Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: OnlineShop gesucht (Natürl.Nafu)

  1. #1
    Karo.W Guest

    OnlineShop gesucht (Natürl.Nafu)

    Vor einer Weile bin ich auf eine Website gestoßen auf der (mehr oder weniger) privat selbst hergestelltes, hochwertiges, natürliches NaFu hergestellt wird.
    Leider kann ich mich absolut nich mehr erinnern wie der online shop hieß.
    Lediglich an die beige Hintergrundfarbe kann ich mich erinnern, da ich nie dort eingekauft habe.
    Ich kann sie absolut nicht wiederfinden & habe gehofft jemand hier kennt diese Seite und kann mir weiterhelfen?
    Oder eventuell eine andere gute Seite??

    Was haltet ihr von solchen Shops? Zu teuer? Oder das Geld wert?

  2. #2
    Elia Guest
    Hm, Hintergrundfarbe schwarz, aber die Katze/Schrift ist beige, vielleicht der hier?
    https://forum.zooplus.de/katzen-ernah...afu-73906.html
    Oder meinst du Wilma?
    http://www.wilmas-homepage.de/

    Barf kann man bequem bestellen, aber auch sehr gut selbst machen
    Teuer, naja, die Arbeit samt Verpackung und Versand müssen ja auch bezahlt werden...

    PS: mußt dich beeilen, bevor die Links gelöscht werden wegen Fremdshop...

  3. #3
    Registriert seit
    17.04.2008
    Beiträge
    11.875
    Futterfleisch Sachsen hat Fleisch in Dosen http://www.futterfleisch-sachsen.de/ Inwieweit das nur Fleisch ohne Zusatze und damit für Katzen und nicht für Hunde ist, bin ich überfragt.
    Viele Grüße von
    Gabi

    mit den Katern Paul & Lino und Cillie-Maus im Herzen

  4. #4
    Registriert seit
    16.07.2009
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    1.941
    Kann es sein das das "Pfotenliebe" war? Das ist sehr hochwertiges Nassfutter das im Familienbetrieb hergestellt wird. Dort werden auch nur Biopdrodukte verkauft.

  5. #5
    Karo.W Guest
    jaaa es war tatsächlich pfotenliebe!!! ach toll" Danke!

    Habt Ihr Erfahrungen mit diesem Shop?
    Lieber Hochwertiges Nassfuter als barfen?
    barfen ist nämlich für mich etwas...
    die ganzen mägen,herzen,küken,hasenohre n...
    Aber ich will ja möglichst das beste für meine Kater, also pfotenliebe??

  6. #6
    Registriert seit
    17.04.2008
    Beiträge
    11.875
    Zitat Zitat von Karo.W Beitrag anzeigen
    die ganzen mägen,herzen,küken,hasenohre n...
    Also, bei uns gibts keine Küken und kein Hasenohren...


    Mal so rum gefragt: Was willst Du denn füttern und aus welchen Gründen?
    Viele Grüße von
    Gabi

    mit den Katern Paul & Lino und Cillie-Maus im Herzen

  7. #7
    Drottning Guest
    Küken gibt's bei uns schon, aber Hasenohren?! Wo gibt's die denn?

  8. #8
    Drottning Guest
    Zitat Zitat von Karo.W Beitrag anzeigen
    Lieber hochwertiges Nassfuter als Barfen?
    Ähm, wenn die Frage ernst gemeint war, lautet die Antwort natürlich: Lieber Barfen als hochwertiges Nassfutter. Denn roh ist das, was der natürlichen Ernährung der Katze am nächsten kommt.

    Edit: Ich war gerade mal auf der Seite von Pfotenliebe... ist zwar ein recht hoher Fleischanteil - aber 80% Fleischanteil und der Rest verteilt auf diverse Zutaten... das finde ich jetzt nicht sehr prickelnd.

  9. #9
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    4.571
    Oh, ich musste auch erst mal wieder auf die Seite gehen.

    Ich hatte vor 2 Jahren, glaub ich, mal ein Testpaket bestellt.

    Meine Katzen mochten das Futter nicht, mich haben die Äpfel drin gestört.
    Obst ist nicht gut für Katzen. (Im Putentopf sind doch Äpfel )
    Da ich außerdem in der Umstellung auf roh war, habe ich mir mit den Dosen keine größere Mühe gegebn, sie einzuführen.

    Jetzt finde ich erst mal keinen Hinweis mehr auf Obst in der Zusammensetzung. (siehe oben)

    Ein stolzer Preis ist es immer noch.
    Ein bissel ungünstig finde ich, dass sie nur Eierschalenpulver verwenden, Knochenmehl und anderes Kalzium wäre für die Abwechslung angebracht.
    Und Rapskernöl, naja, wenns nicht soviel ist.
    Soll die Menschen günstig stimmen, weil ja Rapsöl sooo gesund ist.
    Leider nur für Menschen, Katzen sollten wenig bis gar kein Pflanzenöl bekommen.
    Lydia mit Kater Janek geb. 2004? und Kätzin Bella geb. ?
    im Herzen Felix (Apr. 1995 - März 2015) und Pitti (1997 ? - Nov. 2007)

    Wir barfen seit Juni 2007

  10. #10
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    6.977
    Unsere Katzen waren auch nicht wirklich scharf drauf.
    Gibt doch mittlerweile recht viele tolle Sorten.
    Einfach mal bei Sandra austoben
    Gruß Lieschen Müller

    http://www.gidf.de/

  11. #11
    Registriert seit
    16.07.2009
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    1.941
    Zitat Zitat von Katzenzahn Beitrag anzeigen
    Oh, ich musste auch erst mal wieder auf die Seite gehen.

    Ich hatte vor 2 Jahren, glaub ich, mal ein Testpaket bestellt.

    Meine Katzen mochten das Futter nicht, mich haben die Äpfel drin gestört.
    Obst ist nicht gut für Katzen. (Im Putentopf sind doch Äpfel )
    Da ich außerdem in der Umstellung auf roh war, habe ich mir mit den Dosen keine größere Mühe gegebn, sie einzuführen.

    Jetzt finde ich erst mal keinen Hinweis mehr auf Obst in der Zusammensetzung. (siehe oben)

    Ein stolzer Preis ist es immer noch.
    Ein bissel ungünstig finde ich, dass sie nur Eierschalenpulver verwenden, Knochenmehl und anderes Kalzium wäre für die Abwechslung angebracht.
    Und Rapskernöl, naja, wenns nicht soviel ist.
    Soll die Menschen günstig stimmen, weil ja Rapsöl sooo gesund ist.
    Leider nur für Menschen, Katzen sollten wenig bis gar kein Pflanzenöl bekommen.
    Also, ich glaube Obst ist nur beim Hundefutter drinnen. Ich habe selber 15 Dosen dort bestellt weil mir das "Bio" auch einfach sehr zugesagt hat. Aber ich verfüttere eh verschiedene Sorten. Überwiegend aber TigerCats und Cat&Clean. Dazu dann immer halt verschiedenes. Bozita, Schmusy, Pfotenliebe etc.

  12. #12
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    4.571
    Neeneee, guck mal, bei der Putentöpfen sind Äpfel drin:
    http://pfotenliebeshop.de/product_in...f716d0761885ca
    Lydia mit Kater Janek geb. 2004? und Kätzin Bella geb. ?
    im Herzen Felix (Apr. 1995 - März 2015) und Pitti (1997 ? - Nov. 2007)

    Wir barfen seit Juni 2007

  13. #13
    Registriert seit
    16.07.2009
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    1.941
    Zitat Zitat von Katzenzahn Beitrag anzeigen
    Neeneee, guck mal, bei der Putentöpfen sind Äpfel drin:
    http://pfotenliebeshop.de/product_in...f716d0761885ca
    Ich habe es nach deinem Eintrag mir selber nochmal angeschaut und war doch recht geschockt. Besonderes war es genau die Dose die ich gerade aufgemacht hatte. Hab sie gleich weggeworfen. Ärgerlich sowas. Da hatte mich das Bio einfach zu sehr verführt.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Verschenke Gutschein für Onlineshop
    Von Gabi im Forum Katzen - Suche & Biete:
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.01.2006, 20:30
  2. DRINGEND! Pinnacle Nafu Huhn&Tuna gesucht
    Von Amely im Forum Katzen - Ernährung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.10.2005, 13:34
  3. NaFu gesucht
    Von delphy im Forum Katzen - Ernährung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.10.2005, 09:12
  4. Alternative zu TroFu / NaFu gesucht ...
    Von mellisande im Forum Katzen - Ernährung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.04.2005, 08:28
  5. Warnung vor Onlineshop
    Von Rani im Forum Katzen von A bis Z
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.08.2003, 18:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •