Hallo,

ich bin schon seit Jahren immer wieder aktiv dabei in nOt geratene Tiere zu Vermitteln. Nun erreichte mich folgender Hilferuf.
Ich kenne sowohl die Familie, wie auch die beiden Katzen...
Ich weiß, daß sich die Familie die Abgabe der beiden Süssen nicht leicht macht, aber auf Grund massiver familiärer Umstellungen geht es wohl nicht anders
Daher wurde ich gebeten beider Vermittlung zu helfen, hier die Eckdaten, Erstkontakt erfolgt über mich:


Die Tiffany ist eine 10 Jahre alte Norwegische Waltkatze. Sie ist kerngesund, verschmust, Freigängerin und an Kinder und Hunde gewöhnt.

Schön wäre es, wenn sie zusammen mit der Chili vermittelt werden könnte, da die beiden zusammen aufgewachsen sind. Die Chili ist eine 9 Jahre alte Main Coon-Katze. Auch sie ist kerngesund - aber eher schüchtern - Freigängerin und an Hunde und Katzen gewöhnt. Da sie sehr gerne frisst, ist sie ein bisschen übergewichtig.

Beide Katzen sind sterilisiert, geimpft und natürlich stubenrein.

Die Abgabe erfolgt nur gegen eine Schutzgebühr und einen entsprechenden Vertrag.

Bilder kann ich gerne mailen!

Liebe Grüße
Isis