Ergebnis 1 bis 29 von 29

Thema: Hamsterhaltung ok so?

  1. #1
    joeydark Guest

    Question Hamsterhaltung ok so?

    Hallöchen an alle!
    hab da mal eine frage, also...
    hab einen Hamster, der hat 2 Käfige zur verfügung! der große ist ca 80x40x50
    er ist mit einem (wirklich sehr kurzem) Röhrensystem mit einem käfig ( 40x38x30) verbunden! ist das so ausreichend??? beide käfige haben 3 etagen und an dem großen ist ein extra sandbad außen montiert, damit es keinen platz im käfig wegnimmt! für fragen stehe ich gern weiter zur verfügung!

  2. #2
    Registriert seit
    11.04.2002
    Beiträge
    2.821
    Hallo,
    leider erfüllt keiner deiner Käfige die Mindestmaße für Hamster. Beide sind zu klein. Mindestgrundfläche für Hamster ist 100x50cm. Auch wenn mehrere Käfige miteinander Verbunden werden, sollte mindestens einer der Käfige die Mindestmaße erfüllen.

  3. #3
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    Sulingen
    Beiträge
    398
    Hallo!
    Du hast also EINEN HAmster mit 2 verbunden Käfigen?!
    Der eine Käfig ist 80 lang, 50 breit und 40 hoch?

    Plastik im Käfig sollte man unbedingt vermeiden, da es angeknabbert werden kann und die Spitter im Innreren starke Verletzungen zufügen können.

  4. #4
    joeydark Guest
    ja, genau! 1 Hamster in 2 Käfigen! habe kein plastik im käfig, das bild ist schon etwas älter mit der blauen röhre drauf und die hatte ich nur kurz reingetan,damit er reinkrabbelt,damit ich ihn zur Kontrolle rausnehmen konnte!

  5. #5
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    Sulingen
    Beiträge
    398
    Zitat Zitat von joeydark Beitrag anzeigen
    ja, genau! 1 Hamster in 2 Käfigen! habe kein plastik im käfig, das bild ist schon etwas älter mit der blauen röhre drauf und die hatte ich nur kurz reingetan,damit er reinkrabbelt,damit ich ihn zur Kontrolle rausnehmen konnte!

    Ist der Käfig 80 lang, 50 breit und 40 hoch?????????????

  6. #6
    joeydark Guest
    jo!steht ja auch oben schon... der große ist 80x50x40 und der kleine käfig dadran ist 40x38x30

  7. #7
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    Sulingen
    Beiträge
    398
    Joa, dann passt das wohl!

  8. #8
    Registriert seit
    11.04.2002
    Beiträge
    2.821
    Nein passt nicht. 80cm länge sind zu wenig!

  9. #9
    kleinesbienchen Guest
    Finde auch,dass der Käfig so okay ist.
    Denke,dass dein Hamster darin genug Platz hat.


    LG,Bienchen

  10. #10
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    Sulingen
    Beiträge
    398
    Zitat Zitat von Sabine Beitrag anzeigen
    Nein passt nicht. 80cm länge sind zu wenig!
    DOCh, dass passt!
    80x50 ODER 100x 40 sind die allg. vorgeschriebenen MINDEST Maße.

    Beide Maße haben nebensächlich gemerkt die gleiche Grundfläche!

  11. #11
    kleinesbienchen Guest
    Genau so siehts aus!

  12. #12
    Registriert seit
    11.04.2002
    Beiträge
    2.821
    Zitat Zitat von speddy86 Beitrag anzeigen
    DOCh, dass passt!
    80x50 ODER 100x 40 sind die allg. vorgeschriebenen MINDEST Maße.

    Beide Maße haben nebensächlich gemerkt die gleiche Grundfläche!
    Nein die Mindestmaße sind 100x50cm. Gleiche Grundfläche genügt nicht da bei 80cm länge die Rennstrecke am Stück zu kurz ist.

  13. #13
    kleinesbienchen Guest
    Lass dich nicht verrückt machen.Der Käfig ist okay so wie er ist!

  14. #14
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    Sulingen
    Beiträge
    398
    Zitat Zitat von Sabine Beitrag anzeigen
    Nein die Mindestmaße sind 100x50cm. Gleiche Grundfläche genügt nicht da bei 80cm länge die Rennstrecke am Stück zu kurz ist.


    Sorry, ohne dich beleidigen zu wollen,
    aber das ist Blödsinn!
    Erstmal ist das mindestmaß 100x40x40 oder eben 80x50x50

    und wenn du ausrechend Kletter und Spielmöglichkeiten in deinem Käfig hast, dann kommt so ne Rennbahn auch gar nicht mehr zustande!
    Daher kann man auch Problemlos 80x50 nehmen. Wie schon geschrieben, ist das die gleiche Grundfläche!

    http://www.myteddyhamster.de/

  15. #15
    Registriert seit
    11.04.2002
    Beiträge
    2.821
    100x40x40 ist aber kein Mindestmaß! Das sagen nur Leute die mit Gewalt ein billig Aquarium nehmen wollen.

  16. #16
    kleinesbienchen Guest
    Natürlich und der arme Hamster hat ja gar keinen Platz im Käfig.

    Meine Güte sie hält doch ihren Hamster nicht in einem Pappkarton oder?!!

    Ich finde den Platz vollkommen ausreichend für deinen Hamster.

  17. #17
    Registriert seit
    30.06.2008
    Beiträge
    1.877
    hallo

    ich finde der käfig hat eine gute größe da er ja auch noch mit einen verbunden ist.

    außerdem möchte ich nicht wissen wieviele hamster noch in den kleinen gurken von 40x30x20 leben????
    die teile gibt es ja schließlich immer noch zu kaufen und den größten den ich bisher sah, der war wirklich 1 meter breit also "mindestmaß" habe noch keine größéren gesehen...

    du nimmst ihn ja auch raus und lässt ihn bestimmt laufen.

    wie kleinesbienchen so sagt, lass dich nicht verrückt machen und bereite ihm/ihr ein schönes leben

    also sabine mein aquarium hat die maße 100x40x50 weis nicht welche du kennst, aber bei mir schwimmen da fische drin und ich kenne nur dieses maß aber ist auch egal und billig sind aquarien nicht wirklich

    zum rennen nimmt mein hamster lieber sein whodent wheel als die grundfläsche oder rennt von unten wie ein blöder die etagen hoch und runter und nein der käfig ist NICHT klein sondern auch 80x50x50 und noch einen mit dran
    Viele liebe Grüße Tina mit ihrer Bande:
    Sookie, Magic, Sunny, Kensi und Janto sowie den 5 Hamstern und den Sternenkindern Gonzi, Jessy & Tiger



  18. #18
    kleinesbienchen Guest
    Genauso ist es.


    pc.lieschen hat Recht ,es gibt sicher Hamster,die sich kaum bewegen können im Käfig,
    der so groß ist wie ein Pappkarton.
    Und deren Besitzer es nicht interessiert,ob die Tiere ausreichend Platz haben.Leider!
    Das nennt man kleinen Käfig Sabine!!

    Aber die Größe ist ja nun wirklich ausreichend.

  19. #19
    joeydark Guest
    wow....
    ok,danke erstmal an alle!also, er scheint sich eigentlich ganz gut zu fühlen in den käfigen.
    er weiß immer,was er tun soll, hat eine riesige buddelschüssel, nen extra bad, viele kletter und versteckmöglichkeiten, nen 20cm rad,welches ich demnächst gegen nen 30er whodent austausche,da mein hamster ja jetzt größer geworden ist und wenn wir grade zufällig beide gleichzeitig wach sind(kommt fast jeden tag vor), kommt er in sein eigenes freilaufzimmer 3x3 meter mit vielen spiel u kletter möglichkeiten(einschließlich mich )

  20. #20
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    Sulingen
    Beiträge
    398
    Oh ja, ich weiss was ihr meint.!
    Ich habe so einen Minikäfig als Transportbox, weil man denen da zumind ein Haüsschen, Wasser, Futter und Streu bieten kann, aber es ist mir ein Rätsel, wie man dort einen Hamster drinn halten könnte!

    Ich habe einige Eigenbaus und einen gekauften Käfig. Alle Käfige sind aus Holz und Plexiglas, haben mind. 80x60 bis 120x70, nur Holz, Keramik drinne. (Na gut, die Wondet Wheels sind ja aus Plastik, aber aus Speziellem.)

    Meine 7 Hamstern geht es gut,

    Nee sorry stimmt gar nicht! Sind nur noch 6! Mein Opa ist soeben über die RB gegangen!

  21. #21
    joeydark Guest
    oh man...sorry...

  22. #22
    Registriert seit
    17.07.2007
    Beiträge
    9.020
    Zitat Zitat von Sabine
    100x40x40 ist aber kein Mindestmaß! Das sagen nur Leute die mit Gewalt ein billig Aquarium nehmen wollen.
    Hi, kannst du diesen Satz bitte erklären?

    Mein "Billig-Aquarium" ist zu 2/3 abgetrennt und in diesen 2/3 ist gut 20 cm Einstreu/Erdegemisch zum Buddeln, geht bei Gitterkäfigen ja gar nicht.

    Und Emma fühlt sich in ihrem Buddelbereich Hamsterwohl!

    Freilauf versteht sich von selbst.

    http://img291.imageshack.us/img291/3...mashausdx1.jpg
    LG
    Iris

    *Was mich nicht glücklich macht, kann weg*

  23. #23
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    Sulingen
    Beiträge
    398
    Zitat Zitat von 0401 Beitrag anzeigen
    Hi, kannst du diesen Satz bitte erklären?

    Mein "Billig-Aquarium" ist zu 2/3 abgetrennt und in diesen 2/3 ist gut 20 cm Einstreu/Erdegemisch zum Buddeln, geht bei Gitterkäfigen ja gar nicht.

    Und Emma fühlt sich in ihrem Buddelbereich Hamsterwohl!

    Freilauf versteht sich von selbst.

    http://img291.imageshack.us/img291/3...mashausdx1.jpg

    Hmm, das kann ich dir auch versuchen zu erklären.

    die meißten sagen, dass ein Mindestmaß von 100x40x40 völligst ok ist. (Und das ist es auch )
    Mit diesen Maßen gibt es sehr viele Aquas für ca. 40€ zu kaufen.
    Da die Dame aber der absoluten Überzeugung ist, dass das absolute minimum 100x50x40 ist. Sagt sie dass wir unsere armen Hamster nur in solch cviel zu kleinen Aquas stecken, weil wir keine Lust haben mehr Geld auszugeben.

    Und die Maße 80x50 will sie schon gar nicht anerkennen, weil der Käfig für eine "Rennstrecke" nicht lang genug ist.
    Dafür haben meine Hamster unseren Flur!

    Wenn man mal ehrlich zu sich ist, packt man im Normalfall dem Hamster eh so viele Spielsachen, Sandschüssel, Laufrad und Häusschen rein, dass eh keine Rennstrecke mehr übrig bleibt.

    Meine Hamster haben je, eine riesige Sandschüssel, mind. 2 große Häusschen, ein 27 cm WW von Rodipet, Brücken, Tunnel u.A., Tränke, kleine Futternäpfe für Jogurt u.s.w. darin, dass da echt nicht mehr ganz viel Platz ist.

  24. #24
    Registriert seit
    17.07.2007
    Beiträge
    9.020
    Also mein Aquarium war teuerer, aber egal.

    Ausserdem, günau, haben wir keine WüstenRENNmäuse sondern Hamster, die in natura wohl auch eher buddeln als über Felder zu rennen

    Wichtig finde ich regelmäßigen Auslauf. Mein Gehege passt genau so wie es ist!

    LG
    Iris

    *Was mich nicht glücklich macht, kann weg*

  25. #25
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    Sulingen
    Beiträge
    398
    Zitat Zitat von 0401 Beitrag anzeigen
    Also mein Aquarium war teuerer, aber egal.

    Ausserdem, günau, haben wir keine WüstenRENNmäuse sondern Hamster, die in natura wohl auch eher buddeln als über Felder zu rennen

    Wichtig finde ich regelmäßigen Auslauf. Mein Gehege passt genau so wie es ist!


    Bei Hornbach gab es die für 40€
    Meine haben ihn. Die bekommen 10Meter flur für sich alleine!

  26. #26
    Registriert seit
    17.07.2007
    Beiträge
    9.020


    Wenn Emma nicht grad bei uns auf der Couch ist wird im Bad der "Rote Teppich" ausgelegt.

    Na ja, net ganz, er ist rosa

    Darauf kommt dann ein Häuschen und div. 1 m lange Pappröhren (vom Plotterpapier).

    Futter muss sie sich türlich suchen

    Ich denk mal unsere Haltung passt schon!

    LG
    Iris

    *Was mich nicht glücklich macht, kann weg*

  27. #27
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    Sulingen
    Beiträge
    398
    Was man ja ganz "lobend" anerkennen muss, ist dass sich die Hersteller und Verkäufer von Nagerartikeln vom Haus übers Futter bis zum Laufrad endlich mal in die richtige Richtung bewegen.
    Habe neulichs bei Fressnapf doch echt einen 80*50 Käfig für 50€ gesehen! Wenn man da das doofe Plastikzubehör raus nimmt, hat man doch schonmal nen ganz nette Käfig für den Anfang!
    Ist natürlich noch lange nicht senug und es werden immernoch viel zu kleine Käfige verscheuert, aber die Tendenz geht ja schonmal in Richtung Vieeel Größer.
    Aus Nostalgischen Gründen sammle ich Hamsterratgeber und muss bei denen auch oft immer noch mit dem Kopf schütteln, wenn da steht: Käfiggröße: mind 50*30cm.
    Aber ich denke, dass es nunmal zum großen Teil daran liegt, dass es Hamster u.Ä. eigentlich noch nicht lange als haustiere gibt und wir langsam erst was über die bedürfnisse raus finden. Und da gehen die Meinungen auch gerne auseinander.

    In England z.B. sind die der Meinung, dass so ein Cittertrailstecksysthem mit vielen Röhren, Plätzen und ein langes Sythem viel Artgerechter sind, als sie einfach nur in nen Käfig zu stopfen.
    Die begründen es damit, dass Hamster in Freier Wildbahn ja auch nen Bau mit vielen Gängen haben.

  28. #28
    Registriert seit
    17.07.2007
    Beiträge
    9.020
    Guck mal da:

    http://hamster.nagetiere-online.de/naturnah_halten.php

    es sind alle Seiten interessant aber, hüstel, hier ist auch Emmas Billig-Aquarium abgebildet :-)

    Und ganz erhlich: es ist der Hammer, wie Emma ihre Buddelecke liebt! Oft gräbt sie sich ein und schläft gaaaaaaaaanz unten, dann bewegt sich was, Hamster kommt an die Oberfläche, blinzelt kurz, verschwindet wieder und kommt an ner ganz anderen Stelle wieder raus!
    LG
    Iris

    *Was mich nicht glücklich macht, kann weg*

  29. #29
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    Sulingen
    Beiträge
    398
    Zitat Zitat von 0401 Beitrag anzeigen
    Guck mal da:

    http://hamster.nagetiere-online.de/naturnah_halten.php

    es sind alle Seiten interessant aber, hüstel, hier ist auch Emmas Billig-Aquarium abgebildet :-)

    Und ganz erhlich: es ist der Hammer, wie Emma ihre Buddelecke liebt! Oft gräbt sie sich ein und schläft gaaaaaaaaanz unten, dann bewegt sich was, Hamster kommt an die Oberfläche, blinzelt kurz, verschwindet wieder und kommt an ner ganz anderen Stelle wieder raus!

    Hmm, ist ne sehr nette Seite.

    Sieh dir mal bei myteddyhamster.de die behausungen an.

    Sind auch nicht soooooo viel anders

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hamsterhaltung
    Von andreadc im Forum Kleintiere - Kontakte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.06.2004, 13:37
  2. hamsterhaltung
    Von Boylinchen im Forum Kleintiere - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.10.2002, 18:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •