Ergebnis 1 bis 32 von 32

Thema: Zweitkatze und Kastra

  1. #1
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.428

    Zweitkatze und Kastra

    Ich denke daran, einen Spielgefährten für Luna zu holen. Nur Luna(6 Mon) ist noch nich kastriert, wollen wir erst im März machen. Ist das für eine 2. Katze ein Problem? Habe nämlich von jmd gehört das wenn eine 2. im Haus ist, Luna anfängt unsauber zu werden und alles vollzupieseln. Oder ist das auch geschlechtsabhängig ob sie eine *Schwester* oder einen *Bruder* bekommt?

  2. #2
    VelvetKitty Guest
    luna ist mit 6 monaten längst reif für eine kastra. ich würde sie auf jeden fall vorher kastrieren lassen. dann in ruhe die neue spielgefährtin adoptieren

  3. #3
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.428
    So ungefähr dachte ich auch. Erst Luna kastr. lassen und dann ihr einen Freund/Freundin geben. Denke mal so eine OP ist für sie nicht einfach und wenn ich erst dann mach, wenn ihre Freundin da ist, wirds zuviel Stress.

  4. #4
    miaufrau Guest
    Zitat Zitat von VelvetKitty Beitrag anzeigen
    luna ist mit 6 monaten längst reif für eine kastra. ich würde sie auf jeden fall vorher kastrieren lassen. dann in ruhe die neue spielgefährtin adoptieren

    Genau richtig. Ab zum kastrieren

  5. #5
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    6.429
    Hallo Sandra;

    Aber dann entweder eine kastrierte Katze dazu holen oder eine junge, vor der Geschlechtsreife.

    Wie wäre es denn mit einem Katerle. Wenn es nur zwei Tiger sind, dann harmoniert doch Kater und Katze ganz gut.
    Mädels sind machmal etwas zickig bei der Zsammenführung.

    LG Pampashase

  6. #6
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    4.571
    Ein Kater im gleichen Alter könnte aber zu ruppig sein, wenn Luna jetzt doch eine Weile Einzelkatze war.
    Kätzinnen spielen glaub ich anders.
    Lydia mit Kater Janek geb. 2004? und Kätzin Bella geb. ?
    im Herzen Felix (Apr. 1995 - März 2015) und Pitti (1997 ? - Nov. 2007)

    Wir barfen seit Juni 2007

  7. #7
    Drottning Guest
    Richtig - Kater und Katze spielen anders.

  8. #8
    VelvetKitty Guest
    also luna kastrieren lassen u. in ruhe eine kastrierte spielgefährtin in dem selben alter bzw. +/- 2 monate ca. holen

  9. #9
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.428
    hmmmmmmmmmmmmmm erstmal lass ich sie Anf März kastr. und dann seh ich weiter wegen 2. Katze

  10. #10
    Drottning Guest
    Sehr gut!

    Meinen Buchtipp zu dieser Thematik kennst du schon?!

  11. #11
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.428
    Ehrlich gesagt .. nein *schäm*

  12. #12
    Registriert seit
    11.09.2007
    Ort
    Nähe Koblenz/Rhein
    Beiträge
    7.871
    Wolltest du nicht Träne aufnehmen?
    Liebe Grüße Nicki, die 3 L´s, 1 C, 1 J, 1 M und 1 P







  13. #13
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.428
    Ja will ich
    Aber halt vorher mit Luna zum TA

  14. #14
    Drottning Guest
    Also hier mein Buchtipp: "Aller guten Katzen sind..." von Sabine Schroll. Das ist zum Thema Mehrkatzenhaushalt. Ich wäre froh gewesen, wenn ich das Buch VOR allen meinen Zusammenführungen gehabt hätte.

  15. #15
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.428
    Danke ... habs gleich bei Amazon bestellt

  16. #16
    VelvetKitty Guest
    das verstehe ich jetzt nicht, sandra, bitte klär mich auf, bevor es hier zu unstimmigkeiten kommt: du wolltest doch träne aufnehmen und ich hatte mich bereits darüber gefreut, aaber: träne verträgt sich nicht mit anderen katzen, braucht freigang (das kannst du ihm ja geben) u. darf nicht in geschlossene räume (offener stall, wo er schlafen kann?) und dann möchtest du zu luna noch eine weitere mieze aufnehmen?? hmm?? auf jeden fall luna vorher zur kastra bringen!

    lg

  17. #17
    Registriert seit
    04.12.2005
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    5.728
    Huhu, ich wollte nur mal schnell berichten an dieser Stelle. Träne hatten wir gestern eine Stunde eingesperrt (mit uns zusammen). Er war erst nervös, hat sich dann aber beruhigt und auf meinem Schoß zusammen gerollt. Aber er hat gestern dermassen mein Kätzchen Ramsis verdroschen. Er ist einfach ein Kater, der immer ums Überleben gekämpft hat und der nicht bereit ist, zu teilen. Drum müssen wir sehr gut überlegen, ob wir es der armen Luna zumuten dürfen, mit so einem Rüpel zusammen zu wohnen. Aber wir warten es einfach noch mal ein bisschen ab. Egal wie es ausgeht, für mich ist das Signal, dass sich überhaupt jemand für ihn interessiert, der Startschuss dafür, Träne an geschlossene Räume zu gewöhnen. Hätte ich das gemacht ohne Perspektive und ich hätte die Katze wieder nach draußen verbannen müssen, wäre das ja auch doof gewesen. Liebe Grüße, Ulli
    Ulli mit Paulchen, Happy, Ramsis und Ronja, den Dreibeinchen Jenia und Fritzle, den Blindmäusen Nikos und Stella, Isidor und Lucky sowie den Engelchen Hermine und Rosalie
    Immer aktuell: MIMMIs Blog mit allen Infos zu MIMMIs Katzenhilfe

  18. #18
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.428
    Genau wie Ulli sagt. Auch wenn es nicht mit Träne klappen sollte, wird Luna kastr. und bekommt einen Freund (Geschlecht erstmal egal). Dazu war Luna auch unzivilisiert, ok erst 8-9 Wochen alt. Sie mauzte auch ständig wenn ich sie nicht rumgetragen hab und am 2. Abend biss sie mir auch den halben Daumen ab. In etwa kann ich mir vorstellen was mir mit Träne bevorsteht.

  19. #19
    VelvetKitty Guest
    ich würde es mir für träne sooo wünschen. vielleicht erliegt er lunas charme.

  20. #20
    Drottning Guest
    Zitat Zitat von VelvetKitty Beitrag anzeigen
    ich würde es mir für träne sooo wünschen. vielleicht erliegt er lunas charme.
    Man sollte aber nichts übers Knie brechen...

  21. #21
    VelvetKitty Guest
    Zitat Zitat von Drottning Beitrag anzeigen
    Man sollte aber nichts übers Knie brechen...
    ja, aber darin liegt ja meiner meinung das problem.sie probieren es ja anscheinend.
    hätte ich reine wohnungskatzen hätte träne hier einen stall mit warmen bettchen u. einen eigenen garten. aber da er ja anscheinend keine andere katze duldet denke ich auch, dass es "riskant" ist.

  22. #22
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.428
    Ob Luna grad mitbekommen hat was ich mit ihr vorhab?! Habe grade die TÄ hier tel abgefragt nach Ablauf und Kosten der Kastra und Klein-Luna kam beim 1. Gespräch angekuschelt und blieb bei mir bis ich fertig mit tel war. Danach verzog sie sich wieder. 2 TÄ hab ich mir aufgeschrieben und bered das nacher mit meinem LG, vill wird Luna dann schon nächste Woche kastr.

  23. #23
    VelvetKitty Guest
    mach dir keine sorgen wg. der kastra, mach sie ruhig nächste woche, sie hat's dann hinter sich. sie ist nach der kastra sehr benommen u. darf nur wasser trinken (kein futter, da sie aufgrund des narkosemittels noch brechen könnte), am nächsten tag, spät. übernächsten tag ist sie wieder total fit und munter. und falls sie keine selbstauflösenden fäden bekommt, werden diese nach 10 tagen gezogen, das ist kein problem und bereitet ihr keine schmerzen!! klar, luna ist so sensibel, spürt, wenn's frauli was mit ihr vorhat.

  24. #24
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.428
    Ja so hat mir der TA das auch erklärt, hab ja nachgefragt was sie mit ihr vorhaben. Sie ist ja irgendwie mein *Kind* Glaub ich hab mehr Angst davor wie sie.

  25. #25
    VelvetKitty Guest
    Zitat Zitat von Sandra & Luna Beitrag anzeigen
    Ja so hat mir der TA das auch erklärt, hab ja nachgefragt was sie mit ihr vorhaben. Sie ist ja irgendwie mein *Kind* Glaub ich hab mehr Angst davor wie sie.
    klar ich hab 4 kinder. und du hast definitiv mehr angst wie sie brauchst du gar nicht!!! die kastra ist eine harmlose op. ich denk da gibt es weitaus schlimmere, die kommen könnten!!!
    betonung liegt auf könnten.

  26. #26
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.428
    Noch eine Frage zum Termin. Ich bekomme am Di ne neue Küche und die wird natürlich hier aufgebaut Geräte inst etc.... Ich weiss das Luna solchen Stress und Krach absolut net mag. Wann da am besten die OP machen lassen? Ob ich es schaffe sie direkt am Di zum Ta zu bringen, weiss ich nicht. Wäre ja ideal, Luna wird op ich hab die Jungs hier Luna kommt nach Hause und alles soweit ok.

  27. #27
    Drottning Guest
    Also ich würde die Kastration machen lassen, wenn sie danach auch die gewohnte Ruhe zu Hause hat!

  28. #28
    VelvetKitty Guest
    Zitat Zitat von Drottning Beitrag anzeigen
    Also ich würde die Kastration machen lassen, wenn sie danach auch die gewohnte Ruhe zu Hause hat!
    ich auch, nach dem aufbau der neuen küche und wenn alles wieder wie gewohnt ist.

  29. #29
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.428
    Oki hätte glaub ich auch keine Ruhe beim *aufpassen* der Handwerker wenn an Luna gleichzeitig geschnippelt wird. Denke auch mal auf 1-2 Tage später kommt es jetzt auch net an.

  30. #30
    VelvetKitty Guest
    Zitat Zitat von Sandra & Luna Beitrag anzeigen
    Oki hätte glaub ich auch keine Ruhe beim *aufpassen* der Handwerker wenn an Luna gleichzeitig geschnippelt wird. Denke auch mal auf 1-2 Tage später kommt es jetzt auch net an.
    neín, nun wirklich nicht. aber mach direkt diese woche einen ta-termin für die kastra, sie muss nüchtern sein und du wirst sie morgens bringen müssen.

  31. #31
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.428
    Ja ich weiss, soll sie um 8 hinbringen und kann sie nachmittag abholen. Tippe mal darauf das die TÄ 13-14 Uhr meinte. Gleich mal mit meinem LG alles bereden, auch auf die Gefahr das er irgendwas zu mosern hat.

  32. #32
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.428
    Sodele Termin steht. 10.3. 12 Uhr *zitter bibber*
    Mal schauen wie sie es übersteht und vill wird ja dann das Weidenkörbchen (siehe Thema nebenan) mal intressant. Vill ist sie *danach* ganz froh etwas zum Verstecken zu haben.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Nach Kastra.....
    Von Kerdin82 im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 11:18
  2. Am Mittwoch Kastra...
    Von pixicat im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.09.2008, 15:06
  3. Kastra
    Von manuela.seebach im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.06.2008, 06:59
  4. Frage zur Kastra
    Von Monjana im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.05.2008, 21:10
  5. Kastra mit 2,6kg?
    Von Picolina im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.03.2007, 12:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •