Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Beleuchtung

  1. #1
    Wassernixe Nina Guest

    Question Beleuchtung

    Hi ihr,neue Frage:
    Da ich noch ein 60er Becken, einen Filter, Heizstab usw. im Keller hatte solls noch ein 2. Becken für Fischis geben. Es kriegt auch einen euen Luftheberfilter. Allerdings mit der Abdeckung ist das so ne Sache. Muß es eine mit Röhren sein? Muß eine UV-Lampe mit drin sein, wegen der Pflanzen (ist im Ganelenbecken ja auch nicht). Geht eine Klemm-Leuchte aus dem Nano-Bereich auch? Wie beleuchtet ihr?
    Gruß, Nina

  2. #2
    hommele Guest
    Zitat Zitat von Wassernixe Nina Beitrag anzeigen
    Hi ihr,neue Frage:
    Da ich noch ein 60er Becken, einen Filter, Heizstab usw. im Keller hatte solls noch ein 2. Becken für Fischis geben. Es kriegt auch einen euen Luftheberfilter. Allerdings mit der Abdeckung ist das so ne Sache. Muß es eine mit Röhren sein?
    Nicht zwingend, aber T5 - das sind etwas dünnere Röhren als was man sonst so sieht - sind momentan so ziemlich das effizienteste. Strom fürs Licht ist der
    größte Kostenfaktor, also sollte man da schon drauf achten.
    Muß eine UV-Lampe mit drin sein,
    Nein.
    wegen der Pflanzen (ist im Ganelenbecken ja auch nicht).
    Eine UV-Lampe nützt den Pflanzen Null. Brauchste nich.
    Geht eine Klemm-Leuchte aus dem Nano-Bereich auch? Wie beleuchtet ihr?
    Öhm, also wichtig ist die Wattzahl - 1/2 Watt pro Liter ist so der Richtwert. Ob die Lampe festgeklemmt, gehängt oder draufgelegt wird, ist egal.

  3. #3
    Elia Guest
    Und wenn es keine Beleuchtungsabdeckung ist, würde ich eventuell Glasscheiben darauf legen, damit verdunstet nicht soviel Wasser und es können weder Fische rausspringen oder andere Tiere rauskrabbeln.
    Nachteil einer geschlossenen Abdeckung ist allerdings, daß keine Pflanzen dekorativ aus dem Wasser herauswachsen können und deshalb auch kaum blühen...

  4. #4
    Wassernixe Nina Guest
    Klasse, na so was... ich als Unwissende hätte glatt den Pflänzchen UV gegeben. Wobei es mir schon komisch vorkam, denn das AQ soll ja in einer eher dunklen Ecke stehen und v.a. ohne Sonneneinstrahlung.
    Vielen Dank.
    Nina

  5. #5
    Elia Guest
    UV-Wasserklärer werden höchstens dazu benutzt, um Wasser zu entkeimen, sie dienen nicht der Beleuchtung für besseres Pflanzenwachstum. Wenn dich so etwas interessiert, google mal danach, aber für normale Aquarien benötigst du so etwas nicht.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Beleuchtung für 54 L-AQ
    Von harry911 im Forum Fische & Aquaristik - Aquarium
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 20:44
  2. AQ-Beleuchtung
    Von Jana5016 im Forum Aquaristik von A bis Z
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.05.2007, 18:13
  3. Beleuchtung für Aquarium
    Von Schacher im Forum Fische & Aquaristik - Aquarium
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.04.2007, 20:15
  4. Hilfe,Beleuchtung!
    Von sami im Forum Fische & Aquaristik - Haltung & Pflege
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.02.2006, 14:34
  5. Beleuchtung AQ - Ergebnisse
    Von plentzy im Forum Fische & Aquaristik - Aquarium
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.08.2005, 11:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •