Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: meine katze jagt im nachbarteich

  1. #1
    Hexe81 Guest

    Exclamation meine katze jagt im nachbarteich

    hallo,

    gestern offenbart mir meine nachbarin, daß zoe in ihrem teich spaziert (denk mal flachwasserzone). nun hat diese natürlich angst um ihre fische, aber auch um ihre teichfolie. dieses tut mir natürlich sehr leid. hab ihr gesagt werd mich mal im netz umschauen, aber einsperren kann und will ich meine 2 nicht, die laufen ja amok.
    hab ihr den vorschlag gemacht es m. der pflanzung von "verpiß dich" auszuprobieren, braucht ja nur um flachwasser sein, aber da meinte sie gleich sie kann es ja nicht um ganzen teich pflanzen.muß dazu sagen, hab keine ahnung wie der teich aussieht.sie hat sonst auch nix gegen die katzen, stört sie auch nicht wenn sie wo hin machen, aber dieses problem kann ich schon nachvollziehen.
    habt ihr ne idee was man da machem kann? wollen ja auch kein streit.
    wie sieht es eigendlich m der hafung aus? muß ich ihr dann die fiesche ersetzen und ggf teichfolie falls defekt?

    bitte schreibt schnell, danke!!!

  2. #2
    Registriert seit
    11.09.2007
    Ort
    Nähe Koblenz/Rhein
    Beiträge
    7.871
    Hallo

    Also meine Schwiegereltern haben Gewürznelken um den Teich gestreut und verschliessbare Plastikrohre angebohrt und da Teebaumöl reingefüllt und in den Boden gesteckt.

    Seitdem meiden die Katzen den Teich
    Liebe Grüße Nicki, die 3 L´s, 1 C, 1 J, 1 M und 1 P







  3. #3
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.821
    Nicki: Ob das auch bei Reihern hilft???

    Bei meinen Eltern hat die Nachbarskatze mal 3 große Kois und einen Schleierschwanz rausgefischt. War schon ziemlich ärgerlich. Wir hatten zu der Zeit auch noch einen seltenen, unter Artenschutz stehenden Vogel (Eisvogel) bei uns in der Nähe des Teiches brüten...Leider war die Besitzerin NULL kooperativ Wir hatten ihr vorgeschlagen, daß sie ihre Katze zu einer bestimmten Zeit rausläßt, wir uns auf die Lauer legen und sie so richtig schön naß spritzen...und das eben so oft, bis sie gelernt hat, daß der Teich irgendwie Sch*** ist Letztlich hat mein Vater eine Katzenfalle besorgt, die Katze damit eingefangen und zweimal kurz hintereinander mit Falle in den Teich getaucht (Betonung liegt auf KURZ!!!). Danach rausgelassen...Katze hat sich nie wieder am Teich sehen lassen

    Aber nicht nur Katzen fischen Der Golden Retriever einer Bekannten hat in dem Teich ihrer Schwiegereltern sämtliche Kois vor dem ertrinken "gerettet" und gaaanz vorsichtig am Rand abgelegt

  4. #4
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    4.571
    Zitat Zitat von lammi88 Beitrag anzeigen
    Nicki: Ob das auch bei Reihern hilft???

    Bei Reihern ist aber nicht der Nachbar schuld.
    Da wärs nur gut, wenn er in flagranti erwischt würde, sonst waren es wieder die Katzen.

    So eine richtige Lösung hab ich auch nicht.
    Unser Nachbar hat selbst eine Katze und deshalb von vornherein den Teich katzensicher gebaut.
    Nur mein Pitti ist nach seiner Erblindung dreimal reingefallen, konnte aber gerettet werden.

    @Hexe81: Dann erlaube deiner Nachbarin doch mal die Blumenspritze.
    Wenn sie die nur verwendet, wenn Zoe weniger als meinetwegen 20 cm an den Teich rangeht, könnte das ja erst mal wirken. Und wenn ihr nur etwas Zeit gewinnt für eine bessere Lösung.
    Lydia mit Kater Janek geb. 2004? und Kätzin Bella geb. ?
    im Herzen Felix (Apr. 1995 - März 2015) und Pitti (1997 ? - Nov. 2007)

    Wir barfen seit Juni 2007

  5. #5
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.821
    Bei uns wars damals tatsächlich die Nachbarskatze - in flagranti beim Angeln erwischt Reiher wurde aber auch schon erwischt - deshalb ist der Teich nun eingedrahtet

    Blumenspritze ist viel zu ungenau Kauf mal 5m Gartenschlauch, Nagel nehmen und Löcher reinpieken, um den Teich verlegen, anschließen und Nachbarin warnen, daß Katze auf dem Weg ist. Nachbarin wartet mit vieeel Abstand und dreht Hahn auf wenn Katzi genau drübersteht Bauchwaschanlage So wollten wir es machen, aber Katzenbesi war da nicht kooperativ

  6. #6
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    mal hier,mal da...
    Beiträge
    10.457
    Meint ihr so was?
    http://www.tierabwehr.com/shop/produ...products_id=63
    Wirkt anscheinend gegen alles, was da kreucht und fleucht! Pech nur, wenn die Nachbarn vergessen, das Ding abzuschalten, wenn sie selbst im Garten sind...
    LG Uschi mit Charly, Kira, Benu, Findelkind Shai und den Siammixen Nuri und Naya, sowie den unvergessenen Regenbogenkatzen und -katern Merlin, Mary Lou, Flori, Kessy und Minka


  7. #7
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    4.571
    Zitat Zitat von kleinebaerin Beitrag anzeigen
    Meint ihr so was?
    http://www.tierabwehr.com/shop/produ...products_id=63
    Wirkt anscheinend gegen alles, was da kreucht und fleucht! Pech nur, wenn die Nachbarn vergessen, das Ding abzuschalten, wenn sie selbst im Garten sind...
    Na sooo extrem muss es ja nicht sein.
    Dann schon eher der durchlöcherte Gartenschlauch, der vermutlich auch noch preiswerter ist
    Lydia mit Kater Janek geb. 2004? und Kätzin Bella geb. ?
    im Herzen Felix (Apr. 1995 - März 2015) und Pitti (1997 ? - Nov. 2007)

    Wir barfen seit Juni 2007

  8. #8
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.821
    Zitat Zitat von kleinebaerin Beitrag anzeigen
    Meint ihr so was?
    http://www.tierabwehr.com/shop/produ...products_id=63
    Wirkt anscheinend gegen alles, was da kreucht und fleucht! Pech nur, wenn die Nachbarn vergessen, das Ding abzuschalten, wenn sie selbst im Garten sind...
    Die Dinger funktionieren gegen alles...nur nicht gegen Reiher Der saß da und hat sich naßregnen lassen

  9. #9
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.821
    Zitat Zitat von Katzenzahn Beitrag anzeigen
    Na sooo extrem muss es ja nicht sein.
    Dann schon eher der durchlöcherte Gartenschlauch, der vermutlich auch noch preiswerter ist
    Der hilft auch gegen Reiher wenigstens für 2-3 Stunden

  10. #10
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    mal hier,mal da...
    Beiträge
    10.457
    Zitat Zitat von Katzenzahn Beitrag anzeigen
    Na sooo extrem muss es ja nicht sein.
    Dann schon eher der durchlöcherte Gartenschlauch, der vermutlich auch noch preiswerter ist
    Dafür mußt du auch nicht die ganze Zeit auf der Lauer liegen.
    LG Uschi mit Charly, Kira, Benu, Findelkind Shai und den Siammixen Nuri und Naya, sowie den unvergessenen Regenbogenkatzen und -katern Merlin, Mary Lou, Flori, Kessy und Minka


  11. #11
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    mal hier,mal da...
    Beiträge
    10.457
    Zitat Zitat von lammi88 Beitrag anzeigen
    Die Dinger funktionieren gegen alles...nur nicht gegen Reiher Der saß da und hat sich naßregnen lassen
    Schlaue Viecher!
    LG Uschi mit Charly, Kira, Benu, Findelkind Shai und den Siammixen Nuri und Naya, sowie den unvergessenen Regenbogenkatzen und -katern Merlin, Mary Lou, Flori, Kessy und Minka


  12. #12
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    mal hier,mal da...
    Beiträge
    10.457
    Zitat Zitat von lammi88 Beitrag anzeigen
    Der hilft auch gegen Reiher wenigstens für 2-3 Stunden
    Und dann benutzt er es auch als Vogelwaschanlage.
    LG Uschi mit Charly, Kira, Benu, Findelkind Shai und den Siammixen Nuri und Naya, sowie den unvergessenen Regenbogenkatzen und -katern Merlin, Mary Lou, Flori, Kessy und Minka


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Katze jagt ihren Schwanz, knurrt und faucht
    Von Schlomu im Forum Katzen - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.01.2008, 16:51
  2. Kater jagt Katze
    Von charles im Forum Katzen - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.11.2006, 21:54
  3. Hund jagt ständig Katze, was tun?
    Von Liesl im Forum Hunde - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.03.2003, 16:31
  4. Dauerbrenner: Hund jagt Katze
    Von garfield im Forum Hunde - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.09.2002, 20:50
  5. Warum jagt meine Häsins ihre Jungen?
    Von aniram im Forum Kleintiere - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.05.2002, 14:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •