Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: pH-Wert senken?

  1. #1
    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    432

    pH-Wert senken?

    Hi Leute,

    wie ich schon geschrieben hab habe ich seit kurzem ein pärchen betta coccina.
    diese wollen folgende wasserwerte:

    pH: 0-6
    gH: 0-5
    kH: 0-6

    meine wasserwerte sind:

    pH: 6,5
    gH: unter 5 (irgendwie brauche ich neue testtropfen, meine sind ungenau)
    kH unter 1 (der test zeigt erst ab eins an)

    arbeite schon mit schwarztorfgranulat und seemandelbaumblättern, erlenzapfen und seemandelbaumrinde.

    wie das? habe einen eimer (10l) stehen, in dem schwimmt ein beutel mit torfgranulat, erlenzapfen und 2 stücke rinde.

    aus der leitung kommt be mir pH-wert 7-8....

    wie bekomm ich den pH-wert weiter runter?
    Liebe Grüße,

    Ivy mit Zoo

  2. #2
    hommele Guest
    Hi,

    damit tust du ja schon einiges, aber wieso der Eimer und nicht einfach ins Becken?

    Dass die Betten einen pH-Wert von 0 abkönnen, bezweifle ich aber. 6,5 soll wohl, nach dem was ich eben gelesen habe, für die normale Haltung in Ordnung sein, erst für die Zucht muss er noch weiter runter.

    Eine Möglichkeit wäre noch eine CO2-Anlage anzuschließen, wobei ich da bei dem pH-Bereich eine gute mit elektronischer Regelung nehmen würde.

    Für die Zucht würd ich mal bei Neonzüchtern gucken, die arbeiten da u.a. mit Säuren, ich kenn mich da aber nicht wirklich aus mit.

  3. #3
    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    432
    das becken ist nicht gefiltert, und zudem momentan nur knapp 25l "groß"... ein größeres ist erst am aufgebaut werden, da die wohnung wo es stehen wird für die nächsten 3-4 monate eine baustelle ist...

    und wenn da ein sackerl mit torf, rinde, erlenzapfen und blätter schwimmen... da bleibt ja kein platz mehr für die fische..

    ach ja, vielleicht sind es doch keine coccina, sondern rutilans... brauchen aber zum glück die selben w-werte.

    naja, vermehren sollten sich die beiden hübschen schon irgendwann. nur eben nicht in dem winzigen becken. außerdem sind sie noch deutlich zu jung wenn es coccinas sind. dann wären sie ca 3-4 monate alt...
    Liebe Grüße,

    Ivy mit Zoo

  4. #4
    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    432
    so, habe jetzt mal nachgefragt, bei meinem ausgangs-pH-wert muss ich mit chemie arbeiten wenn ich unter 6 kommen will.

    da gibts verschiedene mittelchen wie dieses pH-, von welcher marke auch immer.

    na, vielleicht suche ich mir auch wasser mit niedrigerem ausgangswert und arbeite da mit dem ganzen natürlichen zeug.
    Liebe Grüße,

    Ivy mit Zoo

  5. #5
    hommele Guest
    Ähm...wenn du deinen GH-Wert nicht genau weißt, wie kann dir dann jemand sagen, dass du mit Chemie arbeiten musst?

    Es stimmt schon, dass es in dem Fall nen Unterschied macht, ob du GH4 oder GH n.n. hast, aber ich würde das erst mal rausfinden wollen, bevor ich da zur Salzsäure rate.

  6. #6
    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    432
    gH schwankt zwischen 6 und 7, also eh schön weiches wasser... meine neons danken es mir *ggg*

    bin wohl einer der wenigen die neons wirklich in richtig weichem wasser hält...

    werde noch versuchen, es weicher zu bekommen, habe nämlich in beiden becken steine als deko drinnen... wenn die rauskommen müsste noch mehr machbar sein.

    ach ja, ausgangswerte sind für den gH bei mir so um die 10-12... bin nur draufgekommen dass ich besser keine garnelen halten sollte... irgendwo haben wir noch kupferleitungen... sagt jedenfalls der wert (weiß ihn nimmer auswendig, weiß nur noch dass es relativ hoch war)
    Liebe Grüße,

    Ivy mit Zoo

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ph-Wert zu hoch
    Von Lirma im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.06.2008, 11:49
  2. PH Wert senken ?
    Von tweety81 im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.02.2008, 14:06
  3. KH-Wert
    Von aquawoman im Forum Fische & Aquaristik - Aquarium
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.04.2007, 15:48
  4. Krebsrisiko senken durch Trächtigkeit????
    Von Maggie_HH im Forum Hunde - Zucht & Aufzucht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.01.2004, 16:59
  5. PH-Wert
    Von shenya im Forum Fische & Aquaristik - Aquarium
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.05.2002, 12:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •