Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Reiten lernen im Münchner Norden

  1. #1
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Titiwu
    Beiträge
    3.800

    Reiten lernen im Münchner Norden

    Hallo zusammen,

    ich möchte trotz meines "stolzen" Alters (31) noch das Reiten lernen.

    Kann mir jemand einen Reitstall mit Trainer/Lehrern im Münchner Norden/Umland empfehlen?
    Mir ist wichtig dass die Tiere gut gehalten werden und ein freundlicher Umgang miteinander herrscht.
    Im Internet habe ich zwar einige Höfe in meiner Nähe entdeckt, kann aber nicht beurteilen ob die wirklich gut sind. Dazu fehlt mir die Erfahrung.

    Ich hatte bereits Longe-Stunden, bei dem Stall möchte ich aber nicht bleiben ...

    Freue mich auf Eure Tips!

    Liebe Grüße
    Manu

  2. #2
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.765
    31 ist doch nicht alt !!!!!!!!!

    schau mal hier: https://forum.zooplus.de/pferde-konta...all-65507.html ansonsten mal bei kijiji.de schaun oder selber Anzeige aufgeben.
    Die Pferde sollten nicht mehr als 2, max 4 Reitstunden am Tag gehen und auch täglich Weidezeiten haben (nicht nur 5 Minuten ) Der Reitlehrer sollte einen Reitlehrerschein haben, der Betrieb versichert sein. Das ist wichtig. Ansonsten schau Dir die Pferde an. Sind die so dünn, daß man deutlich Rippen durchsieht, sind die Eisen abgelaufen....laß die Finger von dem Reitstall.

  3. #3
    Registriert seit
    16.04.2008
    Beiträge
    477
    Hier funktioniert quoka auch recht gut!
    Viel Glück!
    Liebe Grüße

    Sabrina mit Camillo

  4. #4
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Titiwu
    Beiträge
    3.800
    Folgende Ställe/Schulen schaue ich mir mal näher an:
    http://matthof.de/
    http://www.birkenhofponys.de/

    Werde über meine Erfahrungen berichten. (Falls ich mich auf dem Pony halten kann )

  5. #5
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.765
    Na dann: viel Spaß mit dem ersten Muskelkater Und keine Sorge: ein Reiter, der noch nie den Boden geküßt hat, war bislang nur auf einem Schaukelpferd unterwegs

  6. #6
    Registriert seit
    21.10.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    88
    Hallo Manu,

    und, welcher Stall ist es geworden???
    Auf dem Matthof bin ich auch seit kurzem, habe dort ganz frisch eine Reitbeteiligung auf einem der Privat-Norweger.

    LG,
    Marion

  7. #7
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Titiwu
    Beiträge
    3.800
    Hallo Marion

    habe mich für den Matthof entscheiden. Dann sind wir ja Reiterkollegen (Aber ich hab ja grad erst angefangen) Sehr schöner Hof, Pferde werden gut gehalten (Offenstall) und müssen nich so viele Unterrichtsstunden geben

    Wie lange reitest Du schon? Nimmst Du noch Unterricht?

    Liebe Grüße
    Manu

    PS @ lammi: Bin noch nicht runtergefallen
    Liebe Grüße vom Urmeli


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Münchner Norden
    Von Bastet210584 im Forum Pferde - Kontakte
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.08.2008, 18:56
  2. Das Optimale Alter zum Reiten lernen!
    Von Anfänger08 im Forum Pferde - Reiten, Voltigieren & Sport
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.03.2008, 11:05
  3. reiten lernen
    Von podenco im Forum Pferde - Reiten, Voltigieren & Sport
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.10.2006, 18:54
  4. Gutes Buch zum Reiten lernen gesucht
    Von Steffi-Anna im Forum Pferde von A bis Z
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.11.2003, 17:02
  5. Reiten "neu" lernen
    Von Sandra1980 im Forum Pferde - Reiten, Voltigieren & Sport
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.10.2003, 15:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •