Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Warum macht sie das?!

  1. #1
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.428

    Red face Warum macht sie das?!

    Es geht um meine Micky. Kurz Zusammenfassung ihrer Daten. Sie ist 2 Jahre alt, kastriert. Sie wohnt seit Mitte März bei uns, war als Kitten (vermute ich) im TH, später lebte sie alleine, aus Katzensicht. Jetzt hat sie Mini(1 1/2J, kastr.), mit der sie sich gut versteht. Freigang darf sie geniessen, wenn wir zuhause sind. Sie nimmt das angebot öfter an, macht da aber keine Pflicht draus. Sie steht also nicht vor uns und schreit *ich will raus*, steht Terrasse auf geht sie rein und raus, ist die Tür zu akzeptiert sie es auch.
    Nun zu meiner Frage.
    Sie springt auf die Fensterbank und faucht/Knurrt etc die Nachbarskatze an. Egal zu welcher Tages- oder Nachtzeit, sobald sie die sieht gibts Zickenkrieg. Fenster sind dabei geschlossen oder auf Kipp. Die Nachbarskatze (bzw 2 namens Lucy und Lucky, kA ob kastr und welches Geschlecht) sitzt dabei draussen auf der Fensterbank und schaut durchs Fenster. Sobald Micky das mitbekommt springt sie drin auf die Bank und fängt an zu fauchen/knurren etc, rennt dabei hin und her und wirft alles was im Weg steht runter. Habe da nichts Zerbrechliches stehen, nur nicht grad angennehm morgens um 7 am WE nen 30 cm grossen Kunstbonsai ins Bett geworfen zu bekommen.
    Sitzt Micky auf unserer Terrasse und Lucky/Lucy kommen vorbei, werden sie auch angefaucht. Micky springt dabei nicht über den Zaun, normal kann sie es. Sie beschränkt sich nur auf Gemotze.
    Letztens lag Micky auf der Wiese(uneingezäunt nur 2 Hecken an den Seiten) vor der Küche(dort am Rand liegt unsere Luna ) und ich glaub Lucky betrat die Wiese. Micky lieferte sich eine nette Klopperei mit ihr incl Gefauche. *Weiß* Micky das dort Luna liegt und machte deswegen Theater? Ich mein hier in der Whg sind bestimmt noch Spuren von ihr. Luna lag zB gern oben auf dem Kleiderschrank, dort sind mit Sicherheit noch Katzenhaare. Kann ich ihr den Fensterbankkrieg irgendwie abgewöhnen? Bekommt Mini was davon mit, geht sie in Sicherheitsabstand und guckt verständnislos zu. Mini ist egal, wer oder was draussen auf der Fensterbank rumsitzt.
    Sorry das es so lang wurde, wollte aber auch genau beschreiben was los ist.

  2. #2
    Drottning Guest
    Also mit Luna hat das mal gar nichts zu tun. Ich sehe darin eigentlich nur Revierkämpfe bzw. ein Abstecken des Reviers und ihres persönlichen Schutzraumes. Paulinchen macht das z. B. auch, wenn Krümel an ihr vorübergeht. Einfach mal so vorsorglich. Nach dem Motto: "Komm mir bloß nicht zu nahe!"

    Den Fensterbankkrieg kannst du abstellen, indem du es irgendwie hinkriegst, dass die Nachbarskatzen sich nicht dort platzieren. Ich finde auch, dass die da nichts zu suchen haben.

  3. #3
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.428
    Hmm habe eh dran gedacht draussen Blumenkästen hinzustellen. Bleibt nur wie bekomm ich die fest, damit sie nicht bei Wind wegfliegen. Oder wie Mini gestern, die Katzen die runter werfen.

  4. #4
    Drottning Guest
    Es gibt im Baumarkt so Halterungen. Blumenkasten ist keine schlechte Idee. Und dann was Stacheliges rein.

  5. #5
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.428
    Wollte Montag eh in den Baumarkt, schau mich da gleich mal in der passenden Abteilung um. Erstmal nur im SchlaZi, vill später ringsrum alles mit Kästen verbauen.
    Danke

  6. #6
    Drottning Guest
    Viel Erfolg!

  7. #7
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.428
    War gestern im Baumarkt und da festgestellt Kastensicherung geht mom finz. net. Haben erstmal Klebefolie mitgenommen, so Milchglasoptik und das ca halbhoch im SchlaZi angebracht. Mal sehen, ob das schon was bringt, wenn Micky und Lucky/Lucy sich nimmer sehén.
    Gefauche gabs heute auf der Wiese vor der Terasse auch, was die Katzis draussen machen ist mir relativ.. solange Micky mich net nachts erschlägt.

  8. #8
    Drottning Guest
    Stimmt, das geht auch. Hab ich gestern im Pinkelbuch nachgelesen. Aber da hatte ich dein Problem schon vergessen...

    Berichte doch mal, ob's was gebracht hat.

  9. #9
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.428
    Heute nacht war sie ruhig. Sah sich gestern abend das Fenster skeptisch an, aber Krieg gabs nicht. Micky machte auch in der Nacht einen ruhigen Eindruck, soweit ich das mitbekam. Auch heute morgen war sie normal.

  10. #10
    Drottning Guest
    Klar, die werden auch nachts da draußen rumlaufen.

  11. #11
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.428
    Auch gestern tagsüber und in der 2. Nacht war Ruhe. Vorhin sass Micky draussen auf Terrasse und fauchte ne Katze durch den Zaun an. Draussen ist mir das relativ, noch dichter geht der Zaun nicht zu machen, ist ein Holzlattenzaun von innen mit Bambusrolle versteckt.

  12. #12
    Drottning Guest
    Mir scheint, Problem erfolgreich gelöst!

  13. #13
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    31.171
    Würde sagen: Die ist bei Euch angekommen Mein Revier!

    Hast Du mal bei ebay geschuat, ob Du die Halterungen billiger bekommst? Oder in den Anzeigenbörsen? Du weißt ja, was Du haben willst und kannst nach gebrauchen suchen.
    Ansonsten kannst Du mal abgeschnittene Tannenzweige auf den Vorsprung legen. piekst an den Pfoten und ggf hast Du nach einiger Zeit wenigstens Nachbarskater nicht mehr auf der Fensterbank sitzen

  14. #14
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.428
    Och weisst du, mich stört die Nachbarskatze nicht. Als wir uns die Whg angeschaut haben, saß Lucky auch im Fenster und schaute uns intressiert an.
    Ebay .. gute Idee oder ich überleg mir mal eine andere Lösung. In der Schule gibt auch bissle langweilige Zeit, die ich dann zur Recherche nutze.
    Glaub mit Tannen kann ich niemanden verjagen, hier steht ein nadeliger Baum rum der von 4 Katzen beklettert wird(M&M und L&L)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Warum macht er das???
    Von Luis im Forum Hunde - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 19:48
  2. Warum macht sie das???
    Von mischalove im Forum Hunde - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.05.2009, 08:05
  3. Warum macht sie das?
    Von KiKaLi im Forum Katzen - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.02.2008, 10:02
  4. warum macht er das?
    Von Christina2012 im Forum Hunde - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 130
    Letzter Beitrag: 11.09.2003, 18:25
  5. Warum macht...
    Von clawin im Forum Katzen von A bis Z
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.02.2003, 21:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •