Ergebnis 1 bis 28 von 28

Thema: Katze mag Körbchen nicht :(

  1. #1
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.428

    Katze mag Körbchen nicht :(

    Hallo,
    bisher habe ich immer still mitgelesen, aber nun finde ich keine Antwort auf meine Frage.
    Ich besitze ein 6 Monate altes Katzenmädchen. Bekam sie als Baby. Letzens bekam ich einen Weidenkorb gebraucht geschenkt und da sich Klein Luna gern versteckt dachte ich auch sie geht da rein. Nur sie tut es nicht... wieso?! Könnte es sein das sie vill die *alte* Katze noch riecht und es deswegen nicht mag? Habe den Korb vorher heiss abgewaschen.. ist halt Weide und ihr ein Kissen reingelegt was wir vorher benutzten.
    LG Sandra

  2. #2
    Registriert seit
    11.09.2007
    Ort
    Nähe Koblenz/Rhein
    Beiträge
    7.871
    Hallo

    Katzen suchen sich nunmal Plätze die sie wollen, das sind leider nicht immer die die wir uns wünschen würden
    Liebe Grüße Nicki, die 3 L´s, 1 C, 1 J, 1 M und 1 P







  3. #3
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.428
    Kann ich sie irgendwie *überreden* den Korb zu benutzen? Weil nutzlos rumstehen muss ja nicht sein.

  4. #4
    Registriert seit
    17.04.2008
    Beiträge
    11.875
    Leckerlis, aber auch die geben keine Garantie.

    Bei uns ist der geschlossene Weidenkorb auch nur Winterquartier. Im Sommer ist der nicht genehm...
    Viele Grüße von
    Gabi

    mit den Katern Paul & Lino und Cillie-Maus im Herzen

  5. #5
    Drottning Guest
    Eher nicht. Kannst ein bisschen Katzenminze reinlegen, vielleicht hilft es. Sonst kannst du das Körbchen bei Ebay versteigern!

  6. #6
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    Cheshire/ UK
    Beiträge
    3.483
    Wir haben auch ein Bett, das nutzlos rumsteht Und einen Kuschelsack, der noch nie angeschaut wurde...dafür suchen sich die Katzis ihre eigenen Lieblingsplätze, die für uns Menschen manchmal als "das kann doch nicht gemütlich sein!" empfunden werden

    Ich würde den Korb noch nicht weggeben. Vielleicht findet sie später Gefallen daran (die Plätze, die ein Kitten nicht mag, findet eine große Katze später manchmal toll, und umgekehrt), oder du hebst den Korb auf für etwaige Neuzugänge?
    Unser unbenutztes Katzen-Bett wird außerdem immer gebraucht, wenn die Katzen in die Tierpension müssen, dort nutzen sie das Bett und sind froh, etwas Eigenes mitbringen zu können
    Liebe Grüße von Nicole mit Swirly, Ghismo und Baby Honey


  7. #7
    Registriert seit
    02.02.2007
    Beiträge
    12.702
    Also wenn ich meine Nasen überreden könnte, bestimmte Plätze/Kissen/Körbe zu nutzen, würden hier nicht sooooooo viele Kissen/Körbe udgl. "nutzlos" herum stehen

    Allerdings werden im Wechsel alle mal benutzt. Der Renner jedoch ist unser Sofa sowie irgendwelche leeren Kartons
    LG, Tine & die Rasselbande


  8. #8
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.428
    Katzenminze hatte ich versucht, da wurde geschnuppert und wech war die Katz. Leckerli lag auch schon drin, wurde drin gefuttert und dann wieder raus. Auch mit Spielzeug drin hatte ich sie gelockt, bissle dran gespielt und wieder raus. Max 10 min hält sie es in den Korb aus.

  9. #9
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    31.051
    Stells einfach mal woanders hin...manchmal muß man eben mal die Katze Architekt sein lassen Bei mir steht ein Körbchen mitten im Flur...da wars dann Coco genehm

  10. #10
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    4.571
    Weil mein 'Felix sich immer meinen Einkaufskorb als Schlafplatz aussuchte, habe ich ihm vor vielen Jahren mal einen eigenen Korb geschenkt.
    Etwas größer als mein Einkaufskorb und ganz neu, nur für ihn.

    Das war ein typischer Fall von Denkste.

    Er benutzt den Korb nur, wenn ich ihn mir "ausborge", also etwas damit transportieren will.
    Dann ist der Korb plötzlich interessant, aber sonst.
    Eigentlich schade ums Geld

    So sind sie halt, die Katzentiere
    Lydia mit Kater Janek geb. 2004? und Kätzin Bella geb. ?
    im Herzen Felix (Apr. 1995 - März 2015) und Pitti (1997 ? - Nov. 2007)

    Wir barfen seit Juni 2007

  11. #11
    Registriert seit
    19.01.2007
    Beiträge
    35.546
    Ich würd ihn auch noch stehen lassen.
    Meine Katzen wechseln auch öfters mal ihre Lieblingsplätze. Der große Korb stand ein halbes Jahr nutzlos rum, und jetzt ist er plötzlich wieder der Renner.
    Liebe Grüße von Claudia & Cats


    http://litenfoss.jimdo.com

    Norwegische Waldkatzen

  12. #12
    thoba Guest
    So sind die kleinen Katzenbiester. Man guckt und beobachtet und meint entdeckt zu haben, welcher Platz ihnen gefällt. Macht alles etwas bequemer für die Miez, kleines Kissen oder weiche Decke, und schon wird es ignoriert.
    War bei uns im Flurschrank so, in der Garderobe, wenn die Dosis da was reinhängen schaukeln die Kleiderbügel so lustig. Und im Schlafzimmer im Regal auch, egal was drin lag, ne Katze hat noch dazu gepasst. Als wir beschlossen haben ok. wird eben Katzenregal, war es ab sofort uninteressant.
    Die Kleine wird ihr Plätzchen schon finden und so weit wir es erfahren haben, bloß nicht bei der Suche behilflich sein. Ist schließlich schon ne große Katze und kann das alleine.

  13. #13
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.428
    Danke euch !!
    Dann werde ich sie mal machen lassen und testweise das Körbchen durch die Wohnung tragen.
    Schlimmer wie kleine Kinder so eine Katze...

  14. #14
    sunnysu Guest
    Also diese Erfahrung hab ich auch gemacht und kann mich den Vorrednern nur anschließen: Nicht alles was wir schön finden, gefällt auch den Katzen. Allerdings ist mir aufgefallen, daß Katzen ja hohe Plätze lieben. Ich hatte mal ein super schönes Plüschschlafkörbchen gekauft. Solange es irgendwo am Boden rumstand wollte da niemand reingehen. Kaum hab ich es auf den Schlafzimmerschrank gepackt, lag auch schon ne Katze drin . Es macht oft der Stellplatz aus und wie gesagt ... Katzen lieben erhöhte Plätze .

  15. #15
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    4.571
    Weißt du, was bei meinen viel viel besser ankommt?

    Kartons, in allen Größen und Formen und immer mal ein neuer.

    Schuhkarton , Eierkartons, Kartons von Paketen, Karton vom Sonnenschirm.
    Die können einerseits nicht klein und andererseits nicht groß genug sein.
    Lydia mit Kater Janek geb. 2004? und Kätzin Bella geb. ?
    im Herzen Felix (Apr. 1995 - März 2015) und Pitti (1997 ? - Nov. 2007)

    Wir barfen seit Juni 2007

  16. #16
    schnutefreddy Guest
    Eierkartons?

    Ich habe gestern einen neuen Korb hingestellt. Schön groß und kuschelig - aber der viel zu kleine Flaschenkorb wird trotzdem vorgezogen. Bei uns werden auch Pappkisten bevorzugt. Nagut - ist ja auch schön preiswert. Aber nicht sehr dekorativ

    Ist eben so. Ich glaub da kann man nicht viel machen.

  17. #17
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.428
    Stimmt im Karton hockt sie stundenlang. Deswegen hatte ich ja den Korb besorgt, ca dieselbe Grösse auch der Eingang genauso groß.. aber falsch gedacht.

  18. #18
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    4.571
    Zitat Zitat von schnutefreddy Beitrag anzeigen
    Eierkartons?
    Na die 4 Pfoten passen doch rein.
    'Felix hat sogar versucht, in einen Karton von "After eight" reinzusteigen.
    Da passten aber nur 2 Pfoten rein
    Lydia mit Kater Janek geb. 2004? und Kätzin Bella geb. ?
    im Herzen Felix (Apr. 1995 - März 2015) und Pitti (1997 ? - Nov. 2007)

    Wir barfen seit Juni 2007

  19. #19
    Drottning Guest
    Zitat Zitat von Katzenzahn Beitrag anzeigen
    'Felix hat sogar versucht, in einen Karton von "After eight" reinzusteigen.
    Genial!

  20. #20
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    4.571
    Darum ist er ja auch mein Lieblingskater
    Lydia mit Kater Janek geb. 2004? und Kätzin Bella geb. ?
    im Herzen Felix (Apr. 1995 - März 2015) und Pitti (1997 ? - Nov. 2007)

    Wir barfen seit Juni 2007

  21. #21
    Registriert seit
    26.01.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    302
    Ich musste grade an diesen Thread denken, als ich das sah:






  22. #22
    Registriert seit
    22.09.2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.598
    Zitat Zitat von cocoon Beitrag anzeigen
    Ich musste grade an diesen Thread denken, als ich das sah:





    *lach*, genial
    Liebe Grüße

    Katharina

    "Ich leg mein Leben in deine Hand, meinst du du kannst es ganz dolle festhalten und beschützen?"

    http://einsatzfuer4pfoten.de.tl/

  23. #23
    Registriert seit
    28.02.2005
    Ort
    Achern/Baden
    Beiträge
    1.316
    Ich hatte mal 'nen schönen Rascheltunnel zum Spielen gekauft - den hat jetzt der TSV, meine wollten davon nichts wissen. Ich hatte auch mal eine schöne Plüschpyramide mit Sisalkratzfläche - die hat jetzt auch der TSV, aus dem selben Grund.

    Den Feliway-Stecker hab ich letzte Woche an lammi88 geschickt, hat bei mir nix gebracht.

    Und den KiH-Katzentrinkbrunnen verscherbel ich nächsten Monat an Bommel82 - das war hier auch so ein Total-Reinfall.

    Immerhin wurde das 2. Katzenkuschelkissen von Minka angenommen, das ich oben auf die Küchenschränke gestellt habe, weil Sisi sie nicht in das erste Kuschelkissen ließ (obwohl das für 2 Miezen groß genug ist und die beiden sonst auch zusammenliegen). Immerhin ein Erfolg.

    Und auch der Weidenkorb war bei meiner Pflegemiez Dakota ein Erfolg. Sie versteckt sich gerne in Höhlen und hat das Ding doch tatsächlich auf Anhieb angenommen.

    Also ich halt es hier jetzt so: Es wird ausprobiert und was nicht angenommen wird, wird nach einiger Zeit entweder verkauft oder landet beim TSV. Ich werd nicht mehr versuchen, meine Katzen zu verstehen.
    Liebe Grüße von Silvia und den katzis


    Sisi, Bambino, Lia, Scout und Bonita

    Es gibt zwei Dinge, die grenzenlos sind: das Universum und die menschliche Dummheit. Wobei ich mir beim Universum nicht ganz sicher bin. (Albert Einstein)

  24. #24
    Registriert seit
    10.12.2006
    Beiträge
    1.826
    Meine beiden können sich gerade das ERSTE MAL für ein gekauftes Körbchen begeistern... dieses Herzkissen mit leicht erhöhtem Rand, was es um den Valentinstag herum beim Fressnapf gab....
    Das war so schön kitschig, das musste ich haben!
    Und, oh Wunder, Tinka lag sofort drin und findet es jetzt auch noch total super, wenn er leicht erhöht liegt! Das wunderschöne Weidenkörbchen mit Kissen was ich einst teuer erstanden habe... da hast noch NIE (!) jemand dringelegen! Unser erstes, richtig teures Körbchen (damals ca 30 Euro) war...naja.... 2-3 Mal hat eine Katze drin gelegen, dann auch nie wieder -> verschenkt! Der Spieltunnel 2-3 Mla durchgejagt, seitdem liegt er hier blöd rum im Wohnzimmer... Kratzinsel von Lidl: Nicht einmal angeguckt!
    Sämtliche gekauftes Spielzeug: Eher doof.... Kleiner Kratzbaum: Total doof!

    Der Renner: Die Maus, die an dem gekauften großen Kratzbaum dran war und die Gratismaus, die ich mal bei vet-concept mit im Paket hatte...
    Ebenfalls der Oberknaller: leere Pappkartons, heruntergefallene Blätter unserer Pflanzen, ein TicTac auf dem Boden....


    Seufz.....

  25. #25
    Registriert seit
    26.01.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    302
    Jaja, ich erlebe das grade auch mal wieder: Alte Heizungsliege musste weg, also sofort eine neue gekauft, weil Katerle quasi den ganzen Tag über darin lag. Bestellt, gefreut, dass die Farbe diesmal erträglich ist, angebracht und dann - nichts. Kater lässt sie eiskalt links liegen, die olle Matte und legt sich neuerdings lieber aufs Sofa. Hin & wieder bequemt sich dann Friedalein hinein, aber grundsätzlich liegt sie dann doch lieber hoch oben auf der Rückenlehne der Couch. Oder auf dem Fernseher, je nach dem... Ist jetzt nicht so, als hätte ich nicht extra 2 Wandbretter angebracht, einen kleinen Kratzbaum mit 2 Etagen, einen großen Hängemattenkratzbaum, Körbchen auf der Vitrine sowie im Zimmer nebenan ähnlich viele Schlafplätze eingerichtet... Aber auch da wird dann lieber auf dem Boden neben dem Bett oder geich unterm Bett gelegen - die Kissenschlafplätze im regal werden ignoriert und letztens erwischte ich sogar den Kater dabei, wie er sich die Krallen lieber an meiner Plastik (!) Wäschetruhe schärfte, als an dem selbst gewickelten Sisalkratzstamm nebendran Katzen... Die machen echt was sie wollen!


  26. #26
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.428
    Genau wie auf dem Bild isses. Und auch sonst gekauftes Spielzeug =doof Verschluss von der Spüliflasche = hoch intressant.

  27. #27
    Registriert seit
    10.12.2006
    Beiträge
    1.826
    Und obwohl man als Dosi das eigentlich irgendwann weiß, kann kaum einer von uns an Katzenspielzeug vorbeigehen ohne doch mal wieder was für die "Kleinen" mitzunehmen...

  28. #28
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.428
    Stimmt

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Such das Körbchen!
    Von schnutefreddy im Forum Katzen - Suche & Biete:
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.06.2008, 21:54
  2. Katze frißt nicht und geht nicht aufs Katzenklo
    Von Sirius.77 im Forum Katzen - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.11.2006, 19:23
  3. Knabbern am Körbchen
    Von Eisdorf im Forum Hunde - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.08.2005, 11:59
  4. KAtze macht in Körbchen
    Von Heritage im Forum Katzen - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.09.2003, 16:31
  5. wie ans körbchen gewöhnen
    Von schnadln im Forum Katzen - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.07.2003, 12:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •