Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Katzennetz

  1. #1
    Registriert seit
    06.04.2008
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    1.251

    Katzennetz

    Darf ich ein Katzennetz ohne Zustimmung des Vermieters anbringen, wenn ich dafür nicht bohren muss?
    Liebe Grüße von Astrid mit Lilli und Homer


  2. #2
    Registriert seit
    17.04.2008
    Beiträge
    11.875
    Zitat Zitat von Homer + Lilli Beitrag anzeigen
    Darf ich ein Katzennetz ohne Zustimmung des Vermieters anbringen, wenn ich dafür nicht bohren muss?
    Ich habs gemacht

    Steht irgendwas im Mietvertrag von "Balkonkästen/Balkonanbringungen bedürfen Zustimmung"? Wie wurde Dir Katzenhaltung genehmigt?
    Viele Grüße von
    Gabi

    mit den Katern Paul & Lino und Cillie-Maus im Herzen

  3. #3
    Registriert seit
    06.04.2008
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    1.251
    Wir haben unsere beiden Katzen und auch unsere Wellensittiche mit in den Mietvertrag aufnehmen lassen. War kein Problem. Vermieter wohnen untendrunter und haben selbst 2 Katzen (Freigänger). Wenn ich jetzt erst frage, ob ich ein Netz anbringen darf und sie sagen nein, bin ich am A....
    Wenn ich einfach eins anbringe, sehen sie es zwangsläufig. Daher meine Frage, ob es rein rechtlich, erlaubt ist.
    Wie kann ich eigentlich Zitate einfügen?
    Liebe Grüße von Astrid mit Lilli und Homer


  4. #4
    Registriert seit
    17.04.2008
    Beiträge
    11.875
    Zitat Zitat von Homer + Lilli Beitrag anzeigen
    Wie kann ich eigentlich Zitate einfügen?
    Unten rechts im Betrag auf "Quote" klicken. Wenn Du mehrere Beitrage von verschiedenen Foris zitieren möchtest, klicks Du unten in den Beiträgen auf das "+, das wird dann rot und wenn Du alle hast, klicks Du unten auf "Post Reply".

    Hm. Was habt Ihr fürn Balkon und wie willste das Netz anbringen?
    Viele Grüße von
    Gabi

    mit den Katern Paul & Lino und Cillie-Maus im Herzen

  5. #5
    Registriert seit
    06.04.2008
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    1.251
    Zitat Zitat von GabiLE Beitrag anzeigen

    Hm. Was habt Ihr fürn Balkon und wie willste das Netz anbringen?
    Ahhh, jetzt hab ich`s

    Schwer zu erklären. Der Balkon ist gleichzeitig unser Hauseingang. Also man geht eine Außentreppe hoch, durch die 1. Tür und ist auf dem Balkon. Dann über den Balkon durch die 2. Tür in die Wohnung. Das Netz will ich mit Teleskopstangen und Kabelbindern an den Streben vom Geländer befestigen (vielleicht auch mit Schrauben ist ein Holzbalkon)
    Liebe Grüße von Astrid mit Lilli und Homer


  6. #6
    Kerdin82 Guest
    Wenn dir dein Vermieter schon so großzügig die Katzen und den Wellensittich genehmigt hat, dann sehe ich auch kein Problem, dass er dir das Katzennetz genehmigt. Vor allem, wenn er selbst ja auch Katzenbesitzer ist.
    So einfach hinmachen und dann schauen, was er sagt, würde ich nicht. Besser ist es, wenn du mit ihm darüber sprichst und ihm alles erklärst.
    Ich würde es so machen.
    Rechtlich gesehen, denke ich nicht, dass du es einfach ohne Zustimmung anmachen darfst. Schließlich handelt es sich ja um eine Veränderung der Gesamtoptik des Hauses. Aber wiklich firm bin ich auf diesem Gebiet nicht!
    Ich würd fragen und es evtl. auch gemeinsam anbringen.

  7. #7
    Fogybaer Guest
    Hallo,

    ich würde es auch zu deiner Sicherheit mit dem Vermieter klären dann bist du auf Nummer sicher. In einem anderem Katzenforum gab es eine ähnliche Diskussion, dort konnte es auch nicht 100%ig geklärt werden allerdings denke ich das ein Foto wie es dort gemacht wurde den Vermieter überzeugen kann.

    Gruß Fogybaer

  8. #8
    Elia Guest
    Frag ihn vorher. Gerade weil ihr unter einem Dach wohnt, würde ich nicht riskieren, daß er sich übergangen fühlt.

    Und da es sich um eine Veränderung handelt, die von außen sichtbar ist, kann er dir die Anbringung auch untersagen. Oder, wenn du es schon angebaut haben solltest, verlangen, daß du es wieder entfernst. Ist so ähnlich wie Wäsche auf dem Balkon zu trocknen, das ist meist auch nur erlaubt, wenn die Wäsche unterhalb der Brüstung hängt.

    LG Elia

  9. #9
    leokater Guest
    Ohne Zustimmung des Vermieters darfst Du kein Katzennetz anbringen, auch wenn Du nicht bohren mußt.

    Du wirst Dir nur Ärger mit Deinem Vermieter einhandeln, wenn Du es, ohne ihn zu fragen, einfach anbringst. Er wird sich übergangen fühlen, und wenn Du das Netz wieder wegmachen mußt, waren die Kosten und die Mühe umsonst. Und Euer bisher gutes Verhältnis wird auch getrübt sein.

    Rede mit Deinem Vermieter und sag ihm, dass Deine Fellnasen auch mal frische Luft schnappen möchten. Da er tierlieb ist, denke ich schon, dass er Dir die Anbringung eines Netzes erlaubt.

  10. #10
    Registriert seit
    06.04.2008
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    1.251
    Danke für die Tipps. Das Verhältnis zum Vermieter ist bisher wirklich sehr gut.
    Wir füttern sogar deren Katzen, wenn sie im Urlaub sind!
    Ich werd ihn im Frühjahr mal ansprechen. Oder sind Katzennetze jetzt günstiger?
    Liebe Grüße von Astrid mit Lilli und Homer


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. katzennetz
    Von betina im Forum Katzen - Suche & Biete:
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.03.2008, 16:28
  2. Katzennetz?!
    Von Nine0201 im Forum Katzen - Haltung & Pflege
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.2007, 20:52
  3. Katzennetz
    Von Ginger1 im Forum Katzen - Haltung & Pflege
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.10.2006, 16:10
  4. Katzennetz
    Von Sternenstaub198 im Forum Katzen - Haltung & Pflege
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.07.2004, 08:20
  5. Katzennetz
    Von Julianne im Forum Katzen - Gesetze & Verordnungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.06.2004, 16:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •