Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Artemia im Süßwasser?

  1. #1
    Lunge Guest

    Artemia im Süßwasser?

    Hallo Leute,

    erst mal wünsche ich allen ein frohes, neues Jahr! Ich habe eine Frage, bezüglich der Zucht von Lebendfutter.

    Ich habe ein Aquarium (100*40*40) mit Panzerwelsen, Harnischwelsen, Garnelen, Scalaren, Neons und Ziersalmlern. Ich füttere meist Flockenfutter und weiße Mückenlarven (frost). Jetzt möchte ich ein wenig Abwechslung und Bewegung ins Becken bringen. Ich wollte Artemia züchten! Kann man die dann ohne Probleme an Süßwasserfische verfütten?

  2. #2
    Grace Guest

    Post Hallo!

    Also um erstmal eine Artemiazucht anzusetzen musst du ca. 3 Teelöffel Kochsalz pro Liter hinzufügen (so mache ich es zumindest und habe eine sehr hohe Schlupfrate).
    Wenn du sie aber verfütterst, ist es ganz wichtig sie vorher nochmal gründlich abzuspülen, damit kein Salz ins AQ kommt. Sonst ist es kein Problem!
    Deine Fische werden sich sicherlich freuen! . ~ <><

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •