Ergebnis 1 bis 37 von 37

Thema: Mein Aquarium

  1. #1
    megan175 Guest

    Smile Mein Aquarium

    Hallo,

    hier kennen sich doch viele leute mit Aquarienbesatz aus. Habe jetzt mein 200l Aquarium besetzt mit:

    16 Gabelschwanzblauaugen
    3 Skalare
    3 Koiskalare
    5 Harlekin Regenbogenfische / Prachtregenbogenfische
    4 Melanotaenia lakamora (deutsche Bezeichnung?)
    2 Panzerwelse
    3 Ringelhandgarnelen
    1 Apfelschnecke

    Ist die Menge an Fischen ok oder zu viel?
    Aquarium ist mit einen Außenfilter und Sauerstoffpumpe ausgestattet.

    Mfg megan175

  2. #2
    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    432
    wie hoch ist denn das becken?die meisten handelsüblichen becken sind für skalare deutlich zu niedrig...

    ansonsten:

    panzerwelse sind schwarmfische, also mind. 10 tiere.
    die Melanotaenia lakamora heißen auf deutsch LAKAMORA REGENBOGENFISCH

    mal abgesehen davon dass mir die menge an fischen für die mittlere wasserregion sehr hoch vorkommt passen die wasserwerte für die skalare und die regenbogenfische NICHT zusammen. die einen wollen pH BIS 7, die andere AB 7....

    ach ja, welchen filter hast du?
    Liebe Grüße,

    Ivy mit Zoo

  3. #3
    megan175 Guest
    hallo,

    habe einen Aussenfilter Aquatec Astro 2208

    http://www.yatego.com/aquaristik-sho...46ce49b4dbdb23

    bis jetzt hatte ich keine probleme mit den fischen.

  4. #4
    Und bei welchen Wasserwerten hälts du die Fische?

    Die Frage ist auch nicht ob du Probleme mit den Fischen hast.
    Die Frage ist, ob die Fische mit den Haltungsbedingungen Probleme haben oder nicht.

    Und dazu braucht man genaue Angaben über die bestehenden Umweltbedingungen.
    Also GH, KH, PH, Nitrit, Nitrat... und zwar nicht als "Alles Ok" sondern in Zahlen!

    LG
    *KID-FC*

    Auf Moderatorenwunsch:

    Die Erhabene

    Dies ist die deutsche Bedeutung meines ursprünglich aus dem Irischen stammenden Vornamens. http://en.wikipedia.org/wiki/Brigid

    Echter geht es nicht mehr!

    Das Universum und die Dummheit der Menschen sind unendlich.
    Aber beim Universum bin ich mir nicht sicher! (Albert Einstein)
    http://de.myzooclub.com/?page=userProfile&userId=94641

  5. #5
    Registriert seit
    11.04.2002
    Beiträge
    2.821
    Hallo,
    also für die 6 Skalare ist dein Becken zu klein. Sorry aber die müssen raus. Zu den Regenbogenfischen muss jemand anderes was dazu schreiben. Die Garnelen sind auch keine so Glückliche Wahl.

  6. #6
    megan175 Guest
    danke für den rat. ein " fischfachmann " hat uns die Fischauswahl so zusammengestellt. es waren urspringlich noch ein paar fische mehr geplant was uns allerdings zu viel war. es sollten noch mehr panzerwelse und ein paar diamantregenbogenfische rein.

  7. #7
    megan175 Guest
    warum sind die garnelen keine "glückliche wahl"?

  8. #8
    megan175 Guest
    alle wasserwerte habe ich getestet und sie sind gut.

  9. #9
    hommele Guest
    Zitat Zitat von megan175 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    hier kennen sich doch viele leute mit Aquarienbesatz aus. Habe jetzt mein 200l Aquarium besetzt mit:
    Klitzekleine Frage vorab: Warum zur Hölle fragst du erst NACHDEM du die Tiere gekauft hast? Ich hab zwar schon Schlimmeres gelesen, aber wirklich toll ist der Besatz nicht. Und sowas muss nicht sein, da gehts den Tieren nicht gut und es ist ein zu vermeidender Aufwand neue Besitzer zu suchen.

    16 Gabelschwanzblauaugen
    Immerhin ne gute Menge.
    3 Skalare
    3 Koiskalare
    Auf 200l, klasse. Selbst wenn das Becken doppelt so groß wäre, hättest du gute Chancen auf Mord und Totschlag.

    Mit der "Aber es sind ja noch gar keine gestorben"-Ausrede brauchst du mir nicht zu kommen. Den meisten hier gehts drum ihre Tiere möglichst optimal zu halten, nicht sie lediglich am sterben zu hindern.

    5 Harlekin Regenbogenfische / Prachtregenbogenfische
    Hm, würde ich eher ab 10 aufwärts halten, wobei das bei dem Becken auch wieder sehr knapp ist, man wird sich insgesamt drum streiten können, ob die überhaupt für 200l geeignet sind.
    4 Melanotaenia lakamora (deutsche Bezeichnung?)
    Lateinische Bezeichnung? ^^ Die sind ja nicht mal bei der Fishbase zu finden, wobei vermutlich dasselbe wie für die anderen Regenbögen gelten dürfte.
    2 Panzerwelse
    Zu wenige.
    3 Ringelhandgarnelen
    Mh, das liebe ich. Ringelhandgarnelen sind wie Wundertüten, es ist immer ne Überraschung drin. Gibt auch durchaus welche, die mal nen ausgewachsenen Molly jagen und futtern, wenn man sich eine Ringelhandart holt, sollte man schon wissen welche genau.

    Ist die Menge an Fischen ok oder zu viel?
    Rate.
    Aquarium ist mit einen Außenfilter und Sauerstoffpumpe ausgestattet.
    Weshalb die Sauerstoffpumpe?

    Zum Thema Wasserwerte hab ich noch nichts gesagt, du hast hier ne Asien-Südamerika-Mischung. Panzerwelse und Skalare wollen weiches Wasser, für die Ährenfische ist die Härte eher zweitrangig, dafür vertragen sie keine hohen Belastungen - was bei deinem Überbesatz schwierig sein dürfte.

    Du kannst dich jetzt entweder in Ausflüchte verrennen (Verkäufer war schuld etc.), beleidigt sein oder gleich nix mehr sagen oder den Bobbes zusammenkneifen und es künftig besser machen. Auf ersteres hab ich keine Lust, bei letzterem helfen wir dir gern.

  10. #10
    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    432
    Hommele,du überliest da was... habe die deusche bezeichnungfür die "lateiner" gefunden...

    ist auch eine regenbogenfisch-art... wird so um die 7cm lang.

    @Megan175:

    insgesamt gefallen mir die werte nicht, skalare und die regenbogen passt gar nicht...

    und die corys sind deutlich zu wenige...

    ach ja, bitte schreibe die genauen werte rein! wir hatten erst letztens einen fall wo es hieß "wasserwerte ok" und dann waren sie echt schlimm...
    Liebe Grüße,

    Ivy mit Zoo

  11. #11
    megan175 Guest
    danke für die kritik!
    nehm ich dir nicht übel

    so wie du geschrieben hat klingt es so als ob ich meine fische das klo runter spülen müsste und sie hätten danach noch ein besseres leben

    hatten uns überlegt ein aquarium anzuschaffen >>> 1. fehler
    sind extra zu einem fischzüchter gegangen der schon seit 25 jahren fische züchtet und einen sehr guten ruf hat und nicht in einen "zoofachhandel"
    >>> 2. fehler


    wie macht man es richtig?
    sollte man sich 10 bücher über aquarien kaufen und diese studieren? die einen haben die meinung und die anderen eine andere aber auf wen soll man hören.
    wie man es macht macht man es wohl falsch.

  12. #12
    megan175 Guest
    wasserwerte:

    KH 7/8
    GH 14;
    PH 6,9/7,0
    CO2 20/30
    NH4 0,25
    NO3<5
    PO4 0,1/0,
    Fe 0,05/0,2
    No2 < 0.1

  13. #13
    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    432
    und No2???
    Liebe Grüße,

    Ivy mit Zoo

  14. #14
    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    432
    ach ja, nur weil "man züchtet" muss man nicht zwangsweise eine ahnung haben von fischen...

    ist schon beim hund so, wieso sollte bei fischen anders sein? und die aufzucht von fischen ist bei den meisten arten leichter als bei hunden...
    Liebe Grüße,

    Ivy mit Zoo

  15. #15
    megan175 Guest
    no2 nachgetragen

  16. #16
    megan175 Guest
    hab nicht vor einen auf "fischzüchter" zu machen

  17. #17
    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    432
    nein, aber "fachmann"... denn einen guten ruf bekommt man schnell wenn die umgebung keine ahnung hat... nicht böse gemeint, aber auch bei "züchtern" und "fachleuten" sollte man aufpassen...
    Liebe Grüße,

    Ivy mit Zoo

  18. #18
    megan175 Guest
    na ja bei dem züchter bei dem wir gekauft hatten wurde mir von vielen leuten empfohlen. er richtet auch aquarien komplett ein und und und....
    hatten eigentlich einen sehr positiven eindruck

  19. #19
    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    432
    ach ja hommele,

    für mich sehen die werte eigentlich ganz ok aus, oder hab ich was überlesen?
    Liebe Grüße,

    Ivy mit Zoo

  20. #20
    megan175 Guest
    ich überprüfe die werte jede woche

  21. #21
    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    432
    du, ich habe inzwischen 6 becken eingerichtet... aber pro becken habe ich ca 4 monate gebraucht.

    so etwas dauert ewig und wenn man nicht 100% genau arbeitet leiden dann die tiere..

    und fische leiden stumm...

    aber, bei dir ist es nicht sooooo tragisch... gut wäre es aber, wenn du die skalare abgeben könntest...
    Liebe Grüße,

    Ivy mit Zoo

  22. #22
    megan175 Guest
    wüsste jetzt nicht wem ich sie geben könnte

  23. #23
    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    432
    retour an den verkäufer im zweifelsfall...

    wenn es schöne tiere sind wirst du sie schnell los... vielleicht findest du auch einen züchter der sie nimmt..

    HOMMELE!! ich brauche deinen tipp in meinem thread...
    Liebe Grüße,

    Ivy mit Zoo

  24. #24
    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    432
    und ich sehe dass du mitliest!!!
    Liebe Grüße,

    Ivy mit Zoo

  25. #25
    megan175 Guest
    schöne tiere sind es auf jeden fall :-)

  26. #26
    megan175 Guest
    @ hommele krieg ich noch ne antwort von dir?

  27. #27
    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    432
    ich glaube sie sitzt nimmer vorm PC... oder ihre fische haben gerufen *ggg*

    ich warte auch noch auf eine antwort, mir sind unerklärlicherweise 2 junge fische eingegangen und ich könnte andere bekommen. bin mir nur nicht sicher ob ich das becken grundreinigen soll...

    hatte betta coccina und würde betta rutilans bekommen (wenns dich interessiert kannst du ja mal googeln...)
    Liebe Grüße,

    Ivy mit Zoo

  28. #28
    megan175 Guest
    Schöne fische.
    wie machst du eine grundreinigung?

  29. #29
    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    432
    es ist ein kleines becken, ohne filter...

    ich hätte einfach ALLES daraus entsorgt, das becken desinfiziert und neu eingerichtet...

    die frage ist ob es nötig ist da die neuen bereits DO einziehen würden und ich nur ein ausweichbecken von 10 litern habe... und das "alte" müsste mind. 3 wochen leer stehen, max mit schnecken...
    Liebe Grüße,

    Ivy mit Zoo

  30. #30
    megan175 Guest
    achso ja 10 liter ist da wohl etwas wenig

  31. #31
    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    432
    naja, rutilans werden max. 4cm groß.die tiere die ich bekomme sind erst 5 monate alt, also ca 2-3 cm "groß"...

    und zu meinen barschen will ich die nicht geben, die fressen die kleinen ja fast auf... ^^
    Liebe Grüße,

    Ivy mit Zoo

  32. #32
    Zitat Zitat von megan175 Beitrag anzeigen
    wasserwerte:

    KH 7/8
    GH 14;
    PH 6,9/7,0
    CO2 20/30
    NH4 0,25
    NO3<5
    PO4 0,1/0,
    Fe 0,05/0,2
    No2 < 0.1

    3 Ringelhandgarnelen
    1 Apfelschnecke
    Ok, von der Wirbellosenfront.

    Bei den Ringelhandgarnelen brauche ich die genaue lateinische Bezeichnung um zu sehen ob die Haltungsbedingungen passen. Unter dem Namen laufen zu viele unterschiedliche Arten.

    Normalerweise würde ich bei der Apfelschnecke schreiben, das sie mindestens zu viert gehalten werden sollen.(Man mag Gesellschaft der eigenen Art.)
    Aber die Ringelhandgarnelen freuen sich schon über Snack.
    Die haben die Schnecke eh bald verputzt.

    Zum Thema Züchter und toller Ruf.
    Mein "Lieblingszoohändler" hat so "wunderschöne" Red Parrots....
    Auf meine Nachfrage warum den hier eine Qualzucht angeboten wird.
    Bekam ich die Antwort:
    Der Züchter hat einen ganz tollen Ruf und wisse was er tue!
    Nun ich wusste auch was ich tue.
    Einkauf erst wieder wenn Qualzucht ausm Angebot genommen ist!

    LG
    *KID-FC*

    Auf Moderatorenwunsch:

    Die Erhabene

    Dies ist die deutsche Bedeutung meines ursprünglich aus dem Irischen stammenden Vornamens. http://en.wikipedia.org/wiki/Brigid

    Echter geht es nicht mehr!

    Das Universum und die Dummheit der Menschen sind unendlich.
    Aber beim Universum bin ich mir nicht sicher! (Albert Einstein)
    http://de.myzooclub.com/?page=userProfile&userId=94641

  33. #33
    megan175 Guest
    zum thema die garnelen verputzen meine schnecke naja sie leben jetzt schon 20 wochen zusammen und garnelen sowie schnecke sind putzmunter :-)

  34. #34
    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    432
    Warte bis sie auf den geschmack kommen... ist mit b. Splendens und garnelen auch so.. kann jahre gutgehen und dann schwupps und du hast keine einzige nele mehr... also: KANN, muss aber nicht gutgehen.
    Liebe Grüße,

    Ivy mit Zoo

  35. #35
    Registriert seit
    11.04.2002
    Beiträge
    2.821
    Nach den ganzen Antworten hier, hab ich eine Frage. Bist du bereit deinen Besatz in Ordnung zu bringen ja oder nein?

    wie macht man es richtig?
    sollte man sich 10 bücher über aquarien kaufen und diese studieren? die einen haben die meinung und die anderen eine andere aber auf wen soll man hören.
    wie man es macht macht man es wohl falsch.
    Am besten macht man genau das, aber nicht diese dünnen Ratgeber. Bei Tieren gilt als allererstes eignet man sich selber Wissen an, da gibt es genug Möglichkeiten Bücher und/oder Internet. Dann erst geht man zum Händler/Züchter. Auf keinen darf man sagen "Beraten sie mich mal" oder "kann ich die zusammensetzen".

  36. #36
    megan175 Guest
    hallo,
    bin gern bereit den besatz in ordnung zu bringen möchte ja nicht das es den tieren schlecht geht.

  37. #37
    Zitat Zitat von megan175 Beitrag anzeigen
    zum thema die garnelen verputzen meine schnecke naja sie leben jetzt schon 20 wochen zusammen und garnelen sowie schnecke sind putzmunter :-)
    Och das hab ich schon anders gesehen...

    Verkaufsbecken...
    Glasgarnelen(Kleine Großarmgarnelenart) und blaue Apfelschnecken...
    Die Glasgarnelen waren überglücklich und satt und die Gehäuse der Apfelschnecken waren entweder leer oder den Tieren fehlten sämtliche Fühler und Syphons...

    Räuber + Beutetier = totes Beutetier!

    LG
    *KID-FC*

    Auf Moderatorenwunsch:

    Die Erhabene

    Dies ist die deutsche Bedeutung meines ursprünglich aus dem Irischen stammenden Vornamens. http://en.wikipedia.org/wiki/Brigid

    Echter geht es nicht mehr!

    Das Universum und die Dummheit der Menschen sind unendlich.
    Aber beim Universum bin ich mir nicht sicher! (Albert Einstein)
    http://de.myzooclub.com/?page=userProfile&userId=94641

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. auf ein Neues... mein Aquarium
    Von Marikita im Forum Fische & Aquaristik - Haltung & Pflege
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.02.2009, 22:06
  2. Mein erstes Aquarium
    Von Eisbärin im Forum Fische & Aquaristik - Haltung & Pflege
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 20:51
  3. Kann ich mein Aquarium so besetzen?
    Von libeth im Forum Fische & Aquaristik - Haltung & Pflege
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.12.2008, 10:26
  4. Mein neues Aquarium
    Von ridmess im Forum Fische & Aquaristik - Aquarium
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 15:38
  5. Hilfe, mein Aquarium ist Trüb!!!
    Von Aquarianer im Forum Fische & Aquaristik - Aquarium
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.05.2007, 22:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •