Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Welpe heult (Krankenwagen)

  1. #1
    Registriert seit
    10.09.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    105

    Welpe heult (Krankenwagen)

    Hallo Leute,
    habe mit meinem Welpen (10 Wochen) folgendes Problem.Immer wenn ein Krankenwagen vorbei fährt,heult er wie ein Wolf.Vermutlich hat er sich dieses Verhalten bei seinen Eltern abgeschaut.Nun ist das bei einem Welpen noch ganz süß,wenn er aber erstmal groß ist,befürchte ich,dass die Nachbarn das nicht so lustig finden.
    Habe eine Geräusche CD mit der ich jeden Tag übe.Ich lasse dann immer wieder die Krankenwagen Sirene laufen und spile dabei mit ihm.Wenn er abgelenkt ist,reagiert er nicht.Wenn dann aber nächste Krankenwagen kommt,geht das Ganze von vorne los.
    Hat jemand vielleicht einen Tipp?

    Gruß Nicole

  2. #2
    Registriert seit
    25.10.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    236
    Ich hatte auch zwei Hunde die das gemacht haben.

    Ich kann dir leider nicht sagen wie man das abstellen kann.
    Meine Idee warum ein Hund das tut sagt dir das Wolfsgeheul.

    Sie teilen sich einfach den Standort mit.

    So wie in der Wildnis. Der eine heult von dem einen Hügel der andere von dem anderen.
    Weißt was ich meine?

    Heule du doch einmal mit deinem Hund. Vielleicht macht er ja mit.

  3. #3
    der dicke hund Guest
    hallo du
    gehe mal zu einer rettungswachen und frage mal ob sie für eine sec. das horn anmachen können...ist er ruhig loben.........ist er es nicht...........nicht beachten.wenn er aufhört dann loben.........
    hast du einen neuen dalmi????????? hast du bilder?????????

  4. #4
    MicoMaushund Guest
    Lach, bei unserer Rettungswache muss man sich nur mit dem Hund vor die Ausfahrt stellen, da geht genug. Ich könnte allerdings auf dem Sofa üben, wohn nur eine Straße weiter.

    Nicole, wenn du die Geräusch-CD laufen lässt, bitte beschäftige dich dann nicht mit dem Hund. Ignorier ihn auch hier total. Wenn er ruhig ist/war, loben, evtl, auch mit Leckerchen bestätigen. Allerdings kannst du eine CD höchst selten mit den "echten" Geräuschen vergleichen. Es fehlen nämlich auf der CD die "Schallwellen" des Martinshorns, die bestimmte Frequenz, die für Hundeohren teils richtig unangenehm bis schmerzhaft sein kann und die Wuffis deshalb zum Heulen bringt.

    Wurden übrigens die Ohren deines Hundes schon mal untersucht, ob eventuell Entzündungen vorhanden sind, Verwachsungen etc.? Könnte auch ein Grund sein, dass er Martinshorn zum Heulen findet.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. warum "heult" die Katze?
    Von Arnie_75 im Forum Katzen - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.09.2006, 20:00
  2. er jault und heult
    Von charles im Forum Hunde - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.08.2005, 22:53
  3. Hund heult im Auto
    Von Blanche im Forum Hunde - Haltung & Pflege
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.04.2005, 15:33
  4. Sie jankt und heult...
    Von changale im Forum Hunde - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.01.2004, 15:14
  5. Geeny heult mit mir
    Von Kerstin + Geeny im Forum Hunde - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.05.2003, 11:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •