Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Monosolenium tenerum (ein Moos!) ^^

  1. #1
    hommele Guest

    Monosolenium tenerum (ein Moos!) ^^

    Hallo,

    da es gerade wuchert, würde ich einige Portiönchen M. tenerum verschleudern. Dabei handelt es sich um einen der wenigen "Bodendecker" die nicht ganz so anspruchsvoll sind. Es wächst zwar weitaus fülliger bei guter Beleuchtung, kommt aber auch ohne klar.

    http://img385.imageshack.us/my.php?i...ict0671sp7.jpg

    http://img407.imageshack.us/my.php?i...ict0668qc4.jpg

    http://img407.imageshack.us/my.php?i...ict0669uc6.jpg

    Pro Portion verlange ich unverschämte 4,- (Vorkasse!) plus Versand. Anfragen bitte per PN.

    Ahja, ihr solltet das Moos in ein Becken mit gierigen Fischen geben, mit ziemlicher Sicherheit ist Laich drin..

  2. #2
    hommele Guest
    So ich krame diesen Thread mal wieder aus, damit wir nicht so unhöflich im anderen rumspammen müssen.

    Ich hab jetzt einfach mal ein paar Kilo M. tenerum und Javamoos separiert, ist dann wie gesagt in 2-3 Wochen verschickbar, sagen wir besser 3 als 2, das Wasser ist nicht so warm.

    Portion 4,- (kleine Korrektur meinerseits ) vom M. tenerum, Javamoos, gestrichelte Vallisnerien und Cryptocoryne wendtii kostenlos (wobei Futterspenden stets willkommen sind ), jedoch fällt auf jeden Fall Porto in Höhe von 4,- an (ich verschicke es als Päckchen, wer ein versichertes Paket haben wollte, bitte sagen, das kostet glaub 6,90 oder so..).

    Vorkasse, dann gibts die Daten per PN. Joah.

    Meine Pflanzen sind übrigens nicht frei von Wasserlinsen, Schnecken, Muschelkrebsen und Planarien! Sofern ihr insbesondere letztere loswerden wollt, müsst ihr die Pflänzlein noch ein paar Tage in Knoblauch legen.

    Noch Fragen, Kienzle?

  3. #3
    Oeschi Guest
    Ja, Fragen habe ich:-)

    Was sind Planarien??

    Meine Pflanzen sind übrigens nicht frei von Wasserlinsen, Schnecken, Muschelkrebsen und Planarien
    Ist da was dabei was meinem Becken schaden könnte?

    Danke für den Preisnachlass:-)

  4. #4
    Oeschi Guest
    Frage:
    Hat das mit der PN geklappt Hommele?
    Wenn die Nachricht bei mir im POSTAUSGANG ist, ist sie dann raus?
    Im Outlook von Windows wäre dies dann nämlich nicht der Fall:-)

    Grüßle, Oeschi

  5. #5
    hommele Guest
    Zitat Zitat von Oeschi Beitrag anzeigen
    Ja, Fragen habe ich:-)

    Was sind Planarien??
    Würmer, Nematoden. Nicht gerade Nützlinge, aber auch keine Katastrophe...man sagt ihnen nach, sie könnten z.B. Garnelen anfallen (wobei ich das erst selber sehen will, ich hab da so meine Zweifel dran) und Fischlaich fressen.

    Fast jeder Aquarianer hat sie im Becken, nur meist sieht man sie nicht. Ich hab mit Knoblauch experimentiert, siehe auch http://welse.net/SEITEN/planarie.htm#braun allerdings hab ich die Konzentration weitaus geringer gehalten und dafür die Anwendung verlängert.

    Der Punkt ist: Über kurz oder lang wirst du die Viecher wohl so oder so kriegen. Ich möchte allerdings nicht, dass sich hinterher jemand beschwert, deswegen sag ichs gleich.

    Alle anderen genannten Tierchen sind absolut harmlos.

    Und ja deine PN kam an, das mit dem Postausgang ist bei diesem Forensystem etwas irreführend geregelt..

  6. #6
    Oeschi Guest
    Uuuuuaaaaarggghh, ich hab gerade BIlder im Netz von Planarien gesehen

    Also ich hab in den letzten 10 Jahren meine Aquarien vielleicht falsch betrieben, aber solche Dinger hab ich noch nie gesehen. Die sind ja wiiiiiderlich

    Hab grad einiges drüber gelesen. Sind ja echt gerissen die Dinger.

    Also ich weiß es echt zu schätzen, dass du uns vorab Bescheid gibst, dass du die in den Pflanzen hast damit nachher keiner böse überrascht ist.

    In diesem Fall würde ich nämlich absagen. Aber trotzdem vielen Dank, dass du dir die Mühe gemacht hättest!!
    Wenn du doch noch Planzen finden solltest, wo auf keinen Fall Planarien drin sind komm ich gern aufs Angebot zurück.

    Grüßle, Oeschi

  7. #7
    hommele Guest
    Bei 10 Jahren Aquaristik kannst du davon ausgehen, dass du die Viecher längst hast. Und wie gesagt, man kann sie ganz gut bekämpfen indem man sie einlegt. Einschleppen wirst du sie dir früher oder später auf jeden Fall. Aber ok, wie du magst.

  8. #8
    kaahrl Guest
    huhu hommele,
    was macht den der nachwuchs im becken und damit verbunden das hoffentlich bald meinige monosolenium?

    ich weiss, ich bin ungeduldig, aber...
    ist noch aktuell, gelle?

  9. #9
    hommele Guest
    Ja ist noch aktuell und die jüngsten Jungfische paddeln schon dazwischen durch. Ich hab nur grad viel um die Ohren, deswegen steht das etwas hintenan..

  10. #10
    kaahrl Guest
    Zitat Zitat von hommele Beitrag anzeigen
    Ja ist noch aktuell und die jüngsten Jungfische paddeln schon dazwischen durch. Ich hab nur grad viel um die Ohren, deswegen steht das etwas hintenan..
    kein problem, freut mich ja, dass ich guenstig bei dir "schnorren" darf...
    futterspende ist verstanden und wird geschehen...

  11. #11
    hommele Guest
    So, alle Interessenten sollten eine PN von mir erhalten haben. Sollte ich wen vergessen haben, bitte schnellstmöglich hier rein schreiben.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Moos für Meeris?
    Von Mammi im Forum Kleintiere - Ernährung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.02.2007, 18:12
  2. Monosolenium tenerum
    Von Timo 2 im Forum Fische & Aquaristik - Aquarium
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.02.2004, 15:39
  3. Schwarze (Moos-)Algen?
    Von Steffi-Anna im Forum Aquaristik von A bis Z
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.10.2003, 08:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •