Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Apfel & Möhren?

  1. #1
    Registriert seit
    06.01.2010
    Ort
    Nrw
    Beiträge
    29

    Question Apfel & Möhren?

    Dürfen Kanninchen jeden Tag Mören & Apfel bekommen??
    Weil machen Obst & Gemüse sorten sind ja nicht gut als Tägliche Nahrung.

  2. #2
    Registriert seit
    13.04.2004
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    246
    Möhre ja, meine 4 teilen sich eine große oder bekommen zwei kleine.

    Apfel würde ich nicht jeden Tag geben, ein bis zweimal die Woche sollte reichen

  3. #3
    Gelbwange Guest
    Möhren und anderes Gemüse darfst du soviel füttern wie du willst, wenn dein Nin daran gewöhnt ist!

    Apfel oder Obst nur manchmal= viel Zucker!

  4. #4
    Registriert seit
    06.01.2010
    Ort
    Nrw
    Beiträge
    29
    ahh okey dankeschöön
    ich gewöhn es grade dran.
    nur war mir nich so sicher mit den Apfeln!

    Dankeschöön & Liebe Grüße

  5. #5
    Gelbwange Guest
    Bitteschön!

  6. #6
    Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    144
    Meine bekommen auch jeden Tag Karotten, und das seit 4 Jahren.

  7. #7
    Registriert seit
    13.01.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.529
    Hej,
    Nins dürfen jeden Tag Apfel essen. Mit Bananen sieht das wieder anders aus.
    Obst hat im Vergleich zu Gemüse einen etwas höheren Zuckeranteil, 100g Apfel enthält 10g Zucker, die selbe Menge Möhren beinhalten etwa nur halb so viel Zucker. Äußerst interessant wird es, wenn man sich den Zuckeranteil von Heu anschaut. Heu enthält nämlich etwa genauso viel Zucker wie ein frischer Apfel und wird trotzdem vielerorts als Hauptnahrung empfohlen. Wieso verfüttern wir dann Heu in unbegrenzten Mengen u. bieten Apfel (der den gleichen Zuckergehalt hat) nur 2-3x die Woche an?
    Frage ist nun, ob ein solch hoher Zuckeranteil in der Ernährung (egal ob aus dem Heu oder aus dem Apfel) nicht unnatürlich oder ungesund für Nins ist?
    Löwenzahn, der zur natürlichen Nahrung des Kaninchens gehört, enthält nur ein Zehntel weniger Zucker als frischer Apfel, da man Apfel nicht als Alleinnahrung füttert sondern in einer Mischung mit Gemüse (das im Vergleich zur natürlichen Nahrung eher zuckerarm ist) gleichen sich diese beiden Komponenten ideal aus.
    Mehr Info's bzw. Quelle hier: http://kaninchendorf.dreipage2.de/link_5791139.html

    Meine drei Schnuffels fressen zusammen jeden Tag:
    - 3 Möhren
    - 1 Kohlrabie
    - 1 Hand voll Broccolie
    - eine Hand voll Knollen- o. Staudensellerie
    - 1/4 Chinakohl, 4 Wirsingblätter oder 4 Hände voll Blumenkohlblätter/Kohlrabieblätter
    - 1 Apfel
    - zusätzl. in Frühjahr/Sommer 1/2 Einkaufstüte Wiesenfutter (Löwenzahn, Gras, Klee, Spitz- u. Bretwegerich, Gänseblümchen etc.) u./o. Äste
    - Heu zur freien Verfügung
    - manchmal noch 6 Scheiben Gurke, 3 Cherrytomaten, Erdbeeren, Feldsalat oder anderen Salat
    - im Winter gibt's auch Steckrüben
    Ich frag mich manchmal, wo die das lassen, aber das ist jeden Morgen ratziputzi weggefressen und Manni ist so gar noch ein bissl dünn, d.h. er könnte ruhig so 50-100g zunehmen.
    LG von Molle u. meinen Schnuffels und Öken


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Quark mit Möhren?
    Von E&B's man im Forum Katzen - Ernährung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.01.2008, 23:22
  2. der apfel fällt nicht weit vom birnbaum....
    Von sabine136 im Forum Katzen - Geschichten und Erlebnisse
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.12.2004, 13:26
  3. Prämienshop (wo ist der Apfel hin?)
    Von Steffi-Anna im Forum Katzen - Kontakte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.10.2003, 18:35
  4. Möhren
    Von Loona1 im Forum Hunde - Ernährung
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 09.09.2003, 12:11
  5. Mag keine Möhren! Und andere Fragen!
    Von Poldi im Forum Kleintiere - Ernährung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.11.2002, 11:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •