfach nicht 100 % ig, der Zeitpunkt ist doch noch nicht so passend und irgendwie hatte ich ein ungutes Gefühl bei der Sache
    Liebe Grüße Melli mit Diaz


  7. #7
    Flamingo2410 Guest
    Diaz, dann solls auch nicht sein

  8. #8
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.586
    Hallo Diaz, dann soll es eben so sein.

    Jerry und Struppi haben wir auch durch zufall bei diesen Kleinanzeigenmarkt gefunden. Die Züchtersuche blieb erfolglos. Auf der Suche nach einem DSH hatte ich eher bei den Züchtern regelrecht "Bauchschmerzen".
    Bei Jerry war es letztendlich der gute Zufall und den Kontakt zu den Züchtern hatte ich ja auch noch Recht lange. Und ich habs noch nicht bereuren müssen.


    Liebe Grüsse Astrid


  9. #9
    Stina Guest
    hallo Melli,

    wenn du kein gutes GEfühl bei der Sache hattest dann ist es okay so.

    Stina

  10. #10
    schlaue liese Guest
    huhuhu

    ich kenne das gefühl.da braucht ein hund ( tier) hilfe und ich muß auf mein bauchgefühl hören.........
    ich finde es super traurig das ein 7 monate alter hund weg muß weil beide!!!!! einen neuen job haben...........

    wenn ich kündige habe ich eine vorlaufszeit von drei monaten........

    also war der hund 4 monate alt. also weiß ich das doch.
    bin ich arbeitslos weiß ich auch das ich wenn ich arbeit suche.......wohl auch welche finde.
    warum schaffe ich mir dann einen hund an?

    wqrum gibt es keine andere lösung, huta sitter.......weniger abreiten wenn beide arbeiten?

    na gut........

    wenn ich meinen hund abgeben muß mache ich das auch nicht überkleinanzeigen.........

  11. #11
    Flamingo2410 Guest
    Viele denken nicht für 5 Meter. Wir haben mittlerweile eine Wegwerf-Gesellschaft und die macht auch vor den Tieren nicht halt. Die Leute machen sich einfach keine Gedanken darüber, dass ein Hund etwa 10 bis 15 Jahre alt wird. Abgeben ist am bequemsten und am billigsten. Eine HuTa kostet doch!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Zwergkaninchen vom Marder gerissen?
    Von crocoandy im Forum Kleintiere - Haltung & Pflege
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 14:53
  2. Schildkrötenpanzer gerissen
    Von eckerhart im Forum Reptilien und Amphibien von A bis Z
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.06.2009, 11:15
  3. Leine oder Halsband gerissen
    Von Deargi im Forum Hunde von A bis Z
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.10.2006, 12:12
  4. so plötzlich aus dem leben gerissen...
    Von spikey06 im Forum Hunde - Trauer & Trost
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.04.2006, 12:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •