Ergebnis 1 bis 22 von 22

Thema: Komisches Gangbild beim jungen Chi?

  1. #1
    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    432

    Komisches Gangbild beim jungen Chi?

    Hallöchen Leute...

    ich habe eine frage, die meinen momentan ca 6 monate alten Chi-Rüden betrifft. seit ca 2 wochen hat er beim laufen immer wieder ein richtig merkwürdiges gangbild.

    das passiert vielleicht ein mal alle 2-3 tage und er scheint keine schmerzen zu haben, aber es sieht halt komisch aus.

    nun versuche ich mich an einer beschreibung:

    wenn er läuft (oder eher trippelt bei den mini-beinchen) passiert es manchmal, dass er einen schritt auslässt. also statt mit dem hinterbeinchen aufzutreten macht er einen hopser.

    könnt ihr euch da drunter was vorstellen?

    ich dachte schon an PL, die untersuchung steht noch aus aber irgendwie passt da das gangbild wieder nicht dazu (laut meinem TA, aber in 2 wochen haben wir die untersuchung)

    an sich tut ihm nichts weh, die beinchen sind alle voll beweglich, er hüpft durch die gegend wie ein gummiball und ist super-happy.

    lg

    Ivy

  2. #2
    peanutsnorfolks Guest
    Tritt er dann so mit dem Bein nach hinten aus?
    Dann würde ich schon auf PL tippen.
    Aber warum hast Du in 2 Wochen dafür einen Untersuchungstermin?
    Das kann man doch sofort machen. Dauert 2 Minuten.
    Mal abgesehen davon, dass das Untersuchungsergebnis mit 6 Monaten eh irrelevant ist. Das ist zu früh.
    Da der Hund noch wächst, ist alles noch weich und vermutlich fällt das Ergebnis negativer aus, als es eigentlich ist.

    Und selbst wenn der Hund eine schlechte Patella hat - so kleine Rassen kommen normalerweise gut damit zurecht.

    Gruß
    Jutta

  3. #3
    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    432
    weil ich dazu in die VetMed muss und das ist ein haufen blöder säcke... (sorry...)

    ne, mein TA traut sich eine PL-untersuchung nicht zu da er es schon ewig nimmer gemacht hat und ich will nicht zu einem fremden hin, der weder mich noch meinen hund kennt...

    in der VetMed dauert das impfen selber 1,5std. weil da zwar ca 200 studenten rumlaufen, aber keiner außer den knapp 50 ausgebildeten ärzten die spritze setzten darf. und die sind ja immer überarbeitet...

  4. #4
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    Hamburg-Ost
    Beiträge
    351
    Ich würde da auch stark auf PL tippen.
    Die Untersuchung würde ich nur von einem TA machen lassen, der sich mit PL wirklich gut auskennt, da durch falsche Manipulation am Bein das Ganze eher schlimmer werden kann.
    LG von Julie
    Ein Chi ist kein kleiner Hund, er ist ein Konzentrat!

  5. #5
    peanutsnorfolks Guest
    Also ich denke, jeder halbwegs fähig TA kann da tasten, ob die Kniescheibe auf dem Rollkamm bleibt oder nicht.
    Ich kann die Gradeinteilung nicht beurteilen, aber ob da was pathologisch ist, kann ich sehr wohl fühlen.

    Gruß
    Jutta

  6. #6
    Registriert seit
    05.03.2009
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    1.047
    also meine Pflegehündin hatte das auch, war ein Jack Russel.

    Der Jacky-Mix meiner Eltern auch.

    Ebenso einige andere Terrier die ich kenne, zB Hundeverein.

    Alle TA haben nix pathologisches feststellen können, unabhängig voneinander.

    Schmerzen und Problem hat keiner der Hunde damit, ausser den Zwischenhopsern, die auch nur manchmal vorkommen.

    Kann das Rassenspezifisch sein, sowas? Durch Zucht/Überzüchtung?
    LG
    Ina mit Mobby

  7. #7
    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    432
    ja, chis neigen zu PL...

    ja, er möchte es nur aufgrund fehlender erfahrung eben nicht machen. finde ich aber auch ganz toll vom meinem TA, er könnte ja weiß gott was sagen und damit geld machen...

    ich hab selber immer wieder eine patella-luxation (beidseitig) und kann nur sagen: MIR tut es sogar sehr weh. wie es bei einem hund ist kann ich nicht sagen...

  8. #8
    peanutsnorfolks Guest
    Also eine PL- untersuchung kostet 35 €, überall gleich.
    Damit wird kein TA reich.

    Und kleine Hunde haben tatsächlich seltenst Probleme.

  9. #9
    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    432
    mit der untersuchung wird er sicherlich nicht reich... aber mit diversen unnötigen behandlungen. nicht das meiner so was machen würde.

  10. #10
    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    432
    wollte mich noch mal für die antworten bedanken,

    war jetzt beim TA, links ist es PL grad 2 und rechts grad 1...

    er bekommt jetzt grünlippemuschelextrakt, seit dem "hopst" er nicht mehr.
    Liebe Grüße,

    Ivy mit Zoo

  11. #11
    Registriert seit
    30.06.2008
    Beiträge
    1.877
    Ehe Grünlippmusche richtig wirkt, dauert Wochen bis Monate
    Bekommt er sie seid der Untersuchung?
    Wieviel bekommt so ein kleiner Hund? (rein interessenmäßíg)
    Und als was?

    Ich nehme die auch wegen dem Rheuma, sind klasse die teile und super alternative zur Chemiekeule, aber halt Lebenslang nötig, obwohl man als Mensch sie nach ca. 1 Jahr etwas runter dosieren kann.
    Viele liebe Grüße Tina mit ihrer Bande:
    Sookie, Magic, Sunny, Kensi und Janto sowie den 5 Hamstern und den Sternenkindern Gonzi, Jessy & Tiger



  12. #12
    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    432
    er bekommt so kautabletten, name müsste ich zuhause nachsehen... 1x am tg eine halbe..

    die riechen für mich nach schoko oder kakao... er mag sie nicht wirklich, auch nicht im futter (dann wird halt gefastet) also bekommt er sie zerbröselt mit wasser per spritze direkt ins mäulchen (er hasst mich dafür *ggg*)
    Liebe Grüße,

    Ivy mit Zoo

  13. #13
    Registriert seit
    30.06.2008
    Beiträge
    1.877
    Oh würdest du bitte mal nachsehen? das interessiert mich wirklich
    Auch die Dosierung

    und wenn du die in Wurst packst, nimmt er sie dann auch nicht?
    Viele liebe Grüße Tina mit ihrer Bande:
    Sookie, Magic, Sunny, Kensi und Janto sowie den 5 Hamstern und den Sternenkindern Gonzi, Jessy & Tiger



  14. #14
    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    432
    Er frisst die wurst und spuckt die tablette wieder aus....

    Dumm ist er nicht (in dem fall leider...)

    Komme heute heim und schaue dir den namen nach, dosierung ist wie schon geschrieben eine halbe tablette, die aber ziemlich gross sind... ca wie ein 2 euro stueck...
    Liebe Grüße,

    Ivy mit Zoo

  15. #15
    Registriert seit
    30.06.2008
    Beiträge
    1.877
    naja ich meinte mit Dosierung, wie hoch ist sie in der Tablette, also der Anteil an Grünlippmuschel.

    Ja da ist er wirklich nicht doof, meine frisst das immer so weg, egal was drin ist, grins

    Danke im voraus fürs schauen
    Viele liebe Grüße Tina mit ihrer Bande:
    Sookie, Magic, Sunny, Kensi und Janto sowie den 5 Hamstern und den Sternenkindern Gonzi, Jessy & Tiger



  16. #16
    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    432
    CaniCox HD heißt das zeug...

    dosierung: 22% grünlippenmuschelextrakt und 78% anderes
    Liebe Grüße,

    Ivy mit Zoo

  17. #17
    Registriert seit
    15.04.2009
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    381
    da bekommst du besser dosiertes noch billiger
    Viele Grüße
    und
    euch und euren Tieren eine gute Zeit

  18. #18
    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    432
    na mal sehen, habe ja noch knapp 120 tabletten übrig, was damit zu tun ist... aber stimmt, teuer ist das zeug allemal...
    Liebe Grüße,

    Ivy mit Zoo

  19. #19
    Registriert seit
    15.04.2009
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    381
    bin gerade mal wieder was am testen, meld dich wenn deine tabletten alle gehen mal kurz vorher, vielleicht kann ich dir dann mehr sagen.......
    Viele Grüße
    und
    euch und euren Tieren eine gute Zeit

  20. #20
    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    432
    ok, mache ich.. in 240 tagen werde ich mich melden *ggg*

    120 tabletten reichen ja ewig bei meinem zwerg...
    Liebe Grüße,

    Ivy mit Zoo

  21. #21
    Registriert seit
    15.04.2009
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    381
    oh ja, dann sag ich mal so in ca 4 wochen mal pauschal.....
    Viele Grüße
    und
    euch und euren Tieren eine gute Zeit

  22. #22
    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    432
    ok, schreib mir eine PN... ist wohl besser als den thrad NOCH MAL wiederzubeleben...
    Liebe Grüße,

    Ivy mit Zoo

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. suche jungen wasseragam
    Von sunnyx im Forum Reptilien & Amphibien - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.08.2008, 23:45
  2. Aufzucht von Jungen.. Hilfe !!
    Von BineXX im Forum Katzen - Zucht & Aufzucht
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 24.06.2007, 21:44
  3. Fütterung von den jungen Kaninchen
    Von AlexSakke im Forum Kleintiere - Ernährung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.04.2005, 18:55
  4. wohin mit jungen platys?
    Von Nienchen im Forum Fische & Aquaristik - Haltung & Pflege
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.07.2004, 13:45
  5. auffälliges Gangbild
    Von Enya im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 18.12.2002, 21:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •